Montag, 13. Januar 2014

Frühstück mit Flohmarkt im Parkcafe`

Hallo ihr Lieben!

Vor drei Wochen (als die meisten von uns noch frei hatten) sagte mein liebster Mann, nachdem ich gerade die Augen leicht geöffnet hatte: „Wollen wir heute mal Frühstück-Essen gehen?“ Ich war sofort hellwach. Och, da sag ich doch nicht nein. Also die ganze Bagage in Schale geworfen und ab ging es ins Parkcafe´ am Ferbeliner Platz. Herrlich sag ich euch. Leckeres Essen in schönem Ambiente und, was in Berlin schon fast so was wie ein Sechser im Lotto ist, einen ausgesprochen freundlichen Kellner. So kann der Tag beginnen! Und da es sich beim Parkcafe´um ein freistehendes Gebäude mit drei Seiten Fensterfront, vom Boden bis zur … 10 m hohen Decke handelt, schien uns die Sonne ins Gesicht wir waren bestens bedient bei bester Laune! Das war an einem Montag. Wenn man nun aber am Wochenende dort speist, hat man noch den Flohmarkt „on top“, der direkt neben dem Cafe´aufgebaut ist. Samstag und Sonntag. Was will man mehr?

Und nun, viel Spaß beim AUSPROBIEREN!

Doreen

Kommentare:

  1. Hallo Doreen,
    wieder ein sehr schöner Tip, denn das Café kenne ich noch nicht. Den Platz allerdings schon.
    Ich werde es ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,

    ich hab mir gedacht, das es was für dich sein könnte :)

    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen