Dienstag, 17. März 2015

It´s mine & a DIY

Ihr lieben treuen Seelen und auch ihr neuen "Verfolger"
ich habe mich ganz doll über die vielen herzlichen
Kommentare zu meinem letzten Post gefreut.
Jeder Einzelne hat mir ein Lächeln auf´s Gesicht gezaubert.

Ich denke an euch und habe ein ganz schlechtes Gewissen,
das ich in den letzten Wochen fast keine Zeit dazu hatte
bei euch zu lesen, geschweige denn zu kommentieren.

Nun aber ebbt die erste Geburtstagswelle
langsam ab. Heute noch mein Papa,
dann geht es erst wieder Ende April weiter.

Die nächsten Wochen werden also etwas
"bloggerfreundlicher" und ich kann endlich wieder
meinem Lieblinghobby nachgehen.
Darauf freue ich mich schon.


Das vergangene Wochenende allerdings hatte es noch mal
richtig in sich und ich musste auch noch mal richtig ran.
Diesmal sogar höchstpersönlich ;-)

Gut das ich so viele Helferlein habe. Da zahlt sich die
Aufzucht der Brut endlich aus :-))))) Nein Scherz.
Ich freu mich aber trotzdem, das alle immer so toll helfen.

Schon Freitag sind mein Mann und ich in der Küche
zur Höchstform aufgelaufen um das Essen für meine
Gäste vorzubereiten. Samstag haben die Kinder und
ich dann den Rest erledigt.


Es gab so viele Leckereien und das dekorierte Buffet erst...
Ich hoffe ihr habt ein gutes Vorstellungsvermögen, denn ich
habe kein einziges Foto davon gemacht. Ich hatte einfach
keine Zeit und Muße mehr als endlich alles fertig war.

Nur von einem meiner Favoriten habe ich es dann
wenigstens am nächsten Morgen vor dem Frühstück
geschafft ein Foto zu schießen. Sehr außergewöhnlich -
außergewöhnlich lecker. Das solltet ihr unbedingt probieren.


Die Zwiebelmarmelade schmeckt sensationell zu Käse.
Ich kann sie mir aber auch gut zu Fleisch vorstellen.

Als ich zwischendurch mal in die Küche kam und das
geplünderte Buffet gesehen habe, wurde ich kurz nervös.
Ich fände ja nichts schlimmer als wenn das Essen nicht
reichen würde. Aber als ich dann gesehen habe wie alle
sich den Bauch gehalten haben und meinten, sie wären
eigentlich schon nach dem 2. Teller satt gewesen, konnten
aber nicht aufhören, weil sie alles probieren wollten und
alles wieder so lecker war, war ich beruhigt :-)

Ach ja, das war einfach eine tolle Party.
Da ich meine Freunde nicht sooo oft sehe, genieße ich es
sie ein mal im Jahr ALLE um mich zu haben.
Und so wundervolle Geschenke habe ich bekommen.
Eines davon muss ich euch unbedingt zeigen.


Wohn- und Einrichtungsbücher sind ja so gar nicht
Meins.Woran ich aber NIE vorbei komme, sind Koch-
und Dekobücher. Meine beste Freundin weiß das natürlich
und hat mir dieses tolle Buch geschenkt.

Wenn man erst einmal angefangen hat darin zu
blättern, kann man es einfach nicht mehr aus der
Hand legen. Man findet so schöne Dekoideen und
wahnsinnig leckere Rezepte.


Jede einzelne Seite ist mit so viel Liebe zum Detail
gestaltet. Zuckersüß!!! sage ich euch

Und zuckersüß war auch der Kuchen den mir meine
Tochter gebacken hat. Da mein Geburtstag erst am
Sonntag war, habe ich nämlich mit meine Freunden
reingefeiert und am nächsten Tag gab es dann noch
"Geburtstagskaffee" mit meinen Eltern.


Ausnahmsweise mit Kuchen. Eigentlich faste ich ja
Süßigkeiten und Kuchen. Aber am Geburtstag
kann mal eine Ausnahme machen - finde ich.

Kebo fragte ja diesen Monat,
wie bei uns ein typischer Sonntag aussieht.
Der Sonntag steht bei uns ganz im Zeichen der Familie.

Also hat sich mein Geburtstag gar nicht groß von einem
normalen Sonntag unterschieden. Denn am Sonntag
versammelt sich immer die ganze Familie am großen Tisch
im Wohnzimmer und wir essen gemeinsam Mittag.

Das Besondere daran ist, dass wir uns mit dem Kochen
abwechseln. So ist jeder mal dran und alle anderen können
sich verwöhnen lassen. Das erweitert unheimlich den
kulinarischen Horizont und alle genießen das Zusammensein.


Manchmal decke ich dann den Tisch ganz schön.
Mit Kerzen und Blümchen und so. Manchmal
stellen wir aber auch einfach nur die Töpfe auf den Tisch
oder schmeißen den Grill an. Immer so wie uns gerade ist.
Hauptsache alle zusammen :-)))

Ganz vorne auf dem letzten Bild seht ihr auch schon
mein heutiges DIY. Ich habe so obergoldige kleine
Holzlöffel entdeckt, die sicher noch öfter hier auftauchen
werden. Heute als "Namesschilder"



Dafür habe ich mir einfach etwas Masking Tape
geschnappt und die Löffel beklebt. Ein Schleifchen gebunden
und beschriftet. Das geht wirklich schnell und sieht schön aus.


Da gibt es ja 1000 Möglichkeiten. Den Stiel in rosa zu
lackieren, kann ich mir auch gut vorstellen.
Mal sehen, vielleicht für die Ostertafel.

Das ist jetzt sozusagen mein Stichwort zum Ende zu
kommen. Ich wünsche euch eine sonnige Woche und
verabschiede mich mit neuer Osterdeko.


Den Hasen und die tollen Holzeier habe ich
übrigens im letzten Jahr bei
Susanne von Amarath´s Träumerei gewonnen.



Liebe Grüße aus Berlin
Doreen


PS Was ein Berliner NIE sagen würde:
"Abgefahren, was man alles so für Leute in der U8 sieht."


Verlinkt bei:


art of 66 - revival link party
Ulli´s Welt - Rosasammelaktion
Niwibo - Buch des Monats

Kommentare:

  1. Guten Morgen Doreen- erstmal noch herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Deien Zwiebelmarmelade werde ich mal versuchen- die würde gut an meinem Geburtstag zur Käseplatte passen!

    Bei uns haben die Geburtstage im Februar angefangen und gehen bis Anfang Juni!

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Hej Doreen,
    Du kommst ja aus der Feierei gar nicht mehr raus! so ein leckeres Rezept und so schöne Bilder! Ich komme im Moment leider auch nur sehr selten zum Kommentieren....der Garten und das Leben ruft ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doreen,
    für gute Wünsche ist es nie zu spät, darum gratuliere ich dir nachträglich, aber ganz herzlich zum Geburtstag.
    Das hört sich alles wundervoll an, da wäre man doch gerne Gast. ;-))
    Von Zwiebelmarmelade habe ich noch nie gehört. Da wir ausgesprochene Käseliebhaber sind, komme ich nicht drum herum, diese mal zu probieren.
    Hab eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doreen, jetzt bin ich etwas durcheinander.....hast du nicht was von Löwe gesagt????? Bin ich jetzt doof????
    Das Buch lag bei mir unterm Weihnachtsbaum und ich liebe es ♥. Deine Gastfreundschaft durfte ich ja selbst schon genießen - und ich kann deine Gäste verstehen, dass sie nicht aufhören konnten...☺

    Aber ne, dass musst du mir jetzt mal erklären......
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  5. Och liebe Doreen, du Liebe hattest Geburtstag und ich hatte doch keine Ahnung... manno! Ich wünsche dir nachträglich alles alles Liebe uns Gure zum Geburtstag und drück dich ganz dolle ♥♥♥
    Schön habt ihr gefeiert und das Buch werde ich mir unbedingt auch mal angucken, wenn ich das nächste Mal im Buchladen bin. Wenn du und die liebe Betty doch so begeistert seit !
    Das Rezept für die Zwiebelmarmelade schreib ich mir gleich ab. Die hört sich sooo lecker an. Ich könnt mir das Ganze super zu Rindfleisch vorstellen, denn zu dem mache ich immer einen Zwiebelsoße!
    Ich schick dir ganz viele sonnige Frühlingsgrüße und einen dicken Schmatzer !
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doreen, du hattest Geburtstag...!? Ich dachte immer, du hast in der zweiten Jahreshälfte Geburtstag, aber da habe ich wohl etwas verwechselt. Ist ja auch nicht so leicht in deiner Großfamilie den Überblick zu behalten :-). So jetzt aber zu meinen nachträglichen Wünschen... Alles Gute, ganz viel Glück und Sonnenschein auf deinen Wegen (naja, dort wo du bist, scheint bestimmt immer die Sonne... bei deiner Frohnatur) und Gesundheit. Ich drücke dich ganz fest.
    Es war bestimmt eine ganz tolle Party. Das Löffel-DIY gefällt mir sehr und das Buch auch. Zum Glück habe ich es schon. Die Bücher von Imke zählen zu meinen Lieblingen.
    Ganz liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen,
    zuerstmal "Herzlichen Glückwunsch" nachträglich zum Geburtgstag! Ein tolles Buch hast du bekommen und der Kuchen sieht auch sehr verführerisch aus...war bestimmt sehr lecker!!! Das Rezept der Zwiebelmarmelade haben wir uns mal abgespeichert, klingt auch sehr interessant und wenn wir endlich mal solche Holzlöffelchen finden (wir halten schon eine ganze Weile danach Ausschau) steht auch dem kleinen Löffel-DIY nichts mehr im Wege :D Sehr hübsche Idee.

    Jetzt wünschen wir dir aber eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doreen
    Nachträglich gratuliere ich Dir ganz herzlich zu Deinem Geburtstag und wünsche Dir für's neue Lebensjahr das Liebste und Beste.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo du Liebe,
    oh du hattest Geburtstag! Na dann viele herzliche Glückwünsche nachträglich ♥♥♥ Ich drück dich und wünsche dir alles Gute!
    Du hast wirklich tolle Kinder, die dir helfen und für dich so schön Backen. Da schmeckt der Kuchen doch dreimal so gut :-)
    Deine Löffel sind toll und wirklich so simple und schön. Da freut sich jeder Gast, die auch mit nach Hause zu nehmen.

    Ich nehme an, du hast dich mit deiner Osterdeko ♥ bei mir verlinkt? Wärst du dann noch so lieb und schreibst das dazu und setzt den Link zu mir? Danke! ♥
    Ich wünsch dir noch einen schönen sonnigen Dienstag.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  10. ♡Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Doreen! ♡
    Na, sowas das wäre ja fast an mir vorbei gegangen...tztztz
    Der leckere Kuchen und die schöne Tafel. Bei dir ist der Gast wahrhaftig ein König. Herrlich!
    Das Buch habe ich auch letztes Jahr zu meinem Geburtstag bekommen und es steht auf einer kleinen Staffelei an der Küchenanrichte.
    Es steckt voller tollen Anregungen und Ideen.
    Die Holzlöffelchen sind ja auch erste Sahne und das muss ich mir merken.☺ Wünsche dir eine famose Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwünsch zum Geburtstag, nachträglich, und alles Liebe und Gute und Gesundheit und Heiterkeit und was immer Du Dir wünschst, möge in Erfüllung gehen.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebe Doreen
    Nachträglich alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Das scheint ja ein tolles Wochenende gewesen zu sein. Ja ich freue mich auch, wenn meine Brut mir dann mal kochen kann. Das geht jedoch noch eine Weile.
    Deine Tafel hat wunderbar ausgesehen und auch der Kuchen. Yummi!
    Natürlich gefällt mir auch deine Osterdeko. :-)
    Herzliche Grüsse nach Berlin.
    Gabriela - die sich überlegt, bald eine neue Brille zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doreen,
    nachträglich die allerbesten Glückwünsche zu deinem Geburtstag. <3
    Nach all diesen vielen Feiern wird es dir bestimmt langweilig für dich, oder? - Ich hätte da noch einen Geburtstag einer meiner Jungfrösche im März.... hättest du nicht Lust alles zu organisieren, jetzt wo du noch so im Schwung bist? *lach*
    Die Osterdeko sieht hübsch aus.
    Ganz herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  14. Ich habs verpennt : du hattest Geburtstag!
    Nachträglich noch alles Luebe und Gute von mir :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doreen,

    herzlichen Glückwunsch nachträglich! Du kommst ja aus dem Feiern gar nicht mehr raus ;o) Die Zwiebelmarmelade hört sich ja mal extravagant an, die muss ich unbedingt mal ausprobieren. Dein DIY ist genau meins, schnell und doch so schön.
    Frühlingshafte Dienstagsgrüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag...und Zwiebelmarmelade hab ich noch nie gesehen...immer wieder was Neues...und deine Osterdeko schaut mal wieder wunderschön aus... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  17. Lass dich erstmal gaaanz feste drücken, liebe Doreen! Ich wünsche dir nachträglich alles Liebe und Gute zum Geburtstag.
    Dein Geburtstagstisch sieht sehr schön aus und die Idee mit den Löffeln ist klasse.
    Liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hey,
    Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir alles, alles Gute und ein tolles neues Lebensjahr mit vielen schönen Erlebnissen!
    Der gedeckte Tisch sieht traumhaft aus und die Zwiebelmarmelade werde ich sicher mal probieren!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!♥
    Man, bei Euch wird ja gefeiert was das Zeug hält!
    Das Rezept für die Zwiebelmarmelade ist sofort im Rezeptordner verschwunden!
    Hört sich köstlich an!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  20. Man, ist bei dir immer was los.
    Habt ihr wirklich jeden Sonntag so viel Trubel? Ich mags da schon gerne ruhiger.
    In das Buch hätte ich auch gerne mal einen Blick geworfen.
    Ach ja, alles Gute noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. liebe Doreen,
    alles Liebe noch nachträglich zu Deinem Geburtstag.
    Wenn man das so liest, wunderschön hast Du gefeiert!
    Zwiebelmarmelade kannte ich auch noch nicht.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doreen,
    alles Gute noch nachträglich von mir zum Geburtstag!
    Es war bestimmt eine tolle Feier mit deinen Liebsten und die Geburtagstafel sah sehr einladend aus!
    Die Idee mit den Löffeln als Tischkarten ist echt hübsch!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Mmmh, Zwiebelmarmelade klingt super lecker. Das Buch hätte ich auch total gerne.
    Wünsch dir eine tolle Woche
    Ps: diese Woche findet Teil 3 des Second blog birthday statt

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doreen,
    deine Zwiebelmarmelade hört sich total Lecker an.......
    Deine Namenslöffel finde ich total Klasse, total niedlich.
    Ich wünsche dir einen traumhaften Abend
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  25. Alles, alles Liebe nachträglich zum Geburtstag, liebe Doreen! Du hattest einen schönen Tag, dass ist mal gewiss! Deine Geburtstagstorte sieht himmlisch aus und ist auf jeden Fall eine Sünde wert ...
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doreen,
    ich wünsche dir ganz herzlich alles Liebe und Gute nachträglich zu deinem Geburtstag. Das schaut ja alles super lecker aus. Dein DIY finde ich auch niedlich. Mit den Holzlöffeln kann Frau wirklich tolle Dinge anstellen. Sollte ich mir auch mal zulegen...
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doreen
    als erstes gratuliere ich Dir noch ganz herzlich, wenn auch nachträglich, zum Geburtstag, Ich wünsche Dir ganz viel Liebe, Gesundheit und von allem nur das Beste.
    Der Sonntag ist auch bei uns Familientag - Mittagessen, Kaffee am Nachmittag zu Hause oder bei den Großeltern. Gelegentlich machen wir auch einen Ausflug.

    An Deinem toll gedeckten Tisch mussten die Gäste sich ja wohlgefühlt haben. Und die Idee mit den Holzlöffel finde ich klasse.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  28. Auch von mir die liebsten Glückwünsche nachträglich!
    Nachdem ich das Bild von der Torte gesehen hatte, habe
    ich aufgehört konzentriert zu lesen. Tut mir leid, aber die
    sieht ja sooo lecker aus! Wenn ich das nächste Mal eine
    Feier ausrichten muss, buche ich dich! ;-))
    GLG von Anne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    meine beiden Geschwister hatten auch letzte Woche Geburtstag. Das glaub ich dir, dass du da so richtig in einen "Geburtstagsstress" kommst, wenn so viele auf einmal ihren Geburtstag feiern :)
    Das Kochbuch, welches du bekommen hast hatte ich auch schon im Auge. Alleine das Cover hat mir so gut gefallen.
    Deine Torte sieht übrigens auch sehr, sehr lecker aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Doreen,
    alles Glück dieser Welt für Dich und bleib, wie Du bist!!!
    Dein DIY ist Klasse, kann ich gebrauchen, weil es bei mir oft auch schnell gehen muss aber schön sein soll. Das Buch hab ich auch schon eine Weile und schon viel draus gekocht. Die Rezepte sind einfach aber lecker, zum größten Teil auch für Kinder.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Doreen,
    nachträglich HAPPY BIRTHDAY und eine herzliche Umarmung! Alles, alles Gute fürs neue Lebensjahr und bleib einfach so, wie Du bist. :-) Die Bilder von der Feier sind so toll, aber ich gebe zu: Kuchen und Deko sprechen mich viel mehr an als die Zwiebelmarmelade. Ich muss bloss aufpassen dass mein Freund nie das Wort "Zwiebelmarmelade" zu Ohren kommt, sonst muss ich bestimmt doch welche machen... ;-)
    Jetzt geht dann gleich (ENDLICH!!!) Dein Gartenwimpelchen zur Post - ich hab's nicht eher geschafft, weil mich die Erkältung dann doch noch ins Bett gehauen hat. Aber jetzt gehts wieder aufwärts, in jeder Hinsicht. Aber bitte, mach Dir bloss keinen Stress mit der Hülle - ich bin ein geduldiger Mensch. :-)
    Alles Liebe und herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Doreen! Vielen Dank für den lieben Kommentar zu meiner Karte ♥ Einen tollen Blog hast du und soo viele schöne Ideen! Werde sicher noch öfter mal bei dir vorbeischauen - bis bald! Viele Grüsse, Marlene

    AntwortenLöschen
  33. Hallo du Liebelein,
    gaaaaaanz <3lichen Glückwunsch und alles, alles Liebe und Schöne und Gute für das kommende Lebensjahr.
    Und was soll ich sagen :
    DEKO und KUCHEN wundervoll und lecker !!!!
    auch dir eine wundervolle Woche und sonnige Grüße :O)

    AntwortenLöschen