Mittwoch, 27. August 2014

CD´s - fast unsichtbar

Als wir damals in unsere Wohnung / Haus gezogen sind, 
bin ich auch gleichzeitig mit meinem Mann zusammengezogen 
und wir beide hatte einige CD´s.
Doch so richtig wollte sich kein Plätzchen für sie finden. 
Abgesehen davon, dass ich keinen CD-Turm oder sonstiges haben wollte, 
hätten wir auch gar keinen Platz dafür und ich wollte 
sie auch nicht so gerne im Sichtbereich haben.


Lange fristeten die Scheibchen ihr Dasein in einer Schulbade. 
Geauer gesagt in zwei knackevollen Schubladen. 
Und weil ich nur so semi-ordentlich bin... 
na ja ihr könnt es euch vielleicht vorstellen.
Eine Lösung musste her.

Da ich aber außerdem auch ein ausgesprochen praktisch veranlagter 
Mensch bin, liebe ich es ungenutze Ecken aufzustöbern 
und sie in Stauraum zu verwandeln. 
Bei Gelegenheit muss ich euch mal den Wandschrank 
meiner Kinder zeigen, den ich "gefunden" habe. 
Kürzlich erst hatte ich ihn picobello aufgeräumt um ihn zu fotografieren
bin dann aber irgendwie davon abgekommen.

Nun also zu den CD´s
Gesucht, geschaut, gemessen und den perfekten Platz gefunden.
Zu Ikea gefahren, 6 schwarze "CD-Gestelle" zum an die Wand schrauben gekauft, 
die Laserwasserwaage aus dem Keller geholt und losgelegt.
Einfach nur die Gestelle anzubringen wäre mir zu langweilig gewesen.
Deswegen habe ich mir ein paar Noten gesucht und 
sie mit einem dicken Edding in die Zwischenräume gemalt.
Die Noten stammen übrigens aus einem Lied von Rosenstolz.


Der Clou an diesen Gestellen ist nämlich, dass sie keine Rückwand haben 
und man somit auch keinen Platzverlust zur Wand hat.


Hinter der Tür war genau eine CD-Breite Platz :-)
Und wenn die Tür offen ist  - so wie meistens...


...fallen sie fast gar nicht mehr auf.

Ich hoffe euch hat die Idee und der klitzekleine Einblick 
in unsere Wohnung gefallen.

Es gibt auch noch Neuigkeiten aus Hamburg vom Roombeez-Team.
Da ihr alle so fleißig für mich gevotet habt, 
bin ich unter den 25 Bloggerinnen, aus denen Otto die 15 auswählen wird, 
die zum Workshop nach Hamburg fahren dürfen - 
ich freu mich Riesig! DANKE! Am Freitag bekomme ich Bescheid,
 ob ich unter den glücklichen 15 bin. 
Und am Montag setzte ich mich dann ganz gemütlich mit euch zusammen, 
bei einer Leckerrei, die ich entdeckt habe und die ich euch zeigen will, 
um euch zu berichten, wie es für mich gelaufen ist. 
Vorher "sehen" wir uns aber noch am Flower Friday.
Bis dahin

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen.



Kommentare:

  1. Hallo Doreen,
    Die CD Regale sind sehr praktisch und wirken nicht so wuchtig. Und die Noten an der Wand, ...toll.
    Ich drücke dir mal ganz dolle die Daumen, das du nach Hamburg darfst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Doreen,
    das finde ich eine geniale Idee für die Aufbewahrung der CD's; bei uns ist/war das auch immer ein Problem. Besonders gelungen ist die Gestaltung der Zwischenräume mit den Noten. Du hast aber auch Ideen!
    Für Hamburg drücke ich Dir alle Daumen!!!
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. GENIALE IDEE..
    und mit de gmalten NOTEN,,,
    is was gaaanz bsonders gworden,,,
    FREU.. freu..
    HOB no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, die gefällt mir richtig gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine tolle Idee. Die Regale sehen wirklich klasse aus.
    LG
    Ari -
    Ari Sunshine Ü40 Modeblog

    AntwortenLöschen
  6. Sieht gut aus und der Platz ist PERFEKT genutzt!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da waren wir ja zusammen im Urlaub. Wir waren in der Nähe von Lyon. Und die Bettwäsche hatte ich da auch mit. Mir geht es wie dir ( muss mal kurz zu deinem letzten Post zurückschweifen) mit dem Dekorieren im Urlaub. Und dein heutiger Beitrag ließ mir die Kinnlade runterklappen. Beim ersten Bild dachte ich noch, ja schön Kopfhörer, aber dann der Gesamteindruck. Mädelche da haste aber was gezaubert. Gefällt mir ja sowas von gut. Und die handgemalten Noten... Ich dachte im ersten Moment, es sind Aufkleber, ich Dummchen.
    Klasse Idee!!!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doreen,
    da wird doch endlich mal der ungenutzte Raum hinter der Tür sehr positiv genutz und noch dazu sieht es richtig toll aus. Mit den Noten in den Zwischenräumen ist das ein absoluter Hingucker.
    Für Freitag halte ich dir ganz arg die Daumen!
    Hast du noch Platz bei deinem Bloggertreffen?
    Ich wünsche dir einen schönen Abend. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  9. Moin Doreen,
    eine richti klasse Idee ist das. Mir gefällt es sehr, dass die Noten zwischen den Regalteilen angebracht sind. Sieht einfach fantastisch aus.
    Ich freue mich so sehr für dich und drücke dir für Freitag alle Daumen.
    Hab´ noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Also das ist ja mal ne chice Musikwand!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper aus!
    Ich habe auch noch viele CDs (wissen eigentlich die jungen Dinger
    heutzutage noch was das ist oder kennen die nur downloads *grins*),
    meine sind in eine Schachtel gestopft, das ist auch nicht so schön.
    Aber das mit den Noten sieht so cool aus! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße und ich hoffe so sehr,
    dass du für Roombeez ausgewählt wirst!!!! *daumendrüüüück*
    Marli

    AntwortenLöschen
  12. Sehr tolle Idee, gefällt mir gut!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Deine Idee ist so schön, die CD's müssen sich gar nicht verstecken. Ich könnte mir denken, dass Du die Tür jetzt lieber zu machst!
    Liebe Grüße
    Cora
    P.S. Ich bin auch so gerne bei Boesner, oft auch nur zum schauen, das spart Geld ;) !

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Doreenchen, du erstaunst mich immer wieder mit deiner Kreativität. Vielleicht greif ich die Idee ja auch auf weil ich mindestens genau so viele CD´s rumliegen haben wie du, hi hi. Sieht einfach megacool aus.

    Ich drück dir die Daumen dass du unter den 15 Glücklichen bist.

    Freu mich auf viele tolle Neuigkeiten von dir.

    Bussal aus Österreich

    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. tolle idee! unsere cd sammlung liegt zwar wegen ituneneritis des göttergatten schon seit 4 Jahren im Keller, aber sollten sie jemals wieder in die wohnung kommen...dann nur in so tolle regale.
    lg mickey
    p.s. wir waren 2 wochen in südfrankreich (in der nähe von montpellier) und dann eine woche in mailand. seid ihr auch mit dem auto unterwegs gewesen ?

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen!
    Die CD-"Regale" sehen sooooo toll aus. Die Idee ist einfach genial!!! Da muss ich ja mal beim Schwedenhaus schauen. Vielen Dank für die Idee!!!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  17. Sehr cool liebe Doreen !
    ...und das mit den Noten dazwischen sieht einfach wunderschön aus, I LIKE ♥♥♥
    Ich finds klasse, dass du dich wieder auf den 2in1 Day freust...ich auch, aber es ist so, dass wir einen Tag vorher wiederkommen und ich mal schauen muss, wie ich das mit dem Wäsche waschen usw alles hinbekomme, du kennst den Stress bestimmt nach dem Urlaub... Ich denke aber, ich werde das Ganze aber spät. am Sonntag starten .
    Ich schick dir viele liebe Grüße und bis bald...
    Ulli

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen
    Das ist wirklich eine geniale Idee. Die CD-Sammlung zusammen mit den aufgemalten Noten sieht wirklich super aus.
    Nun drück ich Dir ganz fest die Daumen, dass Du unter den ersten 15 bist!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen, ich liebe es wenn man seinem Heim seine eigene "Note" gibt ;)
    Deine Idee ist echt klasse. Ich muss sagen, dass sich unsere Cd´s stiefmütterlich in einem Regal tümmeln.
    Ich drücke dir gaaaaanz fest die Daumen, dass du unter den 15 bist !
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doreen ..
    Erstmal Glückwunsch das Du in die engere Auswahl gekommen bist :))) drück Dir weiter die Daumen .
    Und dann Applaus für die tolle Idee mit den CDs . So sieht das Ganze schön luftig aus , und die gemalten Noten machen daraus echt einen tollen Blickfang ...der auch mal schnell verschwinden kann . Klasse ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doreen
    Das ist eine tolle Lösung. Wir haben auch noch zig alte CDs nur kein so praktischer Platz hinter der Tür wie du. Und die Noten verleihem den Ganzen das gewisse Etwas.
    Cool, dass du es unter die ersten 25 gekommen bist. Ich drücke dir die Daumen, dass du es auch unter die top 15 schaffst.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  22. Das ist meiner Meinung nach das schöööööönste CD Regal, was ich je gesehen habe. Die Idee hinter einer Tür ist einfach genial. Ich hoffe,dass du bei dem
    Wettbewerb noch weiter nach vorne kommst. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  23. Wow, sieht das klasse aus.
    Ein tolleres Regal habe ich noch nie gesehen. Das schreit gerade zu nach "Haben Will"
    Besonders die Noten finde ich klasse.
    Ich drücke Dir für morgen die Daumen und wünsche Dir einen sonnigen Tag,
    liebe Grüße
    Nicole
    Findet eigentlich das Bloggertreffen am 09..11. jetzt statt?

    AntwortenLöschen
  24. Eine tolle Lösung hast du gefunden- mir gefällts
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doreen,
    super Lösung und in meinem Hirn abgespeichert ;-)
    Liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Doreen,
    das ist echt eine tolle Idee als CD-Aufbewahrung. Ich kenne das Problem nur zu gut, auch wir haben Unmengen an CDs und DVDs. Unsere habe ich in weißen Kartonboxen verstaut. Ist zwar nicht sehr übersichtlich und meistens sucht man sehr lange, bis man das Gewünschte findet, aber ein CD-Regal käme für mich auch nicht in Frage. Dann schon lieber schön, als praktisch ;-)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  27. Super gemacht und sieht richtig Klasse aus. Ich lass' meine trotzdem im Schrank, denn alles was draußen ist, kann auch einstauben ..*lach*.
    LG und dickes Daumen drücken von Gundi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doreen,
    mit für dich gedrückten Däumchen ist etwas schwer zu tippen aber :
    die CD-Idee ist sooooo klasse, das mußte ich dir doch schnell schreiben!
    Es schaut so klasse aus, ich bin ganz begeistert!
    Leider lohnt sich für unsere Handvoll CDs die Umsetzung nicht......vielleicht sollte ich jetzt mehr CDs kaufen??? ;o)))
    Ganz liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    unser megahohes CD-Regal steht bei uns auch hinter der Tür im Arbeitszimmer.
    Daneben noch die Geschenkpapierrollen,ziemlich undekorativ.....
    Aber deine Variante sieht natürlich viiiel schicker aus!
    Ich drück dir auch ganz fest die Daumen,daß du dabei bist!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Doreen, deine CD Sammlung ist ja schon sehr beachtlich. Jetzt haben sie auch einen tollen Platz bekommen und die Verzierung mit den Noten finde ich super!
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  31. Ja die haben wir auch im Arbeitszimmer! Bei uns sind Sie im Viereck angeordnet. :-) Cool finde ich das mit den Noten! Schade dass das in unserer Mietwohnung nicht geht. :-( Aber irgendwas fällt mir da noch ein. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doreen,
    das sieht aber toll aus das regal. Wir haben auch soooo
    viele CD´s. Im Moment sind sie alle in einer Kommode, die
    ich aber lieber anders nutzen würde. Deine Regale sind herrlich,
    so leicht und schön und die Noten dahinter, einfach perfekt!
    Glückwunsch, dass Du dabei bist. Das find ich super. Drück
    Dir noch die Daumen!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Doreen,
    da sind die CDs doch perfekt aufbewahrt. Und dann noch mit dn gemalten Noten.....sieht sehr schön aus.
    Wie war das Wetter bei euch am Gardasee? Hat es auch geregnet? Das hatte ich eigentlich nicht eingeplant....
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  34. Deine Deko-Idee mit den CD's ist toll.
    Unsere sind im CD-Scharnak, auch nicht grad der Hingucker, aber eben verstaut.
    Wobei mir deine Idee nun so gut gefällt, das ich mal darüber nachdenken könnte.
    Wie viel passen denn in einen CD-Hänger?
    Wie nenne sich die Teilchen bei Ikea denn?
    Und nun drücke ich dir weiterhin die Daumen, das du es auch unter die 15 schaffst, wenn du die 25 Hürde schon genommen hast.
    So weit kam ich noch nicht mal annähernd.
    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  35. Also ehrlich, einfach nur genial!!!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doreen,
    *suuuuuuper*klasse*schön*perfekt ist deine CD-Notenwand !! Ein echter Hingucker, da muss die Tür jetzt aber öfter mal geschlossen bleiben ;-)
    Für Freitag drück ich natürlich gaaaaanz dolle die Däumchen und grüße dich wie immer
    gaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Doreen,
    ich drücke dir für das Voting ganz fest die Daumen!!!
    Jetzt habe ich einen Ohrwurm, weil ich überlegt habe
    welches Lied das wohl ist???
    Habe früher immer mit meiner Tochter "Ich geh in Flammen
    auf" auf Singstar gesungen und das summe ich jetzt die
    ganze Zeit vor mich hin ;)
    Tolle Idee! Ich liebe es auch Stauraum zu schaffen und wenn
    es dadurch ordentlicher wird noch besser!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  38. Huhu Doreen, das sind ja super CD-Regale und die Noten dazwischen - tolle Idee!
    Das wird schon morgen, wär doch gelacht!!! ;-)
    Vielen Dank für den kleinen Einblick,
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Doreen,
    das mit dem CD Regal ist eine tolle Idee und auch ein guter Platz.
    Ich habe erst alle meine CD aussortiert und die Hälfte weggeworfen.
    Wer hört noch CD habe ich gedacht, brauchst auch nicht verkaufen
    will doch keiner mehr.
    Ein paar habe ich behalten, kann sie nur im Auto hören, weil ich keinen
    CD Player im Haus habe.
    Ich wünsche Dir viel Glück das es klappt mit der Auswahl für Dich.
    Wir hören es dann von Dir.
    Deine Urlaubsbilder sind toll, das Haus in Frankreich so schön.
    Haben mir gut gefallen.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Doreen,
    wow - was für eine tolle Idee. Die gemalten Noten geben dem ganzen einfach das gewisse etwas.

    Drücke Dir ganz fest die Daumen für morgen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Doreen,
    Dein Regal ist super! Echt, ich bin geplättet!
    So eine süße Idee auch noch mit den Noten.
    Das "Regal" sieht hinter Eurer schönen alten Tür richtig gut aus.
    Vielen Dank für diesen Einblick und ich drücke Dir für morgen die Daumen!!
    Herzlichst ANi

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Doreen,
    das schaut richtig super aus. Ich habe meine CDs vor unserem letzten Umzug extremst aussortiert. Mittlerweile habe ich nur noch ein paar in einer Kiste.
    Dann drück ich dir weiter die Daumen, dass du nach HH fahren darfst.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Doreen,
    deine neuen CD-Regale sehen richtig super aus, besonders die dazwischen gemalten Noten sind klasse!!! Bei uns stapeln sich die CDs auch im Schrank, so richtig unpraktisch. Leider fehlt mir aber die passende Wand...
    Drück dir weiter die Daumen für den Blogger-Workshop!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Doreen, sieht richtig klasse aus Dein Regal. Superschöne Idee mit den gemalten Noten. Das Ganze würde toll bei mir passen. Da aber fast alle CD die wir haben in unserem Wohnmobil und unseren diversen Autos (ausser unser Käfer- da gibt's noch einen Kassettenrekorder und KASSETTEN(wer kennt die noch...) verteilt sind, würde ich höchstens eine Reihe brauchen...Aber die Idee bleibt in meinem Kopf :-) Liebe Grüße nach Berlin von Linde

    AntwortenLöschen
  45. Danke für diesen Einblick in eure Wohnung. Die CD-Wand sieht genial aus. Die gefällt mir so richtig gut. Cool mit den Noten!

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Doreen,
    was für eine tolle Idee!! Sieht richtig super aus! Die Noten dazwischen sind noch das I-Tüpfelchen! :-))
    Für Hamburg drücke ich dir ganz feste die Daumen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  47. Griaß Di Doreen,
    mei... also Du bist echt genial!
    Grundsätzlich wärn mir diese Regale ja zu modern, aber mit den Notenzeilen dazwischen is es echt ein Hingucker!!!!
    Ich muss glatt überlegen ob sich da nicht doch ein Ecklein im Kinderzimmer finden würde...

    Sie lieb gedrückt und hab ein schönes Wochenende!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Doreen,
    das nenne ich schon einen edlen Platz für all eure CD`s! Die Idee ist super.... die Noten in den Zwischenräumen finde ich genial! ja, was soll ich sagen! Eben sowas macht die liebe Doreen!
    Herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  49. Hallöchen liebe Doreen,
    ich bin von Deiner Idee begeistert und die Umsetzung ist die bravourös gelungen. So hast Du alles auf einmal erreicht. Stauraum genützt, CD's verräumt und noch dazu ein dekorativer Blickfang, bei offener und geschlossener Türe - einfach genial !!
    Vielen Dank für Deinen lieben Blogeintrag und den Eintrag als Leserin !!
    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Doreen,
    herzlichen GLückwunsch schon mal, dass du es unter die ersten 25 geschafft hast, ich drück dir weiter fest die Daumen...und die Idee mit den CDs hinter der Tür ist super...und mit den Noten wirkt es sehr harmonisch... :) gefällt mir sehr gut!!!
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Doreen,
    das ist eine tolle Idee für die Cds!
    Unter unter die ersten 25 zu kommen......Hut ab!!!
    Eine tolle Leistung.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  52. also erst einmal ♥herzlichen Glückwunsch♥ zur Platzierung!!!!
    Das mit dem CD-Regal ist wirklich eine geniale Lösung/Idee. Ich hätte auch so ein Plätzchen, welches sich mit dieser Idee sinnvoll nutzen lassen könnte.
    Herzlichen Dank auch für deinen Besuch bei mir ;) Auf alle Fälle stehe ich jetzt ja auf deiner Leserliste damit mir hier NIX mehr entgeht ;))

    Kreative Grüße aus dem schönen Düsseldorf
    Elke

    AntwortenLöschen
  53. Doreen das ist eine super Idee :-)

    Schaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaande über mich, hier steht ein so ein blödes CD Regal wie von Dir angesprochen...
    Es gehört meinem Freund... :-)

    Ich glaub das ist bald mal fällig...*lächel*

    Bis ganz , ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Doreen,
    das ist eine super tolle Idee für die CD's und mit den Noten sieht das einfach genial
    aus. Ich glaube das mache ich mal nach. ☺
    Wunsche Dir ein gemütliches Wochenende.
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Doreen ...
    die Regale sind toll und das Lied ... gezeichnet ... eine supoer Idee ...
    Oh weh ... was haben wir schon stundenlang über die Aufbewahrung von CD´s geredet ...
    Unsere sind jetz im Keller im Hobbyraum ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Doreen,
    ich sehe, Du hast vor 14 Minuten einen neuen Post geschrieben, aber ich kann jetzt nur diesen hier sehen, den ich ja schon kommentiert habe.
    Ich warte deshalb noch ein bisschen.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  57. ... nach 44 Minuten sehe ich immer noch diesen Post, obwohl ich einen anderen in meinem kleinen Fenster erblicken kann. Komisch!
    Ich mache jetzt für heute Schluss.
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir!
    ANi

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Doreen,
    die Idee ist ja klasse, vorallem mit den Noten dazwischen:-))) ganz tolle Idee!! Unsere fristen ihr Dasein in einer großen Schublade und weil die brechend voll ist, gibt es auch keine mehr...
    hab noch einen schönen Abend und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  59. Die "CD-Regale" hab' ich noch gar nicht bei ikea gesehen - aber ich habe auch noch nie danach gesucht ;-)
    Aber deine Umsetzung ist witzig & gelungen!

    Liebe Grüße ... Frauke

    P. S.: Die Hamburger sind doof, gell? Wissen gar nicht, was ihnen mit uns beiden entgeht, jawoll! Aber DICH hätte ich wahsinnig gern live & in Farbe erlebt!
    Und eins steht fest: unsere Leserinnen mögen uns und unsere Blogs genau so, wie sie sind. Also machen wir irgendwie doch alles richtig ;-)

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Doreen,
    so eine tolle Idee!!! Wie kommen alle immer auf so gute Ideen??
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen