Dienstag, 1. Dezember 2015

Wie ich beinahe die Katze um die Ecke gebracht hätte & Adventskalender

Das Eibe giftig ist wußte ich ja.
Ich wußte nur nicht WIE giftig sie ist.

Die ganze letzte Woche, habe ich fleißig
Weihnachtsgestecke für das gesamte Haus 
gemacht. Für uns, für meinen Sohn und
seine Freundin, für meine Tochter.

Für meine Schwiegereltern und meine
Eltern, die als einzige nicht bei uns 
wohnen und und und...

Im November sind unsere großen Kinder 
bei uns ausgezogen und wohnen jetzt
zu dritt in einer WG in der Wohnug im
Dachgeschoss. Eigentlich zu viert.

Denn mit eingezogen ist ein entzückendes
kleines Katzenbaby Namens Cleo.
Nun kenn ich mich ja überhaupt nicht 
aus mit Katzen. Ich hatte noch nie eine.


Also habe ich munter drauf los gewerkelt
und als ich den Kindern die Gestecke 
dann hoch gebracht habe, hing Cleo nur 
an den Dingern und hat daran rumgeknabbert.

Dumme kleine Katze! Aber sie ist ja noch ein
Kind, woher soll sie das auch wissen, jetzt 
wo Mama nicht mehr da ist. Zum Glück
kam ich dann sofort auf die Idee, 
im Internet nachzusehen, was an der Eibe 
alles giftig ist... ALLES!

Nicht nur die Beeren, auch die Nadeln. 
Und zwar hochgiftig.
Eigentlich sind auch alle anderen Planzen
mehr oder weniger giftig für Katzen.
Was war also das Ende vom Lied? Ab in den
Keller, alles wieder auseinander nehmen,
und ohne Eibe neu stecken.

Die ganze Arbeit umsonst... heul.
Aber ich wollte natürlich nicht die Katze 
auf dem Gewissen haben.

 Alle Gestecke erspare ich euch, es sind
wie immer zu viele. Aber eins wollte ich 
euch gerne noch zeigen. Habt ihr bei euren 
Streifzügen durch die Dekogeschäfte gesehen,
was die Trendfarbe in diesem Jahr ist? Schwarz.


Das fand ich irgendwie so cool, das ich für
einen unserer Mitbewohner ein schwarzes
Gesteck gemacht habe. Schade man sieht 
den kleinen Vogel vorne rechts nicht so richtig.

Meine Advenskranz ist in diesem Jahr
- welch große Überraschung -
wieder mal ganz vintage. Das gefällt mir 
einfach am allerbesten und passt so schön
bei uns rein.


Und weil er zwar vier Kerzen hat, 
aber ansonsten eher unkonventionell ist, 
habe ich nochmal einen drauf gesetzt :-))
 So. Meine Interpretiation eines
Adventskranzes.


Nachdem die Gestecke alle ferig waren,
ging es am Freitag auf zu meinem
alljählichen Plätzchenmarathon.

Wir haben um 10.00 Uhr angefangen
und um 24.00 Uhr die letzten Kipfel
aus dem Ofen geholt. War ich fertig!

Es sind wieder so viele leckere neue 
Sorten entstanden, von denen ich euch 
noch ausführlicher berichten werde.

Denn nun komme ich zu den 
Adventkalendern. Für 5 Kinder dieses
Jahr. Da mein Sohn jetzt mit seiner Freundin
zusammen wohnt, bekommt sie natürlich auch Einen. 
Das war meine Tagesaufgabe für Samstag.

120 Päckchen packen. Und obwohl
dieses Jahr ein großer Teil der Geschenke
in kleinen Tüten verpackt wurde, war es
trotzdem viel...


Die Weihnachtskalender wurden dann auch
nach Altersgruppen und Wohnsituation 
zusammengefasst. Für die Großen hatte ich 
(zumGlück schon vor zwei Wochen) 
unsere alte Malerleiter angepinselt.

Igrendwie sind meine Adventskalender
nie so fotogen wie eure. Ich weiß auch nicht, 
da habe ich den Bogen noch nicht raus.


Die Großen meinten jedenfalls, das es aussieht 
wie in einem coolen Spielzeugladen,
und freuen sich schon aufs öffen.

Die Farben kommen hier irgendwie
so quitschig, in Wirklichkeit ist er viel 
pastelliger und auch die Wand ist schöner.

Für die Kleinen habe ich wieder mein
Küchenkranzgestell genommen, das ja 
im Dezember immer dem Breschnew
weichen muss.


Jetzt habt ihr es geschafft
und ich auch!
Weihnachten kann kommen.
Alles ist bereit. Auch ein schönes Gefühl,
mal pünktlich mit allem fertig zu sein.


Liebe Grüße aus Berlin
Doreen





Kommentare:

  1. Oh je, die Eibe ist wirklich hochgiftig. Ist ja zum Glück alles gut gegangen. Deine Katze sieht zum Knuddeln aus. Richtig niedlich :-).
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,

    das mit der Eibe wusste ich gar nicht - Ohje - gut das Du Dich nochmal schlau gemacht hast, nochmal gut gegangen. Das Kätzchen ist so süß.
    Fleißig warst Du - Mensch sooooo viele schöne Adventskalener -Toll!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Da schwarze Gesteck ist sooo toll, da hätte ich mich auch sehr drüber gefreut! Und gut, dass dem Kätzchen nichts passiert ist (hätte mir auch passieren können O.o)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Deine Adventskalender ganz zauberhaft und Du hast sie schön in Szene gesetzt, so das zu allererst gleich mal erwähnt ;)
    Mit Deiner so süßen Mieze wirst Du noch viel Spaß haben und Du wächst in die Katzenmamirolle ganz automatisch rein.
    Ich habe unseren Adventskranz regelrecht festgeklebt. Die meisten Elemente sind fixiert wegen der Katzenkinder :) die spielen sonst alles weg.
    Die beiden Adventskränze die Du uns hier zeigst finde ich beide sehr hübsch.
    Viele liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen,
    du bist der Wahnsinn, soo fleißig!!!
    Die Leiter und das Küchenkranzgestell gefallen mir sehr gut.
    Nun lass aber auch mal fünf gerade sein! ;-))
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Erst mal ein ganz großes Lob an Dich, das Du so weitsichtig warst und im Netz gegoogelt hast und so eine vorweihnachtliche Katastrophe verhindert hast. Ich habe Glück, unsere Fellkinder interessieren sich nicht für die Zimmerpflanzen (haben draußen genug!). So kann ich auch ganz beruhigt Weihnachtssterne aufstellen. Auch Adventskalender gehören nicht zu Ihrem Beuteschema ..*lach*
    Absolut megaschön Deine und Ihre 'Präsentation'!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen ..
    Ist ja ein Wunder das Du nicht irgendwo völlig fertig in der Ecke liegst ;) ... soviele Päckchen gepackt ... Wahnsinn... und ich finde Du hast es toll in Szene gesetzt ..
    Man gut das Du noch nachgelesen hast , die Eibe ist echt ein böses Gewächs . Habe bei uns alle ausgerodet , seitdem ich Enkelkinder habe . Die "kochen " ja gerne mal mit dem Gartenzeugs ... Gar nicht auszudenken ..
    Ist aber ein süßes Kätzchen :)))
    Wünsche Dir jetzt eine entspannte Adventszeit und schicke liebe Grüße#
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe selber Katzen und freue mich sehr, dass dir das Wohl der jungen Fellnase so sehr am Herzen liegt, dass du die ganze Arbeit ein zweites Mal auf dich genommen hast ♥ Du hast wieder superschöne Sachen gezaubert! Wunderschöne Deko und mega Adventskalender!
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit! Viele Grüsse, Marlene

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen
    Also ehrlich, ich bin schon vom lesen fix und fertig *gg*. Du bist echt der Hammer, weisst du das?! Wahnsinn, dass du alle Plätzchen an einem Tag durch hattest..... Ich brauchte für meine paar Sorten ein ganze Woche ca...... Ich habe nur 24 Tütchen gepackt, zwar auch jedes Geschenk in Papier gehüllt - aber 120!! in Worten Hundertzwanzig - einfach Wahnsinn.
    Deine Vintagekranz gefällt mir sehr gut und ist wirklich mal was anderes. Mit schwarz hab ichs zwar nicht so, aber erstaunlicherweise gefällt der mir genauso gut ;o). Ich bin noch nirgends und habe auch noch nicht alle Geschenke, ich glaube ich werde doch noch in den berühmten Weihnachtsstress kommen ;o).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Meine Herren Doreen, da hast du dich aber ins Zeug geschmissen. Ich habe schon bei den 2 Kalendern für meine Monster gestöhnt...
    Dem Kätzchen wäre nichts passiert, wenn sie sich auf die Samenmäntel der Eibe eingeschränkt hätte, die sind nämlich nicht giftig. Man darf nur die Kerne keinesfalls verschlucken, zerbeißen oder sonstiges. Die sind ganz süß und schmecken wie Honig. Ich habe sie schon gegessen und du weißt ich lebe noch.
    Ich wünsche dir einen schönen Advent,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Marathon , liebe Doreen !!!
    Mir haben ehrlich gesagt , schon 2 Adventskalender gereicht. Die Samtpfote ist zuckersüß , hach da werde ich schon wieder schwach. Alles superschön geworden.
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra und gute Besserung

    AntwortenLöschen
  12. Ui toll, die Kalender sehen super aus. Naja, da hat sie ja nochmal Glück gehabt, die kleine Miez :-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  13. WOW....liebe Doreen wie schaffst du das alles?
    Du bist ja echt der Wahnsinn - im positiven Sinne!
    Und alles sieht so schön aus, wie in einer Wohn-/Dekozeitschrift.
    Darf ich mich für nächstes Jahr Weihnachten auch bei dir anmelden und dann machst du mir auch so einen tollen Adventskalender....? ;))))
    Schade allerdings für die Gestecke und gut fürs kleine Katzenkind, dass du alles nochmal auseinander genommen hast.
    Es sieht aber auch zu süß aus.... :)))
    Fabelhafte Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Doreen,

    das sieht ja nach ordentlich viel Arbeit aus, bevor bei Dir Weihnachten kommen kann. Sehr liebevoll hast Du die Adventkalender vorbereitet und die Fotos finde ich auch gut - von wegen den Bogen nicht raus!
    Gut, dass der Weihnachtsfriede bei Euch nicht durch eine vergiftete Katze gestört wird! Manchmal braucht man Glück!

    Liebe Grüße und eine schöne erste Adventwoche,
    Ingrid


    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doreen!
    Mit Fellkinder im Haushalt muss man echt vorsichtig sein, dass habe ich die letzten Jahre auch gelernt. Gut das du so umsichtig gewesen bist.
    Deine Gestecke und Adventsarragenents sind einfach zauberhaft schön. Und ich sehe auch die reizenden Engelchen umher huschen.
    Hui, du bist wieder fleißig am Backen! Mir fehlt leider dazu in diesem Jahr jede nur erdenkliche Ambition.
    Wünsche dir eine stimmungsvolle Adventszeit!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  16. Heiliger Adventskranz! Doreen!
    Was hast Du Dir für eine Arbeit gemacht! Wahnsinn!...und dann die Eibe nochmal ab und wieder von vorne! Jetzt haste Dir aber mal ne Pause verdient! Nein, da macht´se noch zig Adventskalender! Du bist der Knaller! Einer schöner als der Andere! Jetzt kann Weihnachten wirklich kommen!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doreen,
    daß Eibe giftig ist,habe ich schon mal gehört.
    Wüsste aber jetzt gar nicht,wie sie aussieht.
    Ist natürlich ärgerlich, daß du nochmal alles umstecken musstest, aber besser so als ne vergiftete Katze und die ist soooo süß!
    Dieses Jahr haben wir einen fertigen Adventskalender.Da kann ich wenigstens nix für die Füllung ;)
    Deine Kalender sehen natürlich auch superschick aus!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen,
    daß Eibe giftig ist,habe ich schon mal gehört.
    Wüsste aber jetzt gar nicht,wie sie aussieht.
    Ist natürlich ärgerlich, daß du nochmal alles umstecken musstest, aber besser so als ne vergiftete Katze und die ist soooo süß!
    Dieses Jahr haben wir einen fertigen Adventskalender.Da kann ich wenigstens nix für die Füllung ;)
    Deine Kalender sehen natürlich auch superschick aus!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Wahnsinn, liebe Doreen! Da hast du ja einen richtigen Adventskalender-Marathon hinter dir. Aber was macht man nicht alles für die Lieben... Und wenn sich dann alle freuen und über beide Ohren über so viele Päckchen strahlen, dann ist bestimmt der ganze Stress wieder vergessen. Einfach schön deine Kalender für Groß und Klein.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doreen!
    Deine Adventsgestecke sind ein Traum. Wie gut, dass du nochmal umstecken konntest, denn die Eibe wäre dem Kätzchen bestimmt nicht gut bekommen.
    Der Kalender auf der Leiter sieht klasse aus.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doreen,
    zum Glück ist alles gut gegangen und dem Kätzchen ist nichts passiert!
    Die Gestecke sind wunderschön geworden. Das Schwarze gefällt mir besonders gut.
    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doreen,
    oh was für ein Schreck......zum Glück geht es der Kleinen gut.....
    ich bin begeistert von deinem Adventskranz
    und auch von deinen Adventskalendern.......
    Dir einen schönen ersten Dezember
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doreen,
    ich finde die Leiter samt Wand und allen Farben klasse.
    Auch wenn es in Echt alles pastelliger ist. Vielleicht musst Du einfach die Einstellung an der Kamera ändern...
    Die arme Katze. Aber es ist ja zum Glück alles nochmal gut gegangen.
    Dir nun einen schönen und vor allem stressfreien Abend, genieße einfach alle Gestecke,Kalender usw.
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doreen,
    das ist gut dass Du noch mal nachgelesen hast, das Eibe giftig ist. Man kann ja nicht alles wissen. Es wäre auch schade gewesen, um die süße Katze.
    Ist wirklich ein hübsches Kätzchen.
    Und Deine Dekoration, oh eines schöner als das andere. Das mit der Leiter finde ich auch super schön.
    Ausgezogen sind die Kinder, jetzt ist doch mehr Platz für Deko. Den Anfang hast du jetzt schon gemacht.
    Schöne Zeit wünsche ich Dir lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  25. Ein ganzer Einkaufsladen als Adventskalender, wo gibt es denn so etwas, bei Dir natürlich, toll Du fleißige Weihnachtsfee!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doreen, du warst ja wahnsinnig fleisig.
    Klasse, was du alles tolles und wunderschönes gemacht hast.
    Da weisz ich gar nicht, wo ich anfangen soll.
    Ja, bei dir gefällt mir sogar schwarz, dein Vintage-Kranz aber noch besser, weil er ist noch romantischer oder nostalgischer und so und davon kann ich Weihnachten nicht genug bekommen.
    Die Adventskalender sind auch klasse - habs leider dieses Jahr nicht geschafft, die selber zu machen, obwohl ich schon Stoff für die Säckchen gekauft habe.
    Letztendlich war ich froh, den gewohnten rechtzeitig gefüllt zu haben.
    Gebacken haben wir auch noch nicht.
    Bei euch ist ja auch immer was los. Ich dachte eigentlich, es wird ruhiger,wenn die Kinder älter werden, aber das scheint ja nicht so.
    Ich wünsch dir jetzt auch mal paar ruhigere Tage, vielleicht mit Weihnachtsmarkt als Belohnung für dich. Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  27. Nicht übel nehmen, aber du bist ein verrücktes Huhn! 120 Adventspäckchen??? Ach je, und ich habe bei 75 schon gestöhnt..... Und dann Plätzchen bis zum abwinken, Katze vergiften u d Kerzengestecke.......
    Nö, kann ich nicht mithalten.
    Aber schön sind sie geworden, alles
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  28. Wow, warst Du fleißig, liebe Doreen!
    Toll sieht alles aus und wird sicher viel Freude bereiten!
    GLG Doro

    AntwortenLöschen
  29. Du machst ja Sachen...... bloß gut, daß du nochmal nachgelesen hast und dem Kätzchen nichts passier ist.....
    Die Adventkalender sind super und gebacken hast du auch noch wie eine Wilde.
    Das habe ich heute hinter mich gebracht. 11 Sorten Kekse in 12 Stunden.... Ich weiß wie du dich gefühlt hast.....
    Das schwarze Gesteck ist cool aber deine eigene Adventkranzvariante ist noch besser. ....und by the way - bist du nicht krank?

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kam erst danach :-) Heute gehe ich aber wieder arbeiten - nutzt ja nix.
      Weißt ja: Mamas werden nicht krank...

      Löschen
  30. Liebe Doreen, ich bin platt. Was hast Du alles geschafft! 120 Päckchen und einen ganzen Tag gebacken. Ich traue mich gar nicht, es zu schreiben, aber ich habe noch kein einziges Plätzchen gebacken und das wird wohl auch so bleiben...Deine Weihnachtsdekoration ist wunderwunderschön und Euer kleiner Mitbewohner ist so süss, da hätte ich für ihn auch nochmal alle Kränze neu dekoriert.
    Eine schöne Adventszeit Dir und Deiner Familie
    wünscht Susanne

    AntwortenLöschen
  31. wow- was schöne Päckchen und Gestecke!

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  32. Heidewitzka und mein lieber Herr Gesangsverein, du bist fleißig. Also mehr als
    3 Sorten an einem Tag backe ich nicht mehr. Nee, dafür brauche ich auch etwas länger. Schwarz ja, mochte ich ja auch schon immer, hatte da auch mal einen Kranz mit schwarzen Kerzen, was naja ich finde es toll. Die Adventskalender sind aber auch der Hit.

    Ich verwende auch gerne Eibe, habe aber weder Katze noch Kind, sonst würde ich es auch nicht tun.

    Wünsche dir einen wundervollen Tag mit lieben Grüßen
    Eva

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Doreen,

    oh Maaann, warst Du fleissig und mach Dir keine Gedanken - es sieht wirklich wunderbar aus!
    Ich bin zwar nicht für die Trendfarbe schwarz, aber es ist trotzdem sehr edel und schön geworden, ich bin der Advent-Rot-Fan, aber trotzdem ist Deine Arbeit wunderschön geworden!

    Ganz liebe Grüße aus dem Rheinland
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  34. Wow!!!! So viele Adventskalender ich bin hin und weg! Deine Familie muss ja Luftsprünge machen jemanden wie dich zu haben!!<3
    Das mit den Fotos kommt mir aber bekannt vor - meine wollten irgendwie nichts werden -.-

    Das mit Katzen ist so eine Sache, meine hat nach jeden mal falsch fressen wohl draus gelernt, dass das ihrem Magen nicht gut bekommt (denn sie musste auch wirklich an allem rumknabbern...) hat ihr zum Glück nicht geschadet aber aufpassen muss man trotzdem...also Kopf hoch, so schnell bringst du sie sicher nicht "um die Ecke" :D

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
  35. Ach du meine Güte...
    so viele Päckchen packen... Mir reichen schon zwei Kalender die ich zu machen habe.
    Hut ab, meine Liebe!
    Ich bin ja nicht ganz so der Katzenfan auch wenn ich sie süß finde.
    Deshalb kann ich da auch nicht so mitreden.
    Aber du machst das schon...bestimmt!
    Deine Deko ist wie immer ein Traum...ganz meins...kannst du dir ja denken.
    Und auf deine Plätzchen bin ich schon gespannt.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  36. Wow, du Fleißbienchen!! ....und es sieht wundervoll aus!! ♥ Das Plätzchenbacken steht hier noch aus.... seufz
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Doreen,
    ja, Eibe ist hochgiftig. Sogar ein Pferd ist hoffnungslos verloren, wenn es ein kleines Zweiglein davon frisst. Adventskranz in schwarz ist nicht so meins, aber deiner im Vintage- Stil und mit den Engelchen gefällt mir sehr.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  38. Meine Güte, Doreen, lebst du noch? Du bist ja wahnsinnig was du alle gemacht hast. Da denke ich jeweils, dass ich viel mache und wenn ich bei dir schaue, dann komme ich mir vor als hätte ich nix gemacht. Mensch! Unglaublich die vielen Adventskalender und Gestecke und Kekse. Äh nö, das mit der Trendfarbe ist mir nicht aufgefallen. Sieht aber toll aus.
    So, ich muss dann mal ab in die Heija.
    Gute Nacht und erhol dich gut von deinem Stress.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Doreen,
    ich glaube auch...an deiner Stelle wäre ich tot...auch ohne Eibe....alleine vom Basteln der ganzen Adventskalender - Wahnsinn! Und ganz viele Gestecke hast du auch noch gemacht - ich bin beeindruckt!!! Das Schwarze gefällt mir supergut!!! Auf deine Plätzchen bin ich dann schon mal gespannt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  40. Das ist ja verrückt, was du alles gebastelt hast! Die Leiter ist mein absoluter Favorit!!! Und alle rundherum bedacht, großartig! Das die Eibe sooo giftig ist, wusste ich auch nicht. Aber wie ich schon immer sage: bloggen und Blog lesen bildet :-)!
    Hab ein schönes 2. Adventswochenende und sei ganz lieb gegrüßt,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  41. DOOOOOREEEEEEN, du bist wirklich eine Wucht !!!!!!!!
    Was du da wieder alles gesteckt, gebastelt, gefüllt, gebacken, getüffelt un d gekonnt hast *CHAPEAU* !!!!!!!!!
    Ich komme nicht mehr aus dem Staunen raus *tss*
    :O) .....

    AntwortenLöschen