Mittwoch, 28. Mai 2014

Eine große Portion Bologna

Beim durchsehen der Bilder habe ich beschlossen, den Bologna-Post zu splitten. Heute zeige ich euch die STADT Bologna und beim nächsten Mal das kulinarische Bologna. Denn das hat so viel zu bieten dass es den Post sprengen würde. 
Nicht umsonst wird Bologna auch "la grassa" - die Fette - genannt. 
Dazu beim nächsten Mal mehr.


Wer sich für Achritektur, Geschichte, Kunst und Kultur interessiert muss nach Bologna. Herrliche Gebäude, Paläste und Skulpturen so weit das Auge reicht. Man kann sich nicht satt sehen an all der Schönheit.


Bologna ist eine unheimlich junge Stadt.
 Eine Stadt voller Studenten. Allein ein ganzer Stadtteil ist wie ein riesiger Campus. Mittags sitzen die Studenten auf Straßen und Plätzen um zu essen, zu reden und zu lachen. In Bologna steht die älteste Uni der Welt. Gegründet 1088. Wahnsinn oder? Vor fast 1000 Jahren! Wollt ihr mal den Eingang zu einer der Uni-Bibilotheken sehen?


Sieht aus wie der Eingang einer Kirche - oder?


Die Stadt hat noch einen weiteren Beinamen "la dotta" - die Gelehrte.


Hier kann man schon das Markenzeichen von Bologna sehen. Die Bogengänge. In der Stadt gibt es fast 40 km Akaden. Was beim shoppen im Regen äußerst praktisch ist weil man nicht nass wird. Und bei Sonne, so wie wir sie hatten, ist man immer im Schatten. Ich zeig euch einfach mal ein paar schöne Bogengänge.


Ich konnte gar nicht aufhören zu fotografieren.


Den Blick oft nach oben gerichtet.


Um all die schönen Details zu entdecken.


Und die Stimmung der Stadt aufzunehmen.


Um noch mehr über Bologna zu erfahren, 
haben wir eine Stadtrundfahrt gemacht.
Und schwupps hatte ich eine neue Perspektive.


Zeitung kaufen auf italienisch. Auswahl muss sein!


Alles seeehr geschichtsträchtig.
Palazzo Enzo.


Das Gefängnis für Enzo, Sohn Friedrich des 2.
 Kaiser des deutsch-römischen Reiches ab 1220.
Er lebte dort 23 Jahre in Gefangenschaft, bis zu seinem Tod.


Könnt ihr euch vorstellen wie alt diese Gebäude sind?
Manchmal möchte ich nur für ein paar Stunden 
eine Zeitreise in die Vergangenheit machen.

So ihr Lieben, für heute mache ich das Türchen zu. 
Den Gewinner des Give Aways gebe ich im nächsten Post bekannt. 
Bis dahin, lasst es euch gut gehen und genießt die freien Tage.


Liebe Grüße aus Berlin
Doreen


P.S. Diesen Mittwoch mag ich ... Bologna!

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Doreen,
    zu gerne würde ich da auch eine Zeitreise machen. Wie die wohl gelebt haben ?
    Was die Menschen damals erlebt haben?

    Danke für die Fotos. Sehr interessant.
    Und die Bögen sehen wirklich alle sehr spektakulär aus....

    Freue mich schon auf Teil 2 !!!

    Bis ganz , ganz bald
    und viele Grüße aus dem verregnetem Oberösterreich :-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,
    so schöne Bilder! Ist schon Wahnsinn was
    die Menschen vor tausenden von Jahren schon
    für tolle Bauwerke erschaffen haben und das alles
    ohne viel Maschinen und Technik. Das würde doch
    heutzutage keiner mehr hinbekommen.
    Freu mich schon auf den kulinarischen Teil!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doreen,
    So tolle Aufnahmen, man möchte direkt dorthin reisen.
    Besonders die Architektur ist sehr beeindruckend....
    Bin schon auf' s Essen gespannt....
    ;0)
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Doreen,
    jetzt bin ich aber richtig neidisch, nee, nicht wirklich. Ich bin ja "Gönner".
    Vielleicht habe ich dieses Jahr auch noch die Möglichkeit nach Bella Italia zu reisen.
    Die Toskana ist mal ins Auge gefasst.
    Ist aber alles noch ziemlich ungewiss.?!?!?
    Auf jeden Fall ist Bologna auch der absolute Hammer. Traumhaft schön.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen,
    das sind ja wunderbare Bilder! und obwohl ich doch eher der nordische Typ bin (was Urlaub angeht), habe ich jetzt gerade Lust in den Süden zu fahren....bei diesen tollen Einblicken ja auch kein Wunder.
    Ich freu mich auf den kulinarischen Teil!
    Liebe Grüße
    Smilla (ja, ich bins wirklich, hab ein neues Profilbild)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doreen!
    Wie wunderbar. ....ich liebe Akaden....herrlich.
    Durch diese Stadt würde ich ja die ganze Zeit nur wie der Hans schau in die Luft herum spazieren. Dort war ich leider noch nie, aber das kann man ja mal irgendwann ändern *grins*. Ach, die herrliche alte Deckenleuchte auf einem deiner gigantischen Bilder, würde ich ja am liebsten ausschneiden. Wenn ich durch alte Städte gehe, dann wandert mein Blick komischerweise immer auf alte Straßenlaternen. Sie faszinieren mich einfach immer wieder! Danke für diesen interessanten Bericht. .. ich träume mich geradewegs dorthin.
    Winke aus dem bewölkten Schwarzwald
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ja lieb <3
    Ich kann aber nicht anders ich muss immer planen sonst nehm ich meinen halben Kleiderschrank mit und da wir mit dem Zug fahren könnte das schwierig werden :D
    Zudem geh ich im Urlaub fast nie shoppen weil wir so mit anschauen beschäftigt sind, besser also es ist alles dabei^^
    Ja die Stadt der Liebe - gereist wird mit Mama und kleiner Schwester, bei uns gibt's jedes Jahr einen Mädelsurlaub und nächstes Jahr steht Mailand oder London auf dem Plan ;)

    Deine Bilder sind echt wundervoll und machen mich ein wenig neidisch^^
    Ich liebe solche Gebäude über alles, da könnt ich stundenlang umhergehen und mir alles anschauen :)

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    P.S. Hier geht's noch zu meinem Gewinnspiel <3

    AntwortenLöschen
  8. Bologna ist also eine Reise wert, wie ich sehe....
    Kommt bestimmt :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Leider war ich noch nie in Bologna, aber mein Mann hat Kunden dort und hat schon ein paar mal das Vergnügen gehabt.
    Beim nächsten Mal fliege ich mit....
    Schön sieht es dort aus, besonders die Bogengänge faszinieren mich in Italien immer.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen,
    sehr beeindruckend deine Bilder.
    Bologna ist wirklich wunderschön und du hast tolle Info dazu geschrieben.
    Ich mag Italien sehr.
    Auf das kulinarische bin ich natürlich auch sehr gespannt.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doreen,

    danke für den wundervollen Spaziergang durch Bologna, wär echt mal eine Reise wert. Italien ist die pure Lebensfreude gell.

    Liebe Grüße aus dem verregneten Österreich

    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doreen,
    ich liebe Italien und Deine Bilder sind wunderschön!!! Bologna scheint wirklich eine Reise wert zu sein, so tolle Sehenswürdigkeiten! Danke für´s Zeigen und ich bin schon gespannt auf´s Kulinarische (wenn ich in Italien wohnen würde, hätte ich mindestens 10 kg mehr ;-)!
    Lg, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doreen
    Wow, tolle Bilder.
    In meiner Heimatstadt Bern hat es auch ganz viele Arkaden. Sie sind aber nicht so schön wie diese von Bologna. Echt beeindruckend.
    Ich freue mich auf den kulinarischen Teil. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  14. Wenn ich so Deine Bilder ansehe und dann in den berliner Regen schaue, bekomme ich doch ziemlich dolles Fernweh.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doreen,
    da hast du uns ein paar echt schöne Einblicke gewährt...die Fotos sind super...jetzt hab ich richtig Lust mal nach Bologna zu reisen...Ich war leider noch nie in Italien...Aber was niocht ist kann ja noch werden... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine
    PS: Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post...:)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen,
    ach schade, dass mein Mann nie seine Geschäftsreisen nach Italien macht!! Denn dann würde ich auch mal mitreisen und so eine wunderschöne Stadt wie Bologna genießen / kennenlernen. :-)
    Da mein Mann aber auch gerne geschichtsträchtige Dinge anschaut, sollte ich ihn trotzdem mal mit Deinen Bildern überzeugen, oder? ;-)
    Vielen Dank für die kleine Stadtrundreise und vielen Dank für Deinen netten und lieben Kommentar. Und das Du Dir noch die Mühe gemacht hast und Dir meinen "alten" Post mit den Antworten durchgelesen hast. Hat mich wirklich gefreut, liebe Doreen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doreen,
    in Bologna war ich leider noch nie, wunderschön sind deine Bilder geworden und vielen Dank für den Rundgang durch diese tolle Stadt. Ich freu mich schon auf die nächsten...

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen,
    wunderschöne romantische Bilder hast du aus Bologna mitgebracht. Die schönen Arkarden, die Geschlechtertürme und die schönen kleinen Boutiquen.
    Schmacht... da will ich auch hin..
    Liebe Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen,
    soo viele schöne Bilder aus Bologna! Ich habe meinem Mann auch schon von Deinen tollen Bildern vorgeschwärmt. Ich glaube bei uns dauert es nicht mehr lange, bis wir diese schöne Stadt besuchen.
    Freue mich schon auf den zweiten Teil von Bologna.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Uhhh~ was für tolle Bilder!! Jetzt will ich auch da hin :D :D
    Ich glaub da könnte ich auch nicht aufhören zu fotografieren ;)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag noch,
    maackii

    AntwortenLöschen
  21. Danke für den schönen Tripp durch Bolognas Straßen. Solche virtuellen Reisen genieße ich immer sehr.
    Ich wünsche Dir auch einen schönen freien Tag, herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  22. Ui Doreen, sooo schön!
    Du hast defintiv nicht zuviel versprochen, Bologna ist wunderschön. Und so geschichtsträchtig, unglaublich. Ich staune immer wieder, wie die Menschen vor vielen hundert Jahren diese imposanten Gebäude geschaffen habe. Dagegen ist bauen heute ein Spaziergang ...
    Ich bin schon gespannt auf den zweiten Teil Bologna!

    Liebe Grüße und dir auch ein wunderschön langes Wochenende ... Frauke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doreen,
    Gerade zurück aus der Ödnis der Wüste, verwöhnst du uns mit so opulenten Bildern! Ich bin begeistert! Was für schöne Bilder du doch gemacht hast, mal aus ganz einem anderen Blickwinkel! Das finde ich höchst interessant und macht es für den Betrachter auch richtig spannend! Was gibt es doch viele wunderschöne Orte auf dieser Welt! Man muss nur so wie du, mit offenen Augen durch die Welt wandern :-)
    Mit herzlicher Umarmung und as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doreen!
    Wunderschöne Impressionen hast Du uns mitgebracht, vielen Dank dafür.
    Da packt einen gleich das Reisefieber, bei diesem Wetter am liebsten sofort.
    Ich bin schon sehr auf den zweiten Teil gespannt.
    Ich wünsch Dir einen schönen Feiertag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doreen,
    soviele schöne alte Gebäude.
    Ganz tolle Bilder hast du aus
    Italien mitgebracht!
    Jetzt fehlt nur noch die Sonne
    aus Italien ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  26. Schön, dass du uns mitgenommen hast durch Bologna! Beeindruckende Bilder, ich freue mich schon auf den kulinarischen Post.
    Ich wünsche dir einen schönen Feiertag
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doreen,
    ich habe gerade meiner Tochter das Foto vom Eingang zur Unibibliothek gezeigt. Sie sagt, so schön sieht es an unserer Uni nicht aus! Es ist aber auch wirklich ein Traum. So schöne Bilder hast du mitgebracht. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung.
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Feiertag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doreen, danke für Deinen lieben Kommentar.. ja,ja, da haben wir zwei einiges gemeinsam... Sehr schöne Bilder hast Du in Bologna gemacht und ich freue mich Chon auf Weitere! Einen Feiertag wünsche ich Dir! Liebe Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen! Danke dir, für deine lieben Worte, die du bei mir hinterlassen hast :-)! Deinem kleinen Reisebericht zu Folge, hattet ihr eine wunderbare Zeit in Italien - schön, wenn man dann noch nach dem Urlaub mit Hilfe der Fotos die Zeit noch einmal durchleben kann! Herzliche Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  30. Hallo du liebe,
    ich finde es immer wieder faszinierend, dass solch alte Gebäude heute noch stehen.
    Wahnsinn, dass die Architektur vor so vielen Jahren das schon geleistet hat. Du läufst unter den Bögen her und hast keine Angst, dass dir ein Brocken auf den Kopf fällt. Ist schon cool, was ? ;-)
    Finde ich gut, wie du geschrieben hast. Ich bin sozusagen gerade mit dir gereist.
    Danke das du mich mitgenommen hast!
    VlG Naddel

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Doreen,

    tolle Aufnahmen. Da bekommt man sofort Lust loszufahren. Ich freue mich schon sehr auf mehr

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  32. Ich muss unbedingt auch wieder mal nach Bologna fahren... Deine Bilder haben Sehnsucht in mir geweckt... und Riesenkompliment für die Barbietorte!!!!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen