Dienstag, 26. Juli 2016

Sommerlicher Traumfänger

Bei einem großen Möbelhaus hier in Berlin, 
bekommen die Kinder "Zeugnisgeld". Gibt
 es sowas auch bei euch? Für jede Eins können 
sie sich am Samstag nach Ferienbeginn einen 
5-Euro-Gutschein abholen.

Hugo hat sich für seine 30 Euro, vier 
schöne Kissen und eine Kuscheldecke
in türkis geholt. Seiner Lieblingsfarbe.
Die Sache mit den Kissen scheint
genetisch bedingt zu sein :-)))

Und da ich Freitag wieder im 
Creativ-Loft-Berlin an einem Workshop
teilgenommen habe, bei dem man 
gelernt hat einen Traumfänger zu
knüppern, habe ich ihm einen in 
seiner Lieblingsfarbe gemacht.


Ich hab ihn mal kurz für´s Foto an Mines
Bett gehangen. Ich find ja die Perlhuhnfedern
besonders schön und die Farbe ist so 
sommerlich frisch. Mine bekommt auch 
noch einen, das Material ist schon bestellt.

Schön fand ich auch, das die Metallringe 
nicht umwickelt wurden, sondern - und 
das wird jetzt vielleicht die Handarbeitsdamen
interessiern - umhäkelt. Cool oder?


Ansonsten ist das schon eine sehr aufwendige
Arbeit und man muss den Beschenkten
schon sehr lieben... ich hab vier Stunden
an dem Ding gesessen. Wobei am meisten
Arbeit das Verziehren gemacht hat.
 Das ist das, was man auf den Fotos
leider überhaupt nicht sieht :-( 


Ihr Liebe, es ist heiß. Pünktlich zum 
Ferienbeginn hat bei uns der Hochsommer
begonnen. So soll es sein! Hoffen wir,
dass er noch ein wenig bei uns bleibt.

In diesem Sinne!

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Verlinkt bei 

"Notes of Berlin"



Kommentare:

  1. Liebe Doreen,
    ich schrei mich gerade weg, den Text werde ich kopieren und bei Frau Nachbarin an die Tür hängen. Die macht das zwar nicht Sonntags um sechs, aber sonst den ganzen Tag...und man meint bei der steht eine ganze Horde auf dem Balkon, grins.

    Der Traumfänger ist wirklich super schön geworden, da ich die Dinge jetzt immer öfter sehe, wird es wohl mal Zeit ach einen zu machen. Die gefallen mir immer besser.

    Schulgeld vom Möbelhaus, Hut ab...bei Deinem Sohn hat sich das ja wirklich gelohnt, ich gratuliere zum mega Zeugnis.

    So und jetzt drück und knuddel ich Dich ( da musste einfach durch, grins) und schicke Dir liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und zart, Dein Liebesbeweis!
    Und NEIN, diese Tradition "Zeugnisgeld" von extern gibt es bei uns nicht - dafür müssen wir einspringen :)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doreen,
    das ist ja eine tolle Sache mit dem Zeugnisgeld! Aber Dein Traumfänger ist noch viel toller! Ich muss zugeben, irgendwie fand ich die immer so ein bisschen "na ja, muss nicht sein" - aber je länger je mehr komme ich auch auf den Geschmack und bin schon schwer am Überlegen, ob ich nicht vielleicht doch auch mal einen machen soll. ;-) Das Netz zu knüpfen, stelle ich mir aber recht kompliziert vor.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia
    P.S.: So eine Telefontratschtante haben wir übrigens auch als Nachbarin. Zum Glück ohne Innenhof mit Verstärkerwirkung, aber dennoch muss man manchmal Sache mithören, die man eigentlich wirklich gar nicht wissen wollte. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen,
    nein! Zeugnisgeld im Möbelhaus gibt´s bei uns nicht...schade!
    Dein Traumfänger ist "traumhaft" geworden. Die Farbe gefällt mir besonders und die Federn passen perfekt. Die viele Arbeit hat sich sehr gelohnt!
    Die "Notes of Berlin" wieder wundervoll!!! ;-)
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen
    Eine wirklich tolle Sache mit dem Zeugnisgeld. Der Traumfänger ist ein wunderschöner Hingucker.
    Sonnige Grüsse, Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doreen,
    der Traumfänger sieht echt toll aus, die Farben gefallen mir auch sehr.
    Zeugnisgeld finde ich auch toll.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen,
    Zeugnisgeld vom Möbelhaus? Sowas gibts?! Glückwünsche an deinen erfolgreichen Sohn für das tolle Zeugnis - und dir für die erfolgreiche Weitergabe deines Dekogens ;o)
    Der Traumfänger ist superschön geworden. Schon länger uberlege ich für mich selbst mal einen zu werkeln. Als Garant für gut Träume kann das ja nicht schaden...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doreen,
    Zeugnisgeld vom Möbelhaus, wow. Da hätten meine beiden Damen aber immer ein nettes Taschengeld bekommen...
    Der Traumfänger sieht toll aus. Die Federn passen so schön dazu. Für mich als ungeduldiger Mensch aber eher nicht nachzumachen. Aber wunderschön.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen,
    das mit dem Zeugnisgeld kenne ich nicht von Kaufhäusern ...
    eher von Eltern....und Omas....
    Da war die Freude bei Euch sicher groß über das tolle Zeugnis
    und das Geschenk!
    Ich finde deinen Traumfänger echt wunderbar gelungen, wie schön,
    dass du ihn uns zeigst!!!
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße,
    herzlichst die Monika*

    AntwortenLöschen
  10. 30 Euro, das waren viele Einser! Dein Traumfänger ist hübsch geworden, ich denke mir, dass es einige Zeit dauert, bis so ein Schmuckstück fertig ist. Aber in Geselliger Runde macht das "Basteln" sicherlich viel Spaß.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Dann wünsche ich Deinem Hugo nur noch schöne Träume und weiterhin so tolle Zeugnisse, damit es auch im nächsten Sommer wieder Euros hagelt...
    Eine tolle Idee für die Kinder, ich habe hier sowas noch nie gesehen.
    Dir wünsche ich tolle sonnige Ferien, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. HAAAAAA des wird doch nit da XXX Lutz SEI,,,ggggg

    der TRAUM FÄNGER is super scheeeen gworden
    und TOLL de FARB,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  13. der ist wunderschön geworden!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  14. Das mit dem Zeugnisgeld kenne ich nicht, aber das ist wirklich eine sehr liebe Geste. Und bei 6 einsern lohnt sich das echt.
    Dein Traumfänger ist wunderschön geworden. ich mag Perlhuhnfedern auch so gerne und da kommen sie ganz toll raus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Traumfänger finde ich sehr hübsch. Auf Ibizas Märkten gab es Unmengen davon und das zu nicht all zu viel Geld und trotzdem motzen die Leute dann noch über den Preis. Wenn man so etwas mal selbst gemacht hat, weiß man die Arbeit zu schätzen. Dein Traumfänger sieht jedenfalls traumhaft aus. :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  16. Moin liebe Doreen,
    wow, Dein Traumfänger sieht richtig gut aus (ich kenn' ja nur diese altbackenen, gräuslichen, wovon man bestimmt nur Albträume bekommt) und in dieser Version richtig sommerlich!
    Und man sieht wirklich nicht, wieviel Arbeit darin steckt, ich kann es mir auf jeden Fall vorstellen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Wochenmitte, bis bald
    Liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  17. Hihi, was die Berliner immer für tolle Zettel ihren Nachbarn schreiben! 😂😂😂
    Lieben Gruss
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine liebe Doreen,
    das ist ja eine tolle Sache mit dem "Zeugnis-Geld"; kannte ich nicht und ich überlege g'rad ob ich nach Berlin ziehe und noch mal die Schulbank drücke, hi, hi.....
    Der Traumfänger für Hugo ist ja ein T R A U M ; einfach "traumhaft". Den haste aber sehr jut hinbekommen...
    Ich wünsche Dir eine schöne Ferienzeit.
    Ganz ♥liche Grüße aus Bayern
    Karin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen, so viel Aufwand! Doch das Resultat ist absolut wunderbar! Und lass mich dazu von meinen Traumfänger-Erfahrungen berichten:
    Vor ein paar Jahren hatte ich Probleme mit absoluten Horrorträumen, die mich schweißgebadet und hechelnd aufwachen ließen. Da hat mir ne Freundin einen Traumfänger geschenkt, der mir helfen sollte. "Haha", dachte ich mir, "so ein Quatsch." - denn mit so einem 'Esotherik-Schmarrn" hatte ich nichts am Hut. Der Freundin zuliebe habe ich den Traumfänger dennoch über's Bett gehängt .... und seitdem schlafe ich traumlos. Soll heißen, meine Träume scheinen jetzt so langweilig zu sein, dass ich mich an keinen mehr erinnern kann. Unglaublich, oder? Hin und wieder schüttle ich den Traumfänger im Freien aus, damit er wieder "aufnahmefähig" ist. Jaja - die menschliche Psyche ist ein seltsam Ding ...
    Herzliche Grüße nach Berlin
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doreen!
    Von einem Zeugnisgeld hab ich noch nichts gehört, schade eigentlich, hätte sich bei meiner Schnecke auch gelohnt.
    Dein Traumfänger ist richtig schön geworden. Eine tolle Sommerfarbe.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Oh, der wirkt gaaaaanz bestimmt!
    Sommerliche Grüße nach Berlin und eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doreen,
    die Arbeit hat sich aber mehr als gelohnt. Dein Traumfänger ist wunderschön geworden! Sicher wird Hugo unter ihm süße Träume haben.
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doreen,
    ich bin ja so ein Fan von deinen Notes aus Berlin auch wenn ich das schon oft gesagt habe! Ich lese sie mir immer durch und lache!
    Bei uns gab es das auch mal in einem Buchladen da brauchte man eine Eins in Deutsch oder Mathe!
    Da hast du aber sehr viel Arbeit in dein Traumfänger gesteckt.
    Die Farbe ist richtig klasse!
    Bei uns sind die Ferien schon fast rum die letzen Tage sind angebrochen!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Doreen!
    Dein Traumfänger ist richtig schön geworden und erinnert mich wieder daran, dass ich auch mal sowas versuchen wollte! Das mit dem Umhäkeln ist eine super Idee, das müsste ich auch noch grade so hinkriegen mit meinem Häkeltalent *hüstel*...
    Zeugnisgeld im Möbelhaus ist wirklich eine super Sache, und bei so einem fleißigen Schüler lohnt sich das ja richtig!
    Renesse kenne ich auch! Da war ich auch schon drei mal und würde auch gerne wieder mal dahin, das ist wirklich schön! Wir fahren in letzter Zeit immer gern nach Sint Maartenszee und Umgebung. Diesmal waren wir in Callantsoog :)
    Liebe Grüße!
    Nins

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen, meine liebe Doreen,
    was für ein wundervoller Traumfänger du da gewerkelt hast! .....die Farbe traumhaft! Das mit dem Zeugnisgeld ist eine tolle Sache!
    Dann wünsche ich euch eine wundervolle Ferienzeit und hoffe das der Sommer bleibt!!!
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doreen!
    Nein Zeugnisgeld gibt es hier nicht ...Mano wieso eigentlich nicht?
    Find ich nämlich prima und zwar genauso wie die Notes of Berlin.
    Darüber grinse ich nämlich immer ganz fett. Unvorstellbar sowas hier zu finden im völlig keuschen und ganz still und heimlich verdrückten Schwarzwald ☺
    Hab ein feines Wochenende!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doreen,
    Zeugnisgeld gibt es bei uns leider nicht. Eine ganz tolle Aktion von diesem Möbelhaus.
    Der Traumfänger ist wunderschön geworden. Ich mag diese Farbe im Sommer auch sehr gerne.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. traumhaft schön dein traumfänger!!!
    genieße einen entspannten sonntag...
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    und wie immer musste ich herzlich über Diene Notes lachen. Heute morgen hat mich um 7:20 auch so ein Vollhonk aus dem Schlaf gebrabbelt!
    Also Deinen Traumfänger sind ich super, hätte aber echt gedacht, dass das Spannen megaschwierig und zeitaufwendig ist! Sieht sooo toll aus!
    Und nein, so einen tollen Laden gibt es hier nicht, finde ich aber eine geniale Sache!
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa
    P.S: Mines Traumfänger zeigst Du aber auch, oder?

    AntwortenLöschen