Dienstag, 22. September 2015

Hortensienzauber


Ach wie schön, dass euch meine Igelgeschichte
vom Samstag gefallen hat. Das war aber auch 
wirklich zu niedlich! Und so hat der kleine Kerl
nicht nur die Menschen auf der Straße
miteinander verbunden, sondern auch uns :-)

Am Sonntag habe ich dann nicht nur meinen
Bastelkeller aufgeräumt, gewaschen und gekocht,
sondern auch das Hortensienbeet geplündert
um einen Kranz aus einigen Blüten zu binden.


Das ging ruck-zuck und das Ergebnis gefällt
mir ausgesprochen gut! Man muss nur darauf
achten, das man nicht die ganze Blütendolde nimmt.
Dann wird der Kranz zu mächtig finde ich.


Also sollte man am Besten die Dolden noch mal in 
kleinere Segmente teilen, so wie vorne im Bild.
 Dann einfach mit feinem 
Draht umwickeln und schön fest ziehen.


 Nach kurzerZeit kann man sich über so einen 
schönen Kranz freuen. Ich habe meinem dazu verwendet
meinen Küchenkranz herbstlich zu dekorieren.
Heute mal am Boden fotografiert, weil man ihn hängend
immer so schlecht ablichten kann.


Um die Kerzenhalter habe ich diesmal alte Buchseiten
dekoriert. Vielleicht schneide ich auch noch Herbstlaub
aus alten Buchseiten und/oder Pergamentpapier 
aus und hänge sie unten an das Gestell.

Mal sehen. Im Augenblick ist mir dekomäßig,
- für meine Verhältnisse- relativ schlicht zu Mute. 
Denn ein wenig Herbst ist bei mir, so kurz vorm
Herbstbeginn, auch schon eingezogen.


Den niedlichen Teller mit der kleinen Krone,
hat mir die liebe Grit von Dekozauber22 beim
Bloggertreffen geschenkt. In den nächsten Posts
werden sicher noch mehr Geschenke auftauchen.
Muss ja schließlich alles verdekoriert werden ;-)


Hier noch mal das gesamte Stilleben auf dem
Wohnzimmertisch. Echt schlicht - oder ;-)


Diesen Busch finde ich toll. Das sind nämlich
pinken Knallerbsen, cool oder. Eigentlich
müsste ich noch einen direkt in den Garten pflanzen.


Nun will ich aber langsam zum Ende kommen.
Ich wünsche euch eine tolle Woche.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen


Verlinkt bei:
creadienstag

 

Kommentare:

  1. Der Kranz ist wunderbar! Un dei deiner Herbstdeko sieht man: man kann aus wenig viel machen!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,
    der Kranz ist wunderschön geworden. Ich glaub, da muss ich mich auch mal dranwagen, wenn meine Hortensie verblüht ist. Auch deine restliche Herbstdeko gefällt mir richtig gut! Lustig, ich hab meine Herbstdeko auch auf einer Baumscheibe und mit einer Krone verdekoriert und heute gepostet :)
    Lieben Gruß und eine schöne Woche,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doreen!
    Der Kranz ist zauberhaft sowie auch deine ganze Herbstdekoration ist sehr chic und geschmackvoll.
    Wünsche dir eine wundervolle Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  4. Genau, einen Kranz könnte ich noch binden.... Leider fehlt mir Zeit gerade an allen Enden
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen
    Dein Hortensienkranz ist dir so gut gelungen und er versprüht diese Romantik....einfach herrlich!
    Herzlichst Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön dein Kranz. Ich habe auch so viele Ideen im Moment, aber zeitlich
    im Augenblick keine Chance:( Schön, das ich mich hier sattsehen kann:)))
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen,
    wunderschön ist der Kranz geworden!!! Und Hortensien mag ich ja so gern, gerade weil sie in so vielen harmonischen Farbschattierungen sind.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Hortensien! Und dein Kranz ist ganz wunderbar gelungen!
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaft schön, dein Hortensienkranz!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen!
    Der Hortensienkranz ist toll! Ich liebe Hortensienherz!
    Herzliche Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, der Hortensienkranz
    und auch die schlichte Wohnzimmerdeko - sehr edel.
    Ganz liebe Grüße nach Berlin, Jana

    AntwortenLöschen
  12. Einen wunderschönen Guten Morgen, so ein Kranz aus Hortensien ist einfach herrlich. Und wenn man so wie du gleich mehrere Hortensienbüsche hast, finde ich es sehr toll, sich nach Herzenslust zu bedienen und etwas daraus zu machen. Deine Herbstdeko gefällt mir auch... Weniger ist ja bekanntlich oft mehr, schaut es sehr harmonisch und auf keinen Fall zu schlicht aus.
    Einen kreativen Dienstag wünscht dir Christine

    AntwortenLöschen
  13. Sieht wunderschön aus ! Ich hab mir schon die ganze Zeit überlegt, was ich mit meinen Hortensien machen soll. Das werde ich nachher auch gleich mal ausprobieren. Danke für den tollen Tipp !
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  14. Meine absoluten Lieblingsblumen von Dir ganz toll in Szene gesetzt. Wirklich richtig schön geworden.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  15. wow! ist der hortensienkranz schön. ich liebe hortensien und ihr farbenspiel über alles.
    liebe grüße aus italien
    andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen
    Ich liebe Hortensien und dein Kranz ist wirklich eine Pracht. Er sieht ganz toll aus an diesem Kerzenständer. Aber auch die restliche Deko ist sehr schön.
    Herzlichste Grüsse aus Thun
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Hach wunderschön! <3
    Ich muß mich im großen und ganzen damit begnügen solch schöne Deko bei andren zu bewundern. Wir haben hier so 2 Stubentiger, die alles umdekorieren würden :P
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön! Hortensien mag ich sehr und in deinem Kranz sehen sie sehr hübsch aus.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Doreen,

    an Hortensien habe ich mich noch nicht getraut. Habe aber auch dieses Jahr zu wenige Blüten um mich dran zu versuchen.
    Deiner sieht jedenfalls toll aus.

    Hier regnet es heute, und morgen solls weiter regnen. Wenns ab Donnerstag wieder schöner wird werde ich mal versuchen den Garten in einen Garten zurück zu verwandeln ( wenn unser Welpe mich lässt ) und dann wird auch die restliche Herbstdeko in Angriff genommen, allerdings findet die aus aktuellem Anlass nur im Wohnzimmer und draußen statt.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  20. Der Kranz ist ja toll. Da werd ich doch mal in meinen Garten gehen und nachschaun ob ich da noch etwas finde. Danke, das ist ein toller Vorschlag.LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doreen,
    nein, schlicht finde ich es nicht, aber wunderschön.
    Die Knallerbsen finde ich klasse, habe eine in Weiß gefunden, die schmückt aber die Terrasse.
    Und die andere Deko ist wunderschön darauf abgestimmt.
    Der Kranz ist aber der Knaller, toll....ich bin hin und weg. Auf dem Lichterkranz kann er bestimmt super trocknen und Du hast noch ganz lange was davon.
    Dir nun einen schönen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doreen,
    einfach wunderschön dein Hortensienkranz.....Hammer.
    Deine Deko gefällt mir auch sehr gut.....der Herbst kann kommen.
    Deine weißen Äpfel gefallen mir auch.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Doreen,

    bei Dir ist es auch schon herbstlich geworden - schön ist Dein Hortensienkranz!Wie ich sehe, ist mein Kissen ist ein Teil Deiner Deko , dass freut mich sehr ♥♥

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doreen, jetzt haben schon ganz viele geschrieben, dass sie den Kranz so schön finden und ich schreibe es jetzt auch nochmal, denn er ist einfach bezaubernd. Ich finde, Hortensien verlieren auch im getrockneten Zustand nichts von ihrem Charme und so habt ihr bestimmt ganz lange was von dem schönen Kranz.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  25. So, ich bin dann mal die Hortensien beschneiden!

    Was ist das für ein zauberhafter Kranz, liebe Doreen!
    Das muss ich unbedingt auch machen. Eine wunderschöne herbstliche Deko hast du gezaubert.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du hast deine erst nach meinem gemacht. Ich Dussel!
      Deine sind auch echt der Knaller!

      Löschen
  26. Liebe Doreen,
    schön,wie du den Küchenkranz herbstlich dekoriert hast!
    Mit Blättern aus den Buchseiten dran sieht das bestimmt auch klasse aus.
    Im Herbst mag ich auch gern natürliche Deko.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  27. liebe Doreen,
    jetzt schreibe ich es Dir auch noch wirklich gern, dass Dein Kranz einfach toll geworden ist.
    Mir gefällt dieser kleine Busch auch!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doreen,
    dein Hortensienkranz ist ja wunderschön geworden! Ich mag auch dein Stilleben sehr - eben natürlich. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    ich als "Kranzfranzi" kann deinen Hortensientraum nur schön finden. Hab schon immer an deine Prachtbüsche gedacht und schon darauf gewartet, dass du was zeigst. Die ganze Herbstdeko ist schön, könnste auch Karten davon machen.
    Die Igelgeschichte finde ich total süß. Wir haben auch einen im Garten wohnen. Als er klein war, hing er mal rudernd im Maschendrahtzaun fest (paßt zum Knallerbsenstrauch :). Meine Kleinen kamen aufgeregt ins Haus gerannt, ich sollte ihn retten. Hab ich natürlich gleich gemacht, obwohl das ziemlich putzig aussah.
    Wo es in Holland hingeht, wissen wir noch nicht. Wird spontan entschieden.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Doreen,
    wunderschön - dein Hortensienkranz! Vielleicht sollte ich mich auch mal ans Kranzbinden waren, so wie du es beschreibst, ist es gar nicht so schwer.

    Wünsche dir ebenfalls eine schöne Herbstwoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  31. Ich liebe Hortensien und bei uns im Wald fühlen sie sich so richtig wohl. Habe diese Woche gerade drei neue gepflanzt, aber denen schneide ich die Köpfe noch nicht ab ..*lach*. Von den größeren Sträuchern habe ich Blüten in verschiedenen Vasen arrangiert.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doreen,
    wow, was für ein toller Kranz!
    Ich finde es ja immer wieder faszinierend, das diese Blüten auch beim verblühen noch wunderschön aussehen!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und viele Grüße nach Berlin
    Andrea

    AntwortenLöschen
  33. Alle plündern im Augenblick ihre Hortensien. Ich komme langsam auch auf den Geschmack, denn die Kränze sind ein Traum. PS: Freu mich, das dir die Karte gefällt. Meine bekam ich auch völlig überraschend. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Doreen,
    eine schöne Idee mit dem Hortensien Kranz. Bisher habe ich meine Blüten -nur- dekorativ in einem alten Drahtkorb drapiert. Auf die Idee daraus einen Kranz zu binden, bin ich noch gar nicht gekommen. Also werde ich am Wochenende mal die restlichen Blüten abschneiden und mich an die Arbeit - bzw. an das Vergüngen machen.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag
    Silke

    AntwortenLöschen
  35. Der Kranz ist ein Traum liebe Doreen!
    Leider hab ich einfach zu wenig Dolden, um selber einen zu binden.... aber es gibt ja liebe Floristinnen, die das gerne für einen machen ;0))). Freu mich drauf !
    Es zeigen im Moment viele liebe Bloggerinnen ihre Kränze ;0).... wunderschön anzusehen !
    Ich schick dir liebe Herbstgrüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  36. Der Hortensienkranz ist sooooo schöööön!

    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  37. Du machst mir Mut, liebe Doreen!
    Also, wenn ein Hortensien-Kranz so "leicht" zu machen ist, dann will ich das auch mal probieren. Denn er gefällt mir sooooooooo gut! Traumhaft - ein richtiger Hingucker.
    Vielen Dank für Deine Motivation! ;-)
    Ich wünsche Dir ein schönes WE!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  38. Oh, das probiere ich auch mal! Der Kranz sieht toll aus!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  39. Seeeeehr schön hast du dekoriert und dein Hortensienkranz ist himmlich. Ich muss auch noch einen binden, diese Woche war zu stressig, aber vielleicht klappt es die nächste Woche. Dein Kerzenhalter ist immer wieder eine Augenweide,
    so dann weiter zu ..... :O)

    AntwortenLöschen