Donnerstag, 16. Januar 2014

Blumengrüße

Hallo ihr Lieben!

Heute mal ein kleiner Frühlingsgruß von mir - und das mitten im Winter! 
Schon bevor die Adventszeit los ging, hatte ich die Idee meinen Adventskranz in einer Suppenschüssel „anzurichten“. Leider gab es zu der Zeit nichts passendes in meinem Lieblingströdelladen. Also bin ich statt mit einer Suppenschüssel mit kleinen, süßen Mokkatassen nach Hause gedackelt. Am Ende fand ich den Adventskranz mit den Tassen traumhaft, aber ich wollte so eine verd... Suppenschüssel, dann jetzt eben für meine Frühblüher!

Und heute … yeah!... bin ich zufällig wieder am Lädchen vorbeigekommen und … tara … jetzt hab ich sie meine Suppenterrine … Juhu! Und so sieht sie jetzt aus.




Über das Weihnachtsgeschenk meiner großen Tochter habe ich mich dieses Jahr besonders gefreut! Sie weiß das ich frische Blumen liebe. 


Mein Spruch dazu ist immer: „Wenn ich mal tot bin bringt mir bitte keine Blumen auf den Friedhof. Schenkt mir die Blumen jetzt, wo ich mich darüber freuen kann“. 
Hier nun meine Januar-Blumen!


 Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Kommentare:

  1. Hallo Doreen,
    eine liebe Idee von Deiner Tochter, ein ganz tolles Geschenk. Kauft sie Dir jetzt immer Blumen oder darfst Du sie selber aussuchen?
    Die Idee mit der Vase im Kranz werde ich Dir wohl mal mopsen.
    Und Frühlingsblümchen in Suppenterrinen finde ich immer schön. Welch ein Glück für den Trödler, dass er jetzt eine für Dich hatte...grins!
    Schreib mir doch bitte mal Deine Mail, dann kann ich Dir das mit dem Buchprojekt genau erklären....das würde sonst den Kommentar hier sprengen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Die Blumen sind traumhaft schön und eine so liebe Idee! =)
    Auf den Frühling warte ich schon ganz gespannt... ;)

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit der Suppenschüssel ist super! Der Frühling ist noch so weit weg.....Schönes WE dir, herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doreen,
    bin durch Zufall auf deinen Blog gestossen und habe mich gleich als Leser eingetragen.
    Ein ganz tolles Geschenk von deiner Tochter, und mit dem Spruch hast du sowas von Recht!!!!

    Schönes Wochenende
    ♥lichst Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doreen,
    danke für deinen Besuch! :-D
    Bilder einfügen ist ganz einfach. Du klickst bei deinem Dashboard auf deine Blogüberschrift und gelangst so ins Blogmenü. Unter Layout wird dir dann die Aufteilung deines Blogs gezeigt. Dann gehst du auf Gadget hinzufügen und wählst dann Image aus. Vorher muss du die Grafik die du haben willst von dem jeweiligen Blog speichern und ganz oben den Link aus der Zeile kopieren. Jetzt klickst du auf Bild einfügen von deinem eigenen Computer und machst ein Häkchen in Größe anpassen. Oben noch den Link reinkopieren, Überschrift ausdenken und auf speichern klicken. :-)
    Geht ganz leicht, bald kannst du es im Schlaf! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen,
    ich bin gerade durch die liebe Alice (über mir, grins) auf Deinen Blog aufmerksam geworden.
    Erst einmal herzlich willkommen in der Bloggerwelt ( kann ich noch sagen, solange bist Du ja noch nicht dabei)
    Was Du bisher so gezeigt hast, gefällt mir sehr gut. Die bepflanzte Suppenterrine sieht sehr schön aus, herzlichen Glückwunsch zu dem Fang.
    Ich komme ich jetzt regelmässig besuchen und freue mich schon auf Deinen nächsten Post (schön das Deine Tochter Dich motiviert hat und Du dadurch zu uns gefunden hast)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Bettina

    AntwortenLöschen