Sonntag, 25. Mai 2014

Zurück aus Bella Italia

Jaaa, ich bin wieder da und jaaa es war herrlich! 
Ich liebe dieses Land und dass nicht nur des exzellenten Essens wegen! Darum sind wir auch des öfteren dort und haben schon viele Städte in Italien bereist. Sowohl im Norden (Mailand, Verona, Genua, Venedig, die Gardaseeregion...) als auch südlicher (Palermo, Neapel, Bari, Messina...). Bislang war Rom mein Favorit. Ich war zwar nur einen Tag dort und das im Januar bei leichtem Regen. Aber wir haben uns damals angesehen, was in der Kürze der Zeit möglich war. Seit dem rede ich davon wie schön es im Frühling,
wenn es noch nicht so heiß ist, dort sein muß. 

Bologna allerdings... Leute... ein Traum! 
Davon schwärme ich euch ausführlich im nächten Post vor. 
Ich schätze danach steigen die Buchungszahlen 
von Flügen nach Bologna allerorts.
Heute wollte ich euch erstmal meine Schätze zeigen, die ich in Cesena (unserem eigentlichen Reiseziel) am letzten Tag, auf den letzten Drücker sozusagen, erstanden habe. 


Schätze allerdings auch was den Preis angeht.
Für die Knöpfe habe ich ein kleines Vermögen bezaht.


Sind sie nicht wunderschön?


Zum Glück war meine Bargeldreserve begrenzt 
und mit Karte konnte man dort nicht bezahlen. 
Allein dieser Umstand hat uns vermutlich vor dem Ruin bewahrt!


Es war wie im Knöpfeparadies (falls es soetwas geben sollte). Der ganze Laden, vom Boden bis zur Decke, voll mit den alleschönsten Knöpfen, die ich je gesehen habe. Es war eine Qual sich für 6 zu entscheiden. Wobei mein Favorit bei der genannten Summe des Preises von 25 Euro (für einen Knopf!!!!) sofort aus dem Rennen war.

Diese ganzen Schätze brauche ich zur Umsetztung einer Idee, die ich in Italien gesehen habe. Von euch hat nicht zufällig jemand eine Korbtasche die er nicht meht braucht? Nee Scherz. Ich find schon eine Passende für meine Zwecke.

Habt ihr Lust auf noch ein paar Bilder aus Italien?


Cesena ist eine süße kleine Stadt mit schönen alten Häusern, 
verträumten Gassen und schnuffeligen Geschäften.


Hoch über der Stadt eine alte Burg, die ich allein erklommen habe 
(an dem Tag musste mein Mann arbeiten)


Eine Burg von der Leonardo da Vinci 1502 schon fasziniert war - wie ich las.


In diesem schöne Park (mit dem wunderschönen Pavillon) habe ich immer auf einer Bank in der Sonne gesessen und gelesen wenn mein Mann arbeiten musste.
(Es waren nur zwei Tage)

Als wir dann wieder zu Hause ankamen war die Freude doppelt groß. Denn nicht nur unsere süße Rasselbande wartete auf uns. Da war erstmal großes Kuscheln angesagt. Sondern auch deshalb, weil  auf mich ein Paket von der lieben Anastasia von Papilio Maackii wartete.
Vielen lieben Dank!


Als Letztes möchte ich noch alle neuen Leser willkommen heißen.
 Schön das ihr da seid!
Ich freue mich! Auch über all die liebe Kommentare! 
DANKE.

Deswegen zum Abschied heute eine Rose aus meinem Garten.
Nur für Euch!



Liebe Grüße aus Berlin
Doreen



Kommentare:

  1. Ach, Doreen du glaubst ja gar nicht wie sehr ich dich die letzten Tage um diese Reise beneidet habe! *seufz*
    Herrlich diese Städte und das italienische Essen ist einfach himmlisch *schnalz*
    Freue mich sehr, dass du Gatteo besucht hast :-) Da war sicherlich schon ganz viel los. Um diese Zeit sind viele Radfahrer dort... Ja, Italien ist wirklich wunderbar!
    Bin gespannt auf das was du mit den Knöpfen machst....sehen ja sehr sehr edel aus ;-) Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,
    die Knöpfe sehen traumhaft aus. Ich bin schon ganz gespannt was du daraus zaubern wirst. Ach Italien ist wirklich schön...konnte es ja selbst erst vor kurzem genießen. Immer eine Reise wert.
    Sei lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  3. Knopfparadies.... irgendwann werde ich mir das ansehen!
    Korbtasche habe ich gerade auf dem Flohmarkt eine erstanden. Bin aber noch nicht dazu gekommen ;
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen
    Das hört sich nach wunderbarem Urlaub an. Schön, wenn man so kleine Paradiese auf Erden gefunden hat.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen,
    was für eine wunderschöne Reise! Alleine die Bilder zeigen, was für ein schönes Örtchen ihr besucht habt. Italien ist immer eine Reise wert :-)
    Liebe Grüße,
    Mella
    P.S. Die Knöpfe sind wunderschön - ich kann Dich verstehen! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doreen,
    wow. 25 Flocken da muss ich nicht länger überlegen,das wäre mir wohl auch zu teuer.
    Aber du hast ja trotzdem noch was schönes gefunden. Was meinst du denn mit Korbtasche, diese Einkaufstaschen oder was? Es gibt ja so viele verschiedene. Ich bin neugierig was Du daraus machen willst :-)

    Danke für deine Unterstützung. *s* schön zu hören,das du wusstest dass ich es schaffe. Das weiß ich manchmal selbst nicht *lach*
    Herzlichen Dank dafür.
    VlG Naddel

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    tolle Fotos! Wow, das sind ja wirkliche Schätze und stolze Preise.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doreen,
    ich freue mich schon auf deinen nächsten Post und weitere Bilder aus Bella Italia!! Ich war auch schon viel unterwegs in Italien - einfach ein schönes Urlaubsland!! Deine Schätze, die du erstanden hast sind ja toll!! Da hätte ich auch zugeschlagen!
    Ich wünsche dir jetzt einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen,
    schön das du wieder da bist. Da haben wir ja schon wieder eine Kleinigkeit gemeinsam, die Liebe zu Italien. Ich war zwar erst drei Mal dort, aber ich war jedesmal aufs Neue fasziniert. Vom Essen wollen wir garnicht erst reden!
    Sehr schöne Spitze hast du dir mitgebracht und die Knöpfe sind sehr edel. Ich bin gespannt was du damit vorhast
    Lieben Dank für deinen netten Kommentar zu meinem Braunschweig-Post Teil 1.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Reiseaufnahmen, da freue ich mich doch glatt auf den nächsten Post. Die Schätze sind superhübsch

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  11. mei i war sicher genau soooo ausgflippt...
    I WAR ah mal in ITALIEN,,,,
    in an STOFFGSCHÄFT,,,,
    ein TRÄUMCHE:: mi hättns ruhig einschliesen könna
    über nacht,,, des war ma gleich gwesen,,,
    tolle FOTOS host gmacht,,,
    i mog ja so olte HÄUSER ah sooo gern,,
    hobs no fein und DANKE für die liabe NACHRICHT;;
    bussale BIS BALD de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  12. Oooohhhh wunderschön!!!!! Ich liebe Knöpfe auch total und wäre nur zu gerne mit dir in diesem Geschäft gewesen (schwärm).....
    Wirst du uns deine Idee auch zeigen? Ich bin mächtig gespannt!!!!
    Allerliebste Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen
  13. jaaaaa, Italien ist einfach zu jeder jahreszeit traumhaft. ich liebe die italienische lebensart.....und das essen....mhhhhhh
    bin gespannt was du mit den tollen knöpfen zauberst. lg mickey

    AntwortenLöschen
  14. Hey Doreen,
    Wooow wirklich echte Schätze! :-D Und schöne Bilder! :-) Ich freu mich auf mehr.
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :))
    Du hast ja ein paar wunderschöne Tage hinter dir. Die Fotos sind auf jeden Fall total schön und auch die Knöpfe sind zauberhaft.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen,

    Urlaub in bella Italia.... hach wie schön. Du hast ja schon eine Menge Städte dort gesehen. Ich war vor etlichen Jahren im Sommer in Rom. Das ist eher nicht zu empfehlen, wir sind damals von Springbrunnen zu Springbrunnen gelaufen, um uns abzukühlen, es war einfach zu heiß. Also dann lieber Frühling, das soll viel angenehmer sein, hat man mir gesagt. Die Knöpfe sind wirklich wunderschön, aber 25 Euro für einen Knopf, das ist wirklich viel.
    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Doreen,
    Heute bin ich ungewöhnlich Früh aufgewacht ... da nütze ich doch gleich meine Chance um dir zu schreiben.
    Ja ... in Rimini war ich früher ... Immer im gleichen Hotel ;-)))))
    Vollpension .... So mussten wir uns um nichts kümmern, haben aber leider auch so nicht viel von den anderen Restaurants mitbekommen ...
    Die Adresse kannte eine Freundin ... aus ihrem Ort fuhr der ganze Sportverein dort immer hin ....
    Schön Fotos zeigst du uns ... Danke

    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen,
    ich freue mich das du wieder gut erholt zurück bist und wieder unter uns bist.
    Schön!!!! :-)
    Herzlich Willkommen :-)

    Und jaaaa auf mehr Italien Fotos hätte ich auf jeden Fall Lust.
    Sowieso und überhaupt... :-)

    Die Knöpfe sehen ganz, ganz, ganz wunderbar aus.
    Bin ja schon sehr gespannt , was du mit denen vor hast.

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo guten Morgen liebe Doreen,
    mit Knöpfen ist das wie mit Schmuck oder so....
    Die Auswahl fällt schwer...
    Mit gefällt der mit dem goldenen Krönchen außenherum ganz besonders gut.
    Was machst Du jetzt damit?
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  20. P.S. Ich habe eine neue Blogadresse und zwar:
    hansundgrete.blogspot.com
    (Der "shop" hintendran ist weg.
    Gruß Olga

    AntwortenLöschen
  21. Für mich ist Italien das Land meiner Träume . . . wir fahren für 2 Wochen nach Sardinien . . . ich kanns kaum noch erwarten, aber dauert noch ein wenig!!!
    Geschäfte, wie das von dir beschriebene, hab ich schon öfters in Italien gesehen . . . und auch Posamenten-Geschäfte, die es hierzulande schon fast nicht mehr gibt. Aber die Preise sind schon recht geschmalzen . . . ein Knopf für 25,oo € ??? . . . war der aus Gold und handgemacht . . . oder vielleicht noch mit Lire ausgezeichnet??? . . . das würd mich gar nicht wundern, hab ich wirklich erst letztes Jahr in einem sardischen Dorfladen gesehen . . . die trauern ihrer Währung immer noch nach ;O)
    Hab eine neue Kamera und muss mich erst mit ihr anfreunden . . . aber dann wird wieder gepostet ;O)
    Das neues Doreen-Bild ist toll . . . voll sympathisch!!!
    Ich muss in die Arbeit . . . bis bald,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe!
      Auf Sardinen war ich noch nicht. Dort soll es ja auch so schön sein. Vielleicht hast du einen Tipp für mich wo wir da am besten als Großfamilie unterkommen. Für´s nächste Jahr oder so. Ihr im Süden habt es besser als wir. Ihr seid so schön schnell in Italien.
      Ich freu mich schon auf deinen nächsten Post.

      LG Doreen

      Löschen
  22. Italien ist immer eine Reise wert....wundervolle Bilder hast du mitgebracht!
    Die Leonardo d.Vinci Burg hätte mich auch sehr interessiert.
    Vom Essen in Italien ganz zu schweigen,....hmmm!
    Wenn es Teil 2 gibt...freue ich mich schon darauf.
    GLG und einen schönen Start in die neue Woche,
    Brigitte ♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doreen,...wie schön , dass du wieder da bist.So ein Kurzurlaub bewirkt doch immer Wunder. Einfach mal abschalten und neue Energie tanken. Deine Fotos sind wundervoll, ich hatte gerade das Gefühl mitzureisen, ;) Und die leckere Küche &Weine...so beautyful...
    ....und...meine mailadresse findest du im Bikinipost....allerletzter Satz ;) ;) ;)
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche...und bleib ruhig noch im Urlaubsmodus.
    Ganz liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doreen,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu unserem Garten. Deine Bilder von Italien machen Lust auf mehr (vielleicht bin ich auch schon wieder urlaubsreif?) und die Knöpfe - ein Traum !!! Ich liebe Knöpfe. Manchmal kaufe ich welche, ohne zu wissen was daraus wird, nur weil sie schön sind... Aber bis jetzt hat dann jeder Knopf seine Bestimmung gefunden. Auf die Korbtasche bin ich schon gespannt und auf die weiteren Italienbilder...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doreen,
    Deine Bilder haben mich sofort in Urlaubsstimmung versetzt. Ich war noch nie in Italien, will aber unbedingt mal hin. Jetzt weiß ich ja auch, wo ich mir die besten Tipps holen kann :)

    Ich bin schon gespannt, was Du aus den wunderschönen Knöpfen zauberst.

    Klar hab ich dafür gestimmt, das das Tempelhofer Feld offen bleibt, und wie es aussieht hat es ja sogar geklappt :)

    Bis ganz bald

    Mareike

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doreen,
    schön dass du wieder da bist...bei den Bilder bekommt man wirklich direkt Lust nach Italien zu reisen...Die Knöpfe sind echt schön...Es ist auch bei mir immer gut in solchen Läden ein begrenztes Budget zu haben... Sonst kann ich mich nicht beherrschen...
    Ganz liebe Grüße
    Janine
    PS: Bitte schick mir doch deine Adresse per Mail (puenktchenchaos@aol.de) zwecks der Nettigkeit. :)

    AntwortenLöschen
  27. Buongiorno, liebe Doreen!
    Was für ein wunderhübsches Städtchen! Und dein Pausen-Pavillon: ein Traum. Ich war noch nie in Italien, aber italienisches Essen mag ich sehr ;-)
    Ich bin schon super gespannt auf deinen Reisebericht ... danach muss ich dan wahrscheinlich ganz dringend in Italien Urlaub machen ...

    Komm gut in die neue Woche und sei ganz lieb gegrüßt ... Frauke

    P. S.: Noch hast du Zeit, deinen Garten auch bei 'Zeigt her eure Gärten' zu posten ;-) Ich werde die nächsten Tage nochmal streichen müssen, aber dann ist endlich der Pavillon fertig!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doreen,
    da wars aber schön bei Euch. Italien
    ist immer toll. Ich mag das Land auch sehr,
    die Menschen und das leckere Essen und
    jetzt noch Deine tollen Bilder!
    Die Knöpfe sind ja auch der Hammer. In
    so ein Knopfparadies würd ich auch gerne mal
    rein!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,

    ja Italien ist immer eine Reise wert, gell Wow deine mitgebrachten Schätze sind wunderschön, Suchtgefahr, hi hi. Danke für die schöne Rose.

    Schönen Wochenbeginn und schön dass du wieder da bist.

    Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Doreen
    Schön, dass Du wieder hier bist. Ich mag Italien auch so sehr. Deine mitgebrachten Schätze sehen wirklich toll aus. Wunderschön!
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Doreen,
    ich bin auch ein Italien-Fan, obwohl ich eigentlich sehr selten dort bin. Das letzte Mal, als wir dort hinfuhren war vor 12 Jahren, damals mit dem Ziel ein Lederschuh-Outlet zu besuchen. Stell Dir aber vor, wer Schuhe dort gefunden hat?? Mein Mann, der eigentlich gar nicht vor hatte, welche zu nehmen!! Für mich gab es am Schluss dann zwar doch noch ein Paar, aber meine Schuhgröße war zu dieser Zeit sehr ausverkauft.
    Nach Deinen Beschreibungen will ich jetzt aber auch mal wieder hin. So ein Knopfgeschäft wäre auch für mich ein Paradies gewesen!!
    Liebe Grüße an Dich, ich freue mich, dass Du wieder hier bist.
    Und Dein neues Foto ist mir auch gleich aufgefallen!! :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Doreen,
    schönes neues Foto von Dir! Und Du warst in Bologna, wie schön, in Cesena war ich noch nie, aber laut Deinen Bildern ein nettes Städtchen. Bologna ist super, freue mich schon auf Deine Fotos, hoffe, Du hast die Stadt auch "kulinarisch genossen", denn auch da hat sie ja so viel zu bieten...
    Hab einen guten Wochenstart, lg
    Kebo

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Doreen,
    fein das du wieder da bist! Sooo schöne Bilder bringst du mit!
    Den Knopf für € 25,-- hätten die bei mir aber auch behalten können......kann ein Knopf so schön sein???
    Bin sehr gespannt auf deinen "Reisebericht"1
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Doreen,
    wunderschöne Bilder und noch schönere Schätze! Jezt möchte ich in Urlaub...
    Ich wünsche Dir eine tolle Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  35. Ciao Bella,

    come stai? Bene?
    Vielen Dank für diese herrliche Reise mit Dir. Ich liebe Bella Italia und ich liebe das italienische Essen, das Flair, die alten Häuser und die alte romantische Sprache.
    Begeistert bin ich von Deinen herrlichen Knöpfen, auch wenn der Preis hoch war sind sie eine schöne Erinnerung an eine tolle Reise.
    Auch ich habe eine kleine Reise unternommen bzgl. Deines Blogs. War ich doch so lange nicht mehr in der Bloggerwelt unterwegs und musste daher - aus reiner Neugierde :0) - mal sehen, was so los war bei Dir.
    Leckerer Kuchen und herrliche Fundstücke wie die Etagere sind ein Highlight gewesen. Die Idee mit dem umfunktionierten Kerzenständer muss ich mir merken. Super Idee von Dir.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und dass Du noch lange von diesem herrlichen Urlaub zerren wirst.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doreen,
    so schöne Bilder und Köpfe! Freue mich schon auf Deine weiteren Italien Bilder!
    Hab noch eine schöne Woche!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Doreen, allein von Deinen Erzählungen und den Bildern fühle ich wieder Italien in mir. Auch ich liebe dieses Land, die Leute, das Essen und die Sprache (die ich leider immer noch nicht kann) sehr. In den letzten 28 Jahren war ich mindestens 40 mal dort und habe immer noch nicht genug davon. Im nächsten Leben wohne ich dort...Deine Knopf-Fundstücke sind genial. Hätte ich auch gekauft. Bin schon gespannt, was Du daraus machst. In Italien ist ja z.zt. der Vintage Look total angesagt und überall gibt es Flohmärkte mit diesen "Gebraucht-Sachen", die alle eine Geschichte haben. Ach ja, könnte gerade ins Wohnmobil steigen und losfahren...Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche. Alles Liebe Linde

    AntwortenLöschen
  38. Hi liebe Dorren und Willkommen zurück.
    Was für tolle Eindrücke und so schöne Fotos.
    Ich liebe Italien auch sehr, vor allem auch das essen !
    Leider hatte ich auch nur diese eine Korbtasche. Bin gespannt was du uns zeigen wirst.
    Die Knöpfe sind ein echter Hingucker.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Doreen,
    ich war noch nie in Italien aber mein Sohn
    dafür schon 2x! Oh, die Knöpfe waren für dich
    bestimmt ein Paradies nech!!!
    Eine schöne kurze Woche
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Doreen, schön, dass du wieder da bist und gleich ein paar Bilder von deinem Kurzurlaub zeigst. Italien ist wirklich immer eine Reise wert, da gibt es so traumhafte Städte... Ach, da muss ich auch gleich an unseren Italienurlaub (Toskana und Cinque Terre) denken. Bin schon gespannt, welche Idee du mit den Knöpfen verwirklichen willst. Liebe Grüße. Christine
    PS.: Auf dem neuen Blogfoto schaust du noch sympathischer aus :-).

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Doreen !
    Danke für diese schönen Bilder ! Italien ist ein wunderbares Land !
    Rom ist auch mein Favorit :o).
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  42. Die Knöpfe sind traumhaft, jetzt wäre spannend zu sehen, welche ich mir ausgesucht hätte ;) !
    Ich merke, nach dem ich Deine Fotos und die mitgebrachten Eindrücke genossen habe, dass ich Urlaubsreif bin. Venedig, Rom, Florenz ... das klingt so gut!
    Liebe Doreen ich wünsche Dir eine schöne Woche, Cora

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Doreen,
    Du hast ja schon viel in Italien gesehen...
    leider bin ich noch nie weiter südlich als Portofino und Genua gekommen.
    Aber auch der Norden mit Mailand, den ganzen Seen und Venedig sind wunderschön.
    Deine Knöpfe sind klasse, aber hallo, 25 Euro für einen?????
    Ich glaube, mein Mann hätte mich aus dem Laden gezerrt.
    Bin auf die Idee gespannt und wünsche Dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  44. Liebste Doreen, da packt mich sofort wieder das Fernweh ... Italien, allem voran die Toscana, sind unsere absoluten Liebslingziele! Hoffe, du hast dich gut erholt und bist voller Tatendrang?! Herzlichst, von mir zu dir, Elke

    AntwortenLöschen
  45. Moin Doreen,
    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und dass du gleich als Leser dageblieben bist, freut mich sehr. Vielen Dank auch für die Verlinkung meines Candy´ s hier. Ich drücke dir dafür ganz fest die Daumen.
    Dein Blog ist aber auch ganz toll. In Italien war ich bisher nur ein mal, in Triest. Mein Reiseland ist Kroatien. Dort ist es auch sehr schön.
    Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi
    P. S. Ja, die Stanzen sind alle für die Big Shot geeignet.

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Doreen, du bist also wieder zu Hause?! Tolle Bilder, die du gemacht hast. Bologna? Wie weit ist das denn vom Gardasee entfernt? Ich würde direkt einen Umweg machen, du machst mich neugierig.

    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen