Dienstag, 8. März 2016

Häuptling Eierschale

Könnt ihr euch noch daran erinnern,
dass ich euch geraten habe, die Augen
offen zu halten nach schönen 
runtergesetzten Ohringen?

Daraus lassen sich in 
Null-Komma-Nix
die dollsten Sachen machen. 


Zum Beispiel meine Eier für
den Osterstrauß. Da ich noch Farbe 
vom Osterkranz übrig hatte, habe 
ich gleich noch ein paar ausgeblasene
Eier damit angepinselt.


Aber nur 5, das wird mir sonst zu üppig.
Die Idee kam mir beim Frühstück.

Die Kinder waren schon aus dem
Haus und ich hab noch schnell die
Federn an die Eier gefriemelt bevor
ich zur Arbeit gefahren bin.
 Hat keine 5 Minuten gedauert. 

So sahen übrigens die Ohrringe aus,
bevor ich sie auseinander gerupft habe.


Wenn man auf jeder Seite so einen
Hoschi drin hat, sieht man sicher
aus wie ein Huhn :-). Kein Wunder, 
das sie bisher Ladenhüter waren.

Aber jetzt haben sie ja eine neue
Mami und die hat viele Ideen,
zwar nicht am, aber doch im Kopf.


Und die grauen Federn passen so
gut zu den Diesteln die in meinem
Osterstrauß stecken. 

Im Augenblick sieht er noch ein
klein wenig düster aus, aber wenn 
die Kirsch- und Pflaumenzweige 
erstmal schöne Blüten tragen,
dann bricht wiklich der Frühling aus!


Definitiv im vollen Gange ist
allerdings die schöne Osterkarten -
Aktion von Nicole. So eine Art
Adventskalender für Osterhasen.

Gestern lag nun das für mich
gewerkelte Kärtchen von Jen im
Briefkasten und heute kann ich
es euch gleich zeigen - passt!


Sogar ein schöner Osteranhänger
war mit dabei. Danke liebe Jen.
(Endlich habe ich deine Adresse)

Ich habe meine Osterkarte natürlich
auch schon auf die Reise geschickt.
Zum Glück hatte ich noch welche
vom *letzten Jahr* übrig, denn
mit der Osterkarten-Produktion in
diesem Jahr habe ich noch nicht
begonnen. Auch wenn mir schon
eingige Ideen im Kopf rumschwirren.

Ich staune nur wie fix ihr immer
mit allem seid, denn seit letzter
Woche steht mein Wichtelgeschenk
schon im Gästezimmer.

Unglaublich, ich habe gerade mal
angefangen die ersten Dinge
zusammenzutragen...  nun muss
ich aber auch langsam in die Gänge
kommen. Warum, erzähle ich
euch beim Samstagsplausch.

Der Postbote und ich sind im Moment
so und so richtig dicke! Seht nur, was
er mir noch vorbei gebracht hat.


Dieses schöne Brett von Greengate
habe ich nämlich bei Lilli von der
kleinen Plauderei gewonnen.

Ist es nicht wunderschön?
Und die selbstgemalte Karte erst!
Ein richtiges Kunstwerk. Danke
du Liebe - hab mich sehr gefreut!

Einigen von euch haben ja die
Berlin-Sprüche immer so gut gefallen.
Die sind mir nun langsam ausgegangen.
Ich habe aber etwas neues gefunden.

"Notes of Berlin"
Damit amüsiere ich euch ab jetzt.
Das sind Zettel die irgendwo in Berlin
hängen und von irgendwem
abfotografiert wurden.


Liebe Grüße aus Berlin
Doreen


Verlinkt bei:
creadienstag
niwibo - Haustürdeko 
niwobo - Osterkarten Kalender
Verliebt in Zuhause - Hello spring - i want you!
Lady Stil - Deko-Donnerstag




☺☺☺

Kommentare:

  1. Liebe Doreen,
    ach, was dir immer wieder für witzige Bastelideen in den Sinn kommen! Deine Eier sehen zauberhaft aus.....irgendwie erinnern sie mich an Traumfänger! :-) Aber nur im entferntesten :-)
    Hach...wenn die Zweige blühen ist dein Strauss ja wirklich traumhaft!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,
    ach wie schön...
    Ich dachte auch einen ganz kurzen Moment an Traumfänger, deutete diese dann aber um in Frühlingsfänger. ;-)
    Es wird Zeit, dass ich in die Pötte komme, habe für Ostern noch immer nichts dekoriert.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doreen,
    Aaaarrrwwwhhh....ich LIEBE diese Ohrring-wird-Ei-Idee !!! Super klasse!
    Und weiterhin gilt: Bitte in der Wohnung kiffen....is klar nech?!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen,
    Aaaarrrwwwhhh....ich LIEBE diese Ohrring-wird-Ei-Idee !!! Super klasse!
    Und weiterhin gilt: Bitte in der Wohnung kiffen....is klar nech?!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Jessas Doreen,
    kannst du denn überhaupt noch eine ovale Form sehen? . . .
    Hatte schon Sorge um dich bei der Verarbeitung der 786 Eier für die Eier-Kranz-Orgie . . . dachte, sie hat jetzt Cholesterin-Werte fern von Gut o. Böse - kein CSE-Hemmer der Welt kann das richten . . . aber NEIN!!!, immer noch nicht genug . . . wieder kommen neue Eier zum Einsatz, der Ohrschmuck des letzten Mohikaners mußte auch noch dran glauben . . . eine neue Droge, mit hohem Suchtpotenzial, ist in Berlin angekommen, nachdem Kiffen in Berlin ja legalisiert wurde . . . ;-)
    Pass auf dich auf - deine Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-))))
      Ach Doris du bist einfach göttlich und hast mich gleich mit lautem Gelächter in den Tag geschickt. Danke :-)))

      Löschen
  6. Liebe Doreen,
    ich liebe ja Federn. Auf die Idee mit den Ohrringen wäre ich aber sicher nicht gekommen, sieht genial aus!
    Und Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn - das Brett ist
    der Hammer, muss gleich mal im Netz schauen, das muss ich
    auch haben!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Die Verkäuferin wird auch gedacht haben, endlich kauft so 'ne Verrückte die Hoschi's ..*lach* ... aber sie kennt Dich ja nicht. Wenn sie wüsste, wie Du aus einem hässlichen Entlein einen schönen Schwan machen kannst!!! Und wenn's so weiter geht, trinkst Du mit dem Postboten bald Kaffee ..*grins*. Freue mich für Dich!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doreen,
    gut,daß dir was Sinnvolles zu diesen Riesen-Ohrringen eingefallen ist:)
    Möchte auch mal das Gesicht der Verkäuferin gesehen haben!
    Jedenfalls hast du die Eier damit schön aufgepimpt!
    Herzlichen Glückwunsch auch zu deinem tollen Gewinn und die Karte von Jen ist auch super!
    Ganz liebe Frauentags-Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen!
    Das mit den Federeierchen wäre hier ein Ding der Unmöglichkeit :-)
    Da hätte mein frecher Kater seinen Spaß daran und würde Ei für Ei demontieren.
    Aber sein Frauchen findet es sieht klasse aus, da Federn sowieso immer einfach wunderschön sind.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  10. An den Eiern gefallen mir die Federn doch viel besser als an den Ohren.
    Obwohl, wenn man dabei den Kopf schüttelt, hat man einen eingebauten Ventilator...grins.
    Sieht hübsch aus und mit Blüten sieht das alles bestimmt gigantisch aus.
    Und Glückwunsch zum tollen Brett, das ist super schön.
    Dir einen schönen Tag und danke fürs Mitmachen beim Kalender,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Gut, dass Du die Federn von den Ohringen befreit hast. Dort haben sie sich sicher schrecklich geschämt.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  12. Du Liebe!
    Ganz toll dein heutiger Post, ich bin hin und weg ;-). Die Eier find ich cool, obwohl ich keinen Osterbaum plane. Bei mir amüsieren sich die "nur" weissen Eier auf den Kerzenständer auf dem ollen Bücherregal und die Haselzweige bekommen nur Blätter und evtl. Blüten als Schmuck. Den Spruch müsste man patentieren *gg* wie cool ist das denn!!?
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du ja wieder feine Sachen bekommen. Du hast auch echt immer Glück. Ich mußte mir gerade vorstellen, wie du wohl mit diesen Federteilen in den Ohren ausgesehen hättest - grins. An den Eiern gefallen sie mir definitiv besser!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Doreen,
    die Ostereier sind ja wohl genial!
    Eine super Idee, werde ab jetzt die Augen nach Ohrringen offen halten.☺
    Und so hübe Post hast du bekommen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Diebe Doreen,
    klasse was du aus so abgefahrenen Ohrringen machst. An den Eiern sehen die echt klasse aus.
    Das Green Gate Brett ist echt klasse, Glückwunsch zu dem tollen Gewinn.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. ach ja die lieben nachbarschaftsschilder... berlin ick lieb dir :D

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doreen,
    das freut mich das dir die Karte gefällt....
    (ich habe deine Adresse jetzt auch...grins...)
    Toll deine Ohrring Idee....
    Wow du Glückspilz, dein Brettchen ist der Knaller.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Doreen, deine pastellige Eierdeko mit Federschmück gefällt mir auch richtig gut. Sehr gelungen und passend zu deinem Eierschalenkranz. Ich liebe es auch sehr, wenn alles Ton in Ton aufeinander abgestimmt ist. Dein Gewinn -das Brett- ist auch super schick. Das hätte ich auch gern gewonnen. Ganz liebe Grüße nach Berlin. Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen!
    Die Federn machen sich an den Ostereiern richtig gut. An den Ohren ist es schon sehr gewagt. Dein Gewinn ist klasse, Glückwunsch!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen meine Liebe,
    bin gerade etwas im Frühlingsmarktvorbereitungsstress. Aber gut das ich schnell mal bei Dir reingeschaut habe. Ich musste lachen, bei dem Satz mit dem Huhn. Sehr schöne Idee und ich freu mich für dich, dass du gewonnen hast.
    Alles Liebe!
    Grit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doreen,
    ich finde den Eierschmuck super, was man mit Modeschmuck so machen kann. Auf so eine Idee muss man erstmal kommen.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  22. Toll, wie sich Modeschmuck in Hühnerfedern verwandeln! Und die Karte ist allerliebst, die du da bekommen hast. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Haha, der Spruch ist ja gut :D
    Die Idee mit den Ohrringeiern ist echt toll, sieht richig schön aus, irgendwie so ein bisschen nach Hippie-Ostern. Sowas mag ich ja :D
    Liebe Grüße!
    Nina

    AntwortenLöschen
  24. Haha, der Spruch ist ja gut :D
    Die Idee mit den Ohrringeiern ist echt toll, sieht richig schön aus, irgendwie so ein bisschen nach Hippie-Ostern. Sowas mag ich ja :D
    Liebe Grüße!
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doreen
    das ist mal ein ganz besonderer Osterstrauß! Die Federn machen sich richtig gut und wenn dann die Blüten sich öffnen wird das eine richtige Augenweide.Schön!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doreen,
    ich bin begeistert von Deinen Ostereiern, aufvwas für Ideen Du immer kommst, Fantastisch!!!!
    Noch eine schöne Woche.
    Xox Antje

    AntwortenLöschen
  27. Es gibt sooo viele, lustige Sprüche, wenn man nur mal darauf achtet. Bitte mehr davon! Der war schon mal richtig gut!! ... Die Häuptlingeier sind ganz wunderbar mit den Federchen. Mag ich!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  28. Ohrringe für die Ostereier, das ist ja mal eine Idee. Hübsch sehen die aus, wie sie da mit ihrem Federschmuck am Zweig baumeln.
    Liebe grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    Ideen hast du ...das muss man schon mal sagen...sehen toll aus, die Federeier! Meine Tochter hat so ein Federdingens als Kette....da könnte ich ja vielleicht ganz unbemerkt...ich glaube, das gefällt ihr nicht! Dabei könnte sie die Federn nach Ostern ja wiederhaben.
    Das Brett ist übrigens auch sooo schön!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Doreen,
    das ist ja wieder ganz was extravagantes -
    Eier mit Flügeln.
    Aber hübsch sieht es ja aus.
    Das muss man dir ja lassen.
    Schöne Idee mit den Berlin-Notizen, da wirds ja noch
    amüsanter bei dir.
    Ganz lieb, Jana
    (Zum Glück sollen Eier ja gar nicht so schädlich sein, als erst angenommen ;))

    AntwortenLöschen
  31. Der Spruch ist ja super hihi
    Und deine Deko gefällt mir sehr gut
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  32. Der Spruch:-))) Das erinnert mich an eine über 90jährige Patientin, die, als ich noch in der ambulanten Pflege gearbeitet habe, immer heimlich zum rauchen in den Keller gegangen ist, damit die Tochter nichts merkt.
    Dein Osterschmuck ist wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  33. Ui, schön, dass du dein Geschenk gezeigt hast und eine freude darüber hier teilst ;) Ich hab dich jetzt auch in meiner Blogliste und schau somit mal öfter hier vorbei, denn schön hast du es!!!!! Habe gerade deinen 90Eierkranz bewundert-toll ist der♥würde ihn gerne nachmachen, aber die 90 Eier schrecken mich :o Die Federeier sind dir auch wirklich gut gelungen, sieht soooo toll aus!!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  34. hey meine liebe habe nochmal ein update hochgeladen (mit maß) ;)... und ja hoppegarten ist brandenburg allerdings komme ich ursprünglich aus der city... im herzen berliner :D

    AntwortenLöschen
  35. Eine tolle Idee mit den Federn, gefällt mir!
    Danke für deinen Besuch bei mir, schaue jetzt öfters hier vorbei ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Doreen,
    mensch, ich hatte die Daten vertauscht und hätte beinahe erst morgen gepostet... Danke für den kleinen Reminder! Die Karte ist natürlich angekommen und sehr hübsch! Vielen Dank. Ich gucke demnächst mal etwas ausgiebiger bei Dir!
    Liebe Grüße & einen schönen Abend!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  37. Ich finde, die Ohrringe stehen den Eiern sehr gut zu Gesicht - wunderschön!!!
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  38. schon klar, nur bekiffte kommen auf die idee sich einen federbusch ans ohr zu hängen grins,

    das mit den Ohrringen merke ich mir mal, an den eiern sieht das klasse aus.
    herzlich judika

    AntwortenLöschen
  39. Die Farben deiner Karte sind auch meins,sehr schön.
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  40. Halli Hallo liebe Doreen,
    so, da bin ich ;-))

    Ja, seit ich dass mit den Ohrringen von dir weiß, halte ich immer Ausschau nach so 'nem Klimbim. Aber ich gestehe mir fehlt dann jedes Mal die Idee, wenn ich was in der Hand halte. Also kaufe ich es erst gar nicht. :-)
    Dein Ei ist super klasse.
    Du hast einfach ein Auge dafür.♥

    LG Naddel
    P.S. Ich drücke dir natürlich auch für diesen Frühlingsbeitrag die Daumen ;-)

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Doreen,
    ich mag Deine Federeier sehr! Schade, dass ich die erst jetzt entdeckt habe. Ich merk mir die Idee aber fürs nächste Jahr.
    Ich freue mich, dass Du auch bei der "Spring I want you"-Aktion dabei bist und hab auch schon für Dich gevotet
    LG

    AntwortenLöschen