Freitag, 21. November 2014

Still Autumn

Ja, ja ich weiß, ich hab gut reden. Gerade ich, die im Oktober Amaryllis postet (na gut, die habe ich auch geschenkt bekommen) und schon im August die ersten Lebkuchen kauft (da sind sie eben noch schön frisch...). Wenn es allerdings um saisonale Dekoration geht, da bin ich eigen. 

Ich hab ja so schon das Gefühl, das mein Leben im Augenblick mit 180 Sachen auf der Überholspur an mir vorbeirast. Da sperrt sich alles in mir den natürlichen Ereignissen auch noch künstlich vorzugreifen. Überall um mich herum weihnachtet es schon. Sogar die ersten Weihnachtmärkte haben bereits geöffnet.Wenn ich das sehe, fühle ich mich so als würde mir einer an der Stoßstange kleben und permanent Lichthupe geben. Ich fühle mich gehetzt und getrieben. 
Schneller! Schneller! Halt jetzt bloß nicht an...

PAUSE!

Jetzt einfach mal ruhig bleiben. Auf die rechte Spur wechseln und nach dem nächsten Parkplatz Ausschau halten. Es ist ja nicht so, als hätte ich mir noch keine Gedanken über meine Weihnachtsdeko gemacht. Und vielleicht werde ich am Wochenende schon ein wenig im Keller werkeln. Aber dekoriert wird bei mir erst nächste Woche.

Ich hoffe diejenigen unter euch, die schon so fleißig und so schön dekoriert haben, sind mir nicht böse. Ich habe mir eure Deko angesehen und sie war durch die Banke schön. Nur für mich, in meinem Zuhause, würde es sich jetzt noch nicht richtig anfühlen.

So, und warum nun dieses ganze Geschafel?


Es dreht sich um meine Freitagsblümchen bei Helga, die auf keinen Fall weihnachtlich wirken sollen und doch zog es mich schon zu Kiefer und roten Beeren. Also hin und her gegrübelt. Wie in Szene setzen? Ich glaub so ist es gut und geht noch als Herbstdeko durch ;-) denn:


Alles hat seine Zeit

Ein jegliches hat seine Zeit,
und alles Vorhaben unter dem Himmel hat
seine Stunde:
geboren werden hat seine Zeit,
sterben hat seine Zeit;
pflanzen hat seine Zeit,
ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit;

töten hat seine Zeit.
heilen hat seine Zeit;
abbrechen hat seine Zeit.
bauen hat seine Zeit;
weinen hat seine Zeit,
lachen hat seine Zeit;
klagen hat seine Zeit,
tanzen hat seine Zeit;
Steine wegwerfen hat seine Zeit,
Steine sammeln hat seine Zeit;
herzen hat seine Zeit,
aufhören zu herzen hat seine Zeit;

suchen hat seine Zeit,
verlieren hat seine Zeit;
behalten hat seine Zeit.
wegwerfen hat seine Zeit;

zerreißen hat seine Zeit,
zunähen hat seine Zeit;
schweigen hat seine Zeit,
reden hat seine Zeit;

lieben hat seine Zeit.
hassen hat seine Zeit;
Streit hat seine Zeit,
Friede hat seine Zeit.
 ...



In diesem Sinne wünsche ich euch ab Montag 
eine ganz herrlich Adventszeit!

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen


Kommentare:

  1. Liebe Doreen,

    ich kenn dieses knappe Zeitfenster, aber gut Ding will Weile haben. Mit der Deko hab ich gemählich angefangen. Hetzen lass ich mich auch ungern, aber Weihnachten kommt halt jedes Jahr wieder so früh, gell?.
    Nein, mach Du so wie Du willst. Irgendwann, wenn es an der Zeit ist, dann verwöhnst Du uns dann mit herrlicher W-Deko.

    Nun rutsch erst mal gemütlich ins Wochenende und erhol Dich vom Alltag

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,

    also weihnachtlich ist mir auch noch nicht. Aber ich bin ohnehin in jedem Jahr irgendwie zu spät dran. Na, macht nix. Dafür steht mein Tannenbaum nach Weihnachten etwas länger als bei anderen ;)
    Eine sehr schöne Deko!

    Herzliche Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Alles hat seine Zeit....
    Danke dafür
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen ...
    Ersteinmal Danke für das schöne Gedicht .....
    Und Du hast ja Recht , manches ist noch arg früh....ich sortiere im Moment . Immer am Mittwoch vor dem ersten Advent wird bei uns mit lieben Menschen gebastelt. Und danach geht die Dekotour durchs Haus los ....dann ist am 1.Advent alles schön weihnachtlich ....
    Und Dein Freitagsblümchen geht ohne Weiteres für Herbst durch ;)))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Doreen,
    bei mir gibt es auch erst ab dem 1. Advent Weihnachts-Deko. Ich habe vor ca. drei Wochen schon jede Menge "beleuchtete" Fenster, Bäume etc. gesehen und das finde ich total deplaziert. Na ja, ist halt unsere Meinung.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Doreen, recht hast ich habe auch noch die Herbstdeko im Haus. Ich mag es auch nicht zu früh adventlich zu schmücken. Aber es gibt halt auch Frauen die müssen auch darauf schauen wann sie Zeit zu dekorieren haben denk ich und das ist auch okay.

    Freu mich schon auf den ersten Advent

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen,
    schönes Gedicht...und das stimmt wirklich...alles hat seine Zeit..
    Ich bin schon seit einer Weile mit Weihnachten beschäftig..aber weniger für mich sonder für meine lieben Kunden...und zum ersten Advent brauch ich nicht mehr mit meinen Sachen kommen..Dann ist es zu spät...
    Ich habe für mich bis jetzt auch nur ein kleines Gesteck für den Tisch gemacht.
    Aber nächste Woche werde ich loslegen...Erst kommt noch der Geburtstag von meinem Sohn ..aber dann..ich freue mich schon.
    Jeder so wie er mag...dann ist es gut.
    Deine Freitagsblumen bzw.Zweig sieht wunderschön aus.
    Passt sogar zu Weihnachten ;o)
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doreen- auch bei mir wird erst Mitte nächster Wochen weihnachtlich dekoriert- damit zum 1. Advent alles schön aussieht-
    Allerdings wird es in diesem Jahr weniger Deko sein: meine Beine machen nicht so mit
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen,
    deine Freitagsblumen sind ein wirklicher Farbtupfer in meinen Nebeltagen. Sieht so frisch aus - danke! Und: Also ich würde ja jeden einzelnen Monat lang Lebkuchen essen, aber es gibt ihn ja nicht - und ich verstehe die Aufregung der Menschen ohnehin nicht, wenn sie sagen: Lebkuchen, jetzt schon. Linzer Augen gibt es auch das ganze Jahr über, und die gab's bei uns nur zu Weihnachten ... hi hi hi hi!
    So hat jeder seine Lieben und Dinge, die er auch wenn er sie liebt, manchmal etwas Schleifen lässt.
    Hab ein feines Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen,
    sehr schön hast du deine Freitagsblumen in Szene gesetzt.
    Ich kenne es so das man nach Totensonntag mit der Deko
    beginnt. Dieses Jahr habe ich schon so gut wie alles fertig,
    aber noch nix am leuchten ;) Das wird nächste Woche alles gemacht.
    Aber jeder so wie er mag ;)
    Ein schönen Abend
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Doreen!
    Wie wahr alles braucht seine Zeit...
    auch wenn ich meine Ungeduld sehr oft mäßigen muss, um der Zeit manches Mal die benötigte Reifezeit auch tatsächlich zu lassen.
    Deine Dekoration ist ein wohltuender Farbklecks für meine Augen, denn vor meinem Fenster hat es nichts als Nebelschwaden.
    Wünsche dir einen schönen Abend
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  12. Hey liebe Doreen!
    Alles gut, mach dir bloß keinen Kopf um uns Verrückten ;0), die relativ früh mit der weihn. Deko am Start sind. Aber ich sag mir einfach "Soviiiiel Mühe für so wenig Zeit". Die verfliegt doch so schnell und ich liiiiiebe die kommende Adventszeit und Weihnachten...das koste ich voll aus. Aber dich kann ich selbstverständlich gut verstehen!
    Deine Beeren sehen sehr schön aus und um dich ein wenig zu ärgern, doch schon ganz schön weihnachtlich, lächel smile....;0)
    Sorry, sei nicht böse!
    Hab ein wunderschönes Wochenende und bis bald
    Ulli

    AntwortenLöschen
  13. Der Kalender ist der Einzige der mir sagen darf, was heute für ein Tag ist, keine Werbung, keine Supermärkte, niemand sonst!!! Und deshalb gibt's die Weihnachtsdeko auch erst ab dem ersten Adventswochenende!!! Und dann richtig!!
    Und am meisten freue ich mich auf's Füllen der Adventskalender!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  14. Der Kalender ist der Einzige der mir sagen darf, was heute für ein Tag ist, keine Werbung, keine Supermärkte, niemand sonst!!! Und deshalb gibt's die Weihnachtsdeko auch erst ab dem ersten Adventswochenende!!! Und dann richtig!!
    Und am meisten freue ich mich auf's Füllen der Adventskalender!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine liebe Doreen, sehr schön, Dein Gedicht. Ich habe meine Deko vorbereitet, aber sie ist noch nicht im Haus dekoriert. Das mache ich am Montag. Ich habe bloß schon ganz viel gemacht um zu sehen, wo kommt was hin und was möchte ich noch produzieren. Es gibt ja so viele Ideen. Aber zu viel ist auch nicht schön. Zur Zeit bastele ich heimlich gerade einen Adventskalender für meine Tochter. Das mache ich jedes Jahr-auch wenn sie schon erwachsen ist. Und ich weiß....sie freut sich auch drauf. Dir wünsche ich ein schönes Wochenende mit Ruhe und Innehalten und nächste Woche viel Freude bei Deiner Weihnachtsdeko. Liebe Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen,
    ein tolles Gedicht. Mir geht es ähnlich - die Zeit reicht im Moment kaum - und dann mal "auf den Parkplatz" ist genau das Richtige ♥ Hier bei uns wird ab Montag weihnachtlich geschmückt, heute bin ich noch am Stricken (eine Mütze, die ich eigentlich morgen nachmittag verschenken möchte.....ja ja, wieder die Zeit....), morgen dann eingeladen und am Sonntag sortiere ich die Weihnachtssachen....
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Doreen,
    bei mir wird schon fleißig gewerkelt und was fertig ist auch hingestellt. Sonst werde ich nicht rechtzeitig fertig mit der Deko. Ende November häufen sich bei mir immer die Termine.
    Die Kerzen , auch die elektrischen, werden allerdings erst ab dem 1. Advent angesteckt.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen,
    ein wunderbares Gedicht!!!! Mach dir doch nicht so einen Kopf immer mit der Ruhe
    erst einmal durchatmen. Ich habe auch noch nicht Weihnachtlich geschmückt, das werde ich Ende nächster Woche machen.
    Schönes WE
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen,
    Bei mir kommt die Weihnachtsdeko auch erst nach dem Totensonntag raus.
    Also alles ganz entspannt ;).
    Hab ein schönes Wochenende und sei mir lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  20. Doreen, hab' lieben Dank für diesen schönen Post und die feine Herbstdeko!

    Sei lieb gegrüßt ... Frauke

    AntwortenLöschen
  21. LiebeDoreen,
    da bin ich völlig Deiner Meinung: alles hat seine Zeit. Es ist November - und auch der November hat wunderschönes zu bieten in der Natur. Wenn ich auch schon am arbeiten bin für Advent und seine Deko, so tue ich das sehr, sehr gerne, wenn ich dem Monat davor sozusagen "ins Auge schaue" :o). Für mich ist es halt einfach noch nicht so weit - genauso wie für dich :o) Geniesse Deinen Herbstkranz mit seinen "Hinweisen", dass es bald Advent ist. Eine Woche haben wir noch :oD

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doreen,
    wie recht du doch hast....ja alles hat seine Zeit!
    Für mich ist es mal wieder an der Zeit dir ganz herzlich zu danken für all deine Besuche bei mir und Danke zu sagen für all deine lieben Kommentare zu meinen Post!
    Wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Hi liebe Doreen,
    tief durchatmen, überlegen was man für sich selber möchte und dann hast du schon die richtige Entscheidung getroffen. Lass dich nicht hetzen .
    Schöne Herbstdeko hast du.
    Ich wünsch dir ein erholsames ruhiges WE.
    ♥lichste grüße schickt dir andrea.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Doreen,
    du sprichst mir aus der Seele.
    Ich fühle mich momentan auch so gehetzt.....gut, ich habe 3 Nebenjobs, Haushalt und zwei Kinder und einen Beruf bis 12 Uhr. ok, nicht weiter schlimm,
    aber mir geht es so wie dir. Zudem wird es um halb fünf dunkel, da meint man ja wirklich, dass der Tag fast zuende ist.
    Bei mir ist es an der Zeit "Stop" zu sagen, zu meinem Mann , der meint , er arbeitet 8 Stunden und ich ja "nur" 4 ( die die auf der Gehaltsabrechnung stehen) Ich erledige weit aus mehr Dinge am Tag, wieviel, das weiß jede Mutter und Hausfrau. Und das jeden Tag und immer wieder von vorne....Ich bekomme nicht mal ein Danke geschweige denn einen Lohn....ich fühl mich wie in einem Hamsterrad.

    Das waren ein paar persönliche Worte von mir,
    ich wünsch dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  25. Bei mir hat Weihnachten bisher auch noch keinen Dekoeinzug gehalten

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doreen,
    bei uns fehlt bis jetzt auch noch die vorweihnachtliche Stimmung ganz und gar - sprich wir haben auch noch nichts an Weihnachtsdeko aufgestellt. Lass dich nicht hetzen...dein Freitagszweig sieht wunderschön aus!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doreen, meine Männer fahren nachher los, um sich alte Autos anzusehen. Ich werde mich dann in aller Ruhe in jeden Raum stellen und mir Gedanken zur Deko machen. Dann werde ich die restlichen Teile für eine bestellte Schaufensterdekoration zusammenpacken, Bestellungen zur Post geben und dann: Backe ich vielleicht einen Kuchen! Alles entspannt, ich lass mich nicht hetzen. Dann kommt auch bei mir endlich weihnachtliche Stimmung auf! ;-) Ist dein Keller jetzt ganz fertig? Bekommen wir noch Bilder zu sehen? Hab eine schöne Zeit, und viele liebe Grüße
    Anne

    P.S. Jetzt habe ich fast deine Blumen vergrssen: Sieht schooooon etwas weihnachtlich aus, aber wunderschön!!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doreen! Ich finde, das ganze Jahr über vergeht die Zeit schon ziemlich schnell, aber zur Advents- und Vorweihnachtszeit rast sie an uns vorbei, und Stunden, Tage, Wochen vergehen ohne dass man das Gefühl hat sie richtig genossen zu haben. Ich finde erst am 26.12. wird es wieder schön gemütlich und chillig, wenn der größte Stress vorbei ist, die meisten Geschenke verteilt und man sich langsam auf Silvester einstimmen kann.
    Da finde ich, dass dein Gedicht toll dazu passt. Ein witziger Zufall, denn noch dieses Wochenende kommt bei mir auch ein Gedicht über Zeit online. :)
    ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    ich kann dich beruhigen, du bist nicht die Einzige, bei der es noch nicht weihnachtlich dekoriert ist...bei mir auch nicht...also immer schön entspannt bleiben...ist ja auch noch was Zeit... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Doreen, obwohl ich natürlich schon weihnachtliche Dinge gebastelt habe, so ist das Schmücken und Dekorieren erst in der nächsten Woche dran. Also nicht vor diesem Sonntag, wo man den vielen lieben Menschen, welche leider nicht mehr unter uns weilen, gedenkt. Aber jeder handhabt es halt etwas anders.
    Bin aber schon auf deine Weihnachtsdemo gespannt. Alles schön gemütlich und nach und nach.
    Liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  31. Ach es ist immer wieder lustig, was die Rechtschreibhilfe so aus manchen Worten "zaubert". Die Weihnachtsdemo (das wäre doch einmal ne Idee) soll natürlich Weihnachtsdeko heißen.... ;-)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doreen, danke für Deinen Post. Mir geht es so ähnlich. Ich schaue aus dem Fenster und sehe einen ruhenden Herbst, der selbst noch nicht so recht weiss, ob es jetzt auf Winter zugeht oder nicht. Und mir geht es genauso. Geniesse die Zeit!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Doreen,

    du sprichst mir aus dem Herzen, ich hab mich dieses Jahr auch schon gewundert, ob ich irgendwas verpasst habe und Weihnachten vielleicht früher stattfindet?
    ich mein, das es schon ewig früh Lebkuchen & Co zu kaufen gibt, ok, das nehme ich inzwischen resigniert hin, aber das plötzlich "alle" breits 2-3 Wochen vorm 1. Advent weihnachtlich dekorieren (sehe ich auch bei meinen Nachbarn) das verstehe ich nicht...
    Meine Oma hat auch schon immer gesagt "Alles hat seine Zeit!" und das ist doch eigentlich auch schön und gut so!

    Liebe Grüße
    Jessi

    PS: Mir gefällt deine Blumendeko gut!!!

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Doreen,
    deine Freitagsblümchen (Beeren) schauen toll aus!
    Dekoriert hab ich noch nicht.Das passiert erst nächste Woche.
    Hab auch schon ein wenig in den Kisten gewühlt und mein Papa hat mir was Schönes gebaut :)Der Adventskalender ist auch jetzt fertig und muss nur noch aufgehangen werden.
    Das Wetter ist auch noch nicht so weihnachtlich.
    Ein erholsames Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Doreen,

    dein "Gedicht" gefällt mir wirklich sehr gut und deine Beeren sind auch klasse, irgendwie ist es ja noch herbstlich draußen und Totensonntag ist auch noch nicht vorbei.
    Fühl dich nicht gehezt und lass dir ruhig Zeit ;)

    Ich grüße dich ganz lieb
    Bella

    AntwortenLöschen
  36. liebe Doreen,
    alles hat seine Zeit... ein wunderschönes Gedicht!
    Bei mir ist auch noch keine Weihnachtsdeko eingezogen, im Laufe der nächsten Woche - zum 1. Advent -.
    Deine Deko ist wunderschön und passend.
    ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Doreen,
    alles nur keinen Stress und genau den gibt es für die meisten Menschen eben grad dann, wenn es ruhig und besinnlich sein soll. Ist doch verrückt finde ich !!
    Bei mir kommt auch erst Ende nächster Woche die Weihanchtsdeko.
    ih wünsche dir einen schönen Sonntag und grüße dich
    gaaaanz <3lich ;O)
    und dein Freitagsblümchenrotebeerchenkieferdeko ist schön !!!!!

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Doreen,
    mach Dir doch bitte keinen Stress und Du musst Dich auch nicht rechtfertigen.
    Jeder so, wie er das möchte und gut findet.
    Und Lebkuchen und Dominosteine im August finde ich auch gut, denn wer will schon das trockene Zeug an Weihnachten essen....
    Deine Blumen finde ich klasse, sie sehen noch herbstlich aber auch schon ein wenig winterlich aus. Und das versuche ich dieses Jahr auch, alles etwas mehr winterlich aussehen zu lassen. Nur Zapfen und ab und an einen Stern. Das wars. Engel und Nikoläuse gibt es heuer nicht mehr bei uns.
    Dir einen schönen Sonntag und ich freue mich auf Deine erste Deko...grins.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  39. Meine liebe Doreen,
    mir geht es im Moment ähnlich. Die Zeit rennt und rennt und ich renne hinter her!
    Wo ist der Parkplatz?!?
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Doreen,
    ich bin ganz deiner Meinung. So früh weihnachtlich zu dekorieren ist auch nicht meine Sache. Der Herbst ist ja noch sooo schön, da kann ich meine Herbstdeko noch nicht verräumen. Unmöglich. Aber ab den ersten Adventsonntag, werde ich dann auch meine Weihnachtssachen vom Keller holen.
    Schöne Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen