Mittwoch, 26. März 2014

Es grünt so grün

Hallo ihr Lieben!

Ist es nicht herrlich? Der Frühling ist (wieder) da. Nach dem Sauwetter der letzten Tage, strahlt die Sonne und das Grün schlägt aus. Ich liebe dieses erste, ganz besondese, Grün des Jahres. Diese Farbe ist einfach sensationell, fast schon magisch! Aufbruchstimmung, Neubeginn! 

Heute früh, musste ich so an letztes Jahr denken. Alles lag unter einer dicken Schneedecke und die Sehnsucht nach Sonne und Frühling war so groß! Doch was hatten wir? Nichts als dicke Flocken! Letztes Jahr an Ostersonntag sind zwei Bilder entstanden - heute auch. Und jetzt zeige ich sie euch. 
Quasi ein Nacher-Vorher-Bild.


So sieht es heute aus. Seht ihr wie weit die Hortensien schon sind? Verrückt oder? Und die Hecke vorm Küchenfenster?! Grün! In der Thujahecke ist ein Bäumchen eingegangen. Kein Mensch weiß warum. Sieht jetzt ein wenig doof aus, ist aber leider nicht zu ändern.


 Und so sah es zur selben Zeit im vergangenen Jahr aus. Die Hortensien erinnerten mehr an Baumwollpflanzen und es schneite wie verrückt!

Haben wir es nicht schön, dass uns heute die Sonne so anlacht?
Ich wünsche euch einen wundervollen, gut gelaunten Tag!

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Kommentare:

  1. Hallo Doreen,
    dank dir für deinen reizenden Besuch!!! Deine Hortensien sind tatsächlich schon sehr weit - toll! Ich wünsch dir sonnenwarme Tage
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Doreen,
    ja hoffentlich bleibt es so schön und wir bekommen keinen Kälteeinbruch.
    Das wäre ja schlecht für die jungen Triebe der Hortensien.
    Nun zu Eurer Thujahecke-Vielleicht habt Ihr eine Wülmaus da drunter
    oder ein Hund macht immer Pipi dran. Ich glaube, dass können sie auch nicht so gut ab.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doreen,
    ja das ist schon ein gewaltiger Unterschied im Vergleich zum letzten Jahr! Ist mir aber eindeutig lieber so, wie es jetzt ist. :-)
    Bei uns hat es am Montag auch geschneit, aber es ist nichts liegen geblieben und gestern schien schon wieder die Sonne.
    Ich freue mich schon auf Bilder, wenn deine Hortensienhecke blüht. Ich liebe diese Pflanzen einfach!

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und die Tipps bzgl. Bildbearbeitung! Toll sind die Fotos, die den Unterschied zum letzten Jahr zeigen. Bei uns zeigt sich heute auch wieder die Sonne - wobei das Wochenende mit Schnee war ja schon grausig. Nun hoffen wir noch auf wärmere Tage; es ist ganz schön zapfig bei uns.
    Muss jetzt direkt mal nach meinem Hortensienbeet schauen........ :-)
    Viele Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doreen,

    ich fand den Wintereinbruch bei uns am Wochenende gar nicht lustig, denn meine Narzissen haben gerade angefangen zu blühen, so habe ich sie ins Haus geholt und erfreue mich nun daran. Der Schnee liegt leider immer noch bei uns im Garten aber die nächsten Tage wird es immer wärmer und ich hoffe dass dann der Schnee bald weg ist.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doreen,
    ja, dieses Jahr haben wir echtes Glück. Es ist zwar noch ganz schön frisch draußen, aber die Sonne scheint.
    Und ich hoffe, ich muss dieses Jahr in den Osterferien nicht mehr frieren....
    Letztes Jahr in München hatte ich noch Handschuhe an.
    Gerne können wir uns in Berlin treffen. Es hängt nur noch von den Terminen meines Mannes ab, wann ich das Auto habe oder auf die U- und S-Bahn angewiesen bin.
    Wir wollen nämlich einen Tag West-, einen Tag Ost-Berlin unsicher machen. Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Huhu! Weisst di, wenn wir letztes Jahr nicht soooo viel Schnee gehabt hätten, würden wir in diesem Jahr den Frühling weniger geniessen...
    Danke fürs erinnern, wie schön es gerade ist!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn. Da habe wir dieses Jahr richtig Glück. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass wir Ostern draußen feiern können. So drücken wir doch alle die Daumen, dann klappt es mit dem schönen Wetter vielleicht auch deutschlandweit!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir auch einen wundervollen Tag, oder besser, was davon übrig ist. Da hast du ja einen interessanten Vergleich angestellt. Ich mag solche "Spielereien". Ist schon Wahnsinn, wie unterschiedlich die Jahreszeiten sein können. Die diesjährige Variante ist mir da tausendmal lieber.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen,
    ein gewaltiger Unterschied ist das,wow!
    Ich mag auch die obere Version lieber:)
    Bei uns ist es trotzdem jetzt wieder ganz schön frisch.
    Hab noch einen schönen Tag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doreen!
    Genau so sehen die Hortensien im Garten meiner Eltern auch aus! Kann es kaum erwarten, dass die aufgehen! Hab ja selbst noch keinen angelegten Garten, drum freu ich mich immer wenn ich meine Mittagspause bei ihnen auf der Terrasse machen kann.
    Wenn man sich die Bilder im direkten Vergleich anschaut, kann man sich es gar nicht vorstellen, dass sowas im gleichen Monat statt gefunden hat!
    Aber ich denke dennoch, dass wir Ostern draußen feiern können, denn letztes Jahr am 21.4. hab ich auch draußen gefeiert weil so tolles Wetter war :)
    Liebe Grüße nach Berlin
    Nina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doreen,
    die Version vom letzten Jahr brauche ich nicht wirklich.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen.
    Der FRühling kommt wieder ganz bestimmt.
    Schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Doreen, Deine Zusammenstellungen vom 12tel-Blick auf Kalenderblättern gefallen mir ausgesprochen gut. Ein sehr schöne Idee. Obwohl ich bereits am 14.03.14 bei meinem Fotomotiv war, habe ich es erst heute geschafft meine Bilder zusammenzustellen. Aber am Wochenende wird es einen österlichen Bastelpost geben.

    Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Doreen!
    Bei mir sah es die letzten drei Tage wie auf Bild zwei aus. Grauenhaftes Wetter. ..
    Heute ist es zwar kalt, aber es schneit zum Glück nicht mehr. Ich wohne halt einfach oberhalb der Schneegrenze(600 m) im Schwarzwald, da ist jedes Frühjahr sowas möglich. Aber daran werde ich mich nie gewöhnen!!!
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Doreen,
    ja, ich kann Dir nur zustimmen…..das erste Grün ist ein ganz besonderes Grün, so leuchtend!!! :-) Ich freue mich auch so und weiß noch, wie sehr ich letztes Jahr unter dem "Lichtmangel" gelitten habe!!!
    Alles Liebe aus Köln, Diana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doreen,
    ich bin so froh das es in diesem Jahr anders ist. Ich mag den Winter, aber im letzten Jahr war ich irgendwann total genervt. Im Mai war ich im Urlaub, 30 Grad und als ich wieder nach Deutschland kam musste ich die Heizung anmachen so kalt war es. Was haben wir es jetzt so schön!
    Ich schick dir liebe Grüße. Bis bald Annisa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen,
    ja, im letztem Jahr nahm und nahm der Winter kein Ende....
    Deshalb traue ich dem Frieden jetzt noch nicht...in dieser Woche war es bei uns empfindlich kalt!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen,
    ja ich kann mich noch gut erinnern, ich kann es ja auch kaum immer abwarten bis es endlich richtig warm wird.
    Ist toll das du ein Foto davon hast, solche Jahreszeitenmomente sollte man öfter mal festhalten.
    Freut mich das dir meine Osterdeko gefällt, danke.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Doreen,
    lieben Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog, ich habe mich total gefreut!
    Da stimme ich Dir vollkommen zu: Die ersten Sonnenstrahlen des warmen Frühlings sind so wohltuend! Ich merke es sogar an der Stimmung meiner Kleinen, der gesamte Tagesablauf ist mit so viel Leichtigkeit und Freude! Wir haben aber auch sehr lange darauf warten müssen, umso größer ist nun die Freude! :-)
    Und Neubeginn; Absolut!!!! Man fühlt sich auch Neugeboren!
    Liebste Grüße und einen entspannten Abend wünsche ich Dir, Olga.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doreen,
    ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, hat mich sehr gefreut.
    Die Natur explodiert das ist mir heute auch extrem aufgefallen, letztes Jahr an Ostern hat es geschneit und ich hatte gar keine Lust auf Ostern.
    Dieses Jahr wird das hoffentlich anders.
    Schön das Du mich besucht hast.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen