Mittwoch, 2. April 2014

Mini DIY "Ostertürkranz" und Mirower-Impressionen

Hallo ihr Lieben!

Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinen Post´s, über die ich mich immer sehr freue! Ich bin jedes Mal ganz platt wenn ich eure netten Worte lese. 
Danke!

Bevor ich am Sonntag in meine kleine Reise in die Vergangenheit gestartet bin, habe ich mir noch einen schnellen Osterkranz für die Tür gebastelt. Dafür hat mein Mann für mich bei "Nacht und Nebel" die Birke geplündert.
Für meine Deko - (m)ein Schatz (wenn ich ihn nicht hätte)!

Von dem riesigen Ast habe ich mir schöne lange Ruten abgeschnitten und drei Kränze daraus gebunden. Das Gute an Birke ist, man braucht keinen Draht oder so, es hält von alleine. 
Die Kränze habe ich dann zusammengeklöppelt, an einem schönen Ast befestigt und mit allerlei österlichem Gedöns geschmückt.

Und...tara...das ist er!




Ich habe euch auch noch ein paar schöne Bilder aus Mecklenburg mitgebracht. Ich fühle mich dieser Gegend sehr verbunden, weil ich als Kind oft dort war.
Meine Mutter ist dort aufgewachsen. 
In einem Ort Namens Mirow. Direkt an der Meckelnburger Seenplatte.







Es fährt ein Zug nach Nirgendwo


Am Kanal


Die Brücke zur Liebesinsel


Unglaublich viele Krähennester auf der Schlossinsel Mirow


Noch mehr Nester und ein Lärm...


Shabby Chic




Liebe Grüße aus Berlin
Doreen


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Doreen
    Wunderschön sieht Dein frühlingshafter Kranz aus. Die Idee mit den kleinen Kränzchen, die Du an den grossen gebunden hast, finde ich genial.
    Danke auch für den herrlichen Spaziergang. Wunderbar sind Deine Frühlingsbilder.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Einen glücklichen und sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Doreen,
    der Kranz ist Dir gut gelungen, gefällt mir!!!! Bei uns ist einfach nicht an Birke zu kommen, einfach zu hoch :-)!!!
    Die Bilder von der Mecklenburger Seenplatte gefallen mir auch sehr gut….das scheint eine wunderschöne Gegend zu sein!
    Hab einen tollen Tag, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Fotos du uns mitgebracht hast! Danke :)
    Vielleicht sollte ich den Nachbarsgarten überfallen?....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doreen,
    wunderbar, Deine Fotos.
    Tolle Landschaft!!! Leider von uns aus zu weit. :-(
    Dein DIY ist auch toll und macht richtig was her, einfach schön.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  5. Der Türkranz sieht super aus!!
    Solche kleinen und großen Kränze haben wir massig auf dem Dachboden,
    von Schwiegermama. Das ist eine tolle DIY-Idee! :))
    Tolle Fotos, Deutschland ist echt schön.
    Drum fahr ich auch nie weiter weg :))))
    Lg,
    Marli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doreen,
    Jetzt geht mir die ganze Zeit das Lied mit dem Zug nach irgendwo durch den Kopf. Es ist ja schon uralt.
    Deine Bilder von Mirow sind wunderschön, muss aber leider gestehen, dass ich mich in diesem Teil Deutschlands überhaupt nicht auskenne.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen,
    das ist bestimmt eine wunderschöne Gegend, ich war noch nicht dort.
    Dein Birkenkranz ist dir sichtlich gelungen und du hast es schön dekoriert.
    Da geht einem doch gleich das Herzel auf wenn man wieder was schönes kreiert hat.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Hi Doreen,
    Tolle Bilder! Da hast du schöne Aufnahmen für uns mitgebracht ;)
    Und dein Türkranz sieht toll aus!
    Unsere Riesen Birke musste man letztes Jahr fällen, da hab ich mir aber einige äste weg getan ;) so als Erinnerung!
    Grüßle Andy

    AntwortenLöschen
  9. Hy Doreen,

    mah sind das tolle Bilder aus Mecklenburg, ich habe schon öfters Filmbeiträge darüber gesehen, eine wunderschöne Gegend.
    Dein Birkenkranzarrangement ist zauberhaft geworden.

    Liebe Frühlingsgrüße aus Österreich
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen

    ein schöner Post, wie eine kleine Reise... Der Türkranz gefällt mir auch sehr, so leicht und natürlich! Was für ein schöner Kontrast zum letzten Bild Deines Posts.
    Liebe Grüße aus München
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doreen,
    da bin ich nochmal.
    Lieben Dank für Deinen netten Kommentar.
    Ich hätte noch eine Bitte in eigener Sache.
    Ich stelle hin und wieder bei mir Bücher für den Topp Verlag bzw. den Verlag Busse Seewald vor.
    Es wäre schön, wenn Du bei Dir auf Deinem Blog mal die betreffenden Posts verlinken könntest.
    Würde mich riesig freuen,
    denn so könnte ich noch mehr Leute erreichen.
    Übrigens, ich hab auch "Spass" (das ist rheinländisch), wenn Du schreibst.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doreen, Dank Deines Artikels hab ich jetzt ein Ohrwurm zu "Es fährt ein Zug, nach Nirgendwo" :))
    Tolle Fotos und einen wunderschönen Osterkranz hast Du da... Naturmaterialien sind toll zum Dekorieren , finde ich.

    Einen sonnigen Tag nach Berlin aus Berlin :)

    Mareike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doreen,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, habe auch schon eine Antwort verfasst. Dein Osterkranz ist ein Traum, so natürlich und mit ganz viel Flair - ich bin ganz begeistert, Du Deko-Queen! :-) Die Fotos von Deinem Besuch sind toll geworden, vor allem das Bild am See fasziniert mich.
    Viele liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doreen, über Deinen Kommentar zu meinem "Allerliebsten Sonnenblumenbrot" habe ich mich sehr gefreut. Und nein, das Brot muss nicht "gehen" das funktioniert auch so. Schön, dass ich so zu Deinem Blog gefunden habe. Ich werde Dich gleich speichern, damit ich keinen Eintrag verpasse.
    Alles Liebe
    Christine von 3sternderl

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doreen ... der Türkranz an dem Birkenast sieht soooo super schön aus ... tolle Idee ...
    Tolle Bilder von Mecklenburg ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Doreen!
    Ohhh, die Kränze sind ja toll! Da hat dein Mann dir ja echt was schönes zum Dekorieren geplündert! Ich hoffe, die "Springtime" bleibt jetzt auch endgültig da!
    Und der See in Mirow ist ja echt mal einen Urlaub wert! Irgendwie fahren wir immer Richtung Süden wenn wir einen Kurzurlaub planen...warum nicht mal nach Norden?
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Da hast Du Dir ja einen schönen Türkranz geklöppelt. Gerade die kleinen Unebenheiten, das umperfekte gefällt mir so gut. Schön hängt er auch an dem Birkenast. Birken habe ich auch im Garten. Die Vorzüge des einfachen Kranzbindens habe ich auch schon bemerkt. Letztes Jahr habe ich kleine Kränze daraus gebunden. Sie dienten als "Eierbecher"!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen,
    ich bin mit meinen Blogbesuchen durch die viele Arbeit draußen bei diesem herrlichen Wetter, ziemlich in Verzug und hab jetzt endlich mal deine letzten Post`s gelesen.
    Das Bild deiner Kinder ist sehr eindrucksvoll und schön. Und eine Maschine mit der man die Tags macht, kannte ich auch noch nicht. Ist ein tolles Teilchen, ganz sicher mit Suchtpotenzial. In deinem Märzbild sieht man schon richtig viel Neues und den Frühling explodieren und deine Osterdeko ist wunderschön.
    Deine Auszeit im Land der Kindheit war sicher ein Traum ;-)
    Ich freue mich schon auf deine nächsten Post`s und wünsche dir mit deinen Lieben eine schöne frühlingsfrische zweite Wochenhälfte,
    ganz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar unter meiner "Bodengeschichte", habe mich sehr gefreut und bin natürlich gleich bei dir luschern gekommen :
    Superschöne Kränze, häng sie bloß nicht nach draußen, sonst mopse ich sie dir noch ;o)! Spaß beiseite, ich finde sie wirklich wunderschön und auch deine anderen Bilder machen Lust auf mehr - werde dich gleich mal speichern um dir hinterherzutrippeln.
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Doreen, mit Deinen Birkenkränze hast Du ja eine ähnliche Idee gehabt... Sehr hübsch anzusehen. Wenn der Schatz das Material besorgt, wird doch erst recht was Hübsches und Dekoratives daraus gezaubert. Liebe Grüße und noch ne sonnige Restwoche. Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doreen,
    deine Birkenkränze sind ja ein echter Hingucker!Ich mag solch natürliche Deko seeehr gern!
    Ach ja,Mecklenburg könnte mir auch gut gefallen um dort zu wohnen!
    Tolle Fotos hast du uns mitgebracht und besonders das erste Foto find ich wunderschön!
    Hab noch einen schönen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Doreen!
    Der Türkranz ist genau nach meinem Geschmack. .. *smile*
    Ja, die Mecklenburgische Seenplatte würde ich ja auch gerne mal bereisen, aber das ist mittlerweile gar nicht mehr so billig.
    Schöne Bilder sind es auf alle Fälle!
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doreen,
    der Türkranz ist mit so viel Liebe gemacht und das sieht man sofort! So schön!
    Mir ist sofort die Brücke ins Auge gesprungen .. sie ist traumhaft! Hier bei uns gibt es weit und breit keine schöne Brücke, immer nur diese billigen und langweiligen Holzbrücken. Da können sich die Franken einmal eine Scheibe von Mecklenburg-Vorpommern abschneiden ;-)
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  24. Liebste Doreen, wieder sooo traumhaft deine pics! Liebste Grüsse vom Rhein schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doreen,
    danke für deinen Besuch bei mir -ich habe mich auch über deinen Kommi sehr gefreut!

    Dein Kranz am Ast sieht richtig toll aus!
    Sowas steht auch schon auf meiner "Liste" ;-)

    VLG,
    •♥• Naddel

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Doreen,
    Dein Türkranz gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doreen,
    dein Türkranz ist ja ein absoluter Hingucker. Er gefällt mir total gut. Eine sehr schöne Idee!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doreen,
    der Osterkranz ist ja total süß geworden!! :-)

    Wir sind mit unserem Blog zwar erst ein paar Tage online, haben aber trotzdem schon einen Liebster Award bekommen - und jetzt möchten wir dich nominieren :-) Genaueres findest du auf: http://houseno12.blogspot.de/2014/04/unser-erster-blog-award.html
    Wir freuen uns schon auf deine Antworten zu den Fragen, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :-)

    Liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,

    Dein Oster-Türkranz gefällt mir ausgesprochen gut! Mal nicht so bunt...sehr sehr schön! Da hat sich der Einsatz von Deinem Mann wirklich gelohnt....
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir und laß' Dir noch liebe Grüße da!
    Julia

    AntwortenLöschen