Dienstag, 9. Dezember 2014

Ich bin verliebt!

Ja klar, in meinen Mann sowieso.
Aber jetzt gerade rede ich von unserem Schlafzimmer.
Denn da hat sich einiges getan.
Ich hatte euch ja von der Renovierung berichtet.
Nee, nee, nicht nur einfach Wände weißen oder sowas.
Es wurde Tapete abgekratzt, Neue angebracht und die Fußleisten erneuert.
Hab ihr Lust auf ein paar Bilder?


Könnt ihr euch noch an "vorher" erinnern?


Nach einigen Tagen Arbeit und Chaos... tara... sieht es jetzt so aus.


Auf dem nächsten Bild fehlen noch die Gardinen,
die hängen noch auf der Leine.


Ich bin aber nicht nur in unser "neues" Schlafzimmer verliebt,
sondern auch in meine Deko, die ich endlich aufstellen konnte.
Sogar mein selbstgebundener Kranz hat noch das passende Plätzchen
bekommen, nachdem er 2 Wochen im Hausflur stand.


Diesen wunderbaren alten Schlitten haben ehm. Mieter unseres Hauses 
im Keller zurückgelassen, bevor wir das Haus gekauft haben.
Der Teddy ist von meinem Mann aus Kindertagen.


Diese Deko drückt eigentlich alles aus, was Weihnachten für mich bedeutet.
Kindheit, Geborgenheit, Gemütlichkeit, Familie,
Essen, Kerzen, Engel, Glanz, Tanne, Schnee...

Und da Weihnachten auch die Zeit der Märchen ist, 
habe ich noch mein ganz altes Märchenbuch dazugestellt. 
Ich habe es als kleines Kind von der Tante meines Vater geschenkt bekommen.
Es müsste so um die 100 Jahre alt sein.


Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm
mit ganz tollen Federzeichnungen.


Mein Lieblingsmärchen ist "Die Gänsehirtin am Brunnen"
und welches liebt ihr?


Hier noch eine kleine Deko auf der Bettseite meines Liebsten.

Ach ja, ich wollte euch ja auch noch eines meiner
neuen Plätzchenrezepte verraten. Obwohl Plätzchen nicht ganz
der richtige Ausdruck ist, denn eigentlich sind es Cantucchi.


Paranuss-Schoko-Cantuccini 
Zutaten für 40 Portionen
 

100 g Paranusskerne
250 g Mehl
1 Tl Backpulver
200 g Zucker
etwas Muskatnuss, frisch gerieben
25 g weiche Butter
2 Eier , (Kl. M)
75 g Schokotröpfchen

Zubereitung

1. Paranusskerne grob hacken und auf einem Blech im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) 5-10 Min. hellbraun rösten, auf einen Teller geben und vollständig abkühlen lassen.

2. Mehl, Backpulver, Zucker, Muskatnuss, Butter und Eier mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Paranüsse und Schokotröpfchen unterkneten.

3. Den Teig vierteln und zu 25 cm langen Rollen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene 18-20 Min. hellgelb backen.

4. Die Cantuccini-Rollen lauwarm abkühlen lassen, dann schräg in 1/2 cm breite Scheiben schneiden und mit den Schnittflächen nach unten wieder auf das Blech geben. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 12-15 Min. goldgelb backen.

5. Tipp: Ab in die Dose Zum Verschenken dürfen Plätzchen gern in die Tüte. Aber am besten lagern Sie Kekse nach Sorten getrennt zwischen Pergamentpapierlagen in verschließbaren Blechdosen. So bleiben sie definitiv am längsten frisch und aromatisch.

Ich sage euch, die Dinger sind der Knaller.
Dazu ein kleiner Espresso... lecker!


Ihr Lieben, es ist wirklich toll das ihr hier seid und Anteil nehmt an dem was ich schreibe und zeige von mir und meinem Leben.
DANKE.


Macht es euch kuschelig!

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen


Verlinkt bei:



Kommentare:

  1. Liebe Doreen,
    die Tapete sieht unglaublich edel aus und die Deko ist so liebevoll hingerichtet.
    Ich bin begeistert. Das alte Buch wäre genau meins. ;-)) Ich liebe Märchen, kann mich gar nicht auf eins festlegen. Oh mein Gott, was ich habe ich Märchen verschlungen. Ehrlich gesagt schaue ich mir in der Weihnachtszeit auch gerne mal eins im Fernsehen an. ;-)))
    Ich wünsche dir eine wundervolle Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,
    Deine Tapete macht dein Schlafzimmer so edel.
    Man könnte meinen man ist im 5 Sterne Hotel.
    Nur viel gemütlicher. Und um dein Bett beneide ich dich übrigens
    immer noch.
    Dein Rezept hört sich unglaublich lecker an.
    Liebste Grüße
    Tanja

    PS. ich liebe es auch mir Märchen im Fernsehen anzuschauen...
    Ganz Mädchen eben :o)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Doreen,
    Euer Schlafzimmer ist ja der W A H N S I N N ! Alles wieder so liebevoll gestaltet bzw. dekoriert; ich weiß gar nicht was ich schreiben soll - einfach wow -
    Auch ich liebe Märchen über alles und an Weihnachten ist es für uns eigentlich schon ein M u s s sie im Fernsehen anzuschauen. Ja, im ♥en sind wir halt doch Kinder geblieben und das ist auch gut so.
    Ich wünsche Dir viele schöne kuschelige Stunden.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, einwenig orientalisch wirkt die Tapete. Deine Deko ist superschön

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen, sehr schön ist Euer Schlafzimmer geworden und sehr gemütlich. Deine Deko.TOLL! Und ich finde es schön, wie Du beschreibst, was für Dich Weihnachten ist. Ja, genau so!!! Liebe Grüße und eine kuschelige Zeit in Deinem neuen Schlafzimmer wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  6. ☆Liebe Doreen!☆
    Dein Schlafzimmer sieht aus wie in einer Königssuite...so edel und mega chic. Wow...
    Das große Bett sieht ja sowas von gemütlich aus und deine Dekoration drumherum ist einfach nur noch traumhaft schön.
    Das ist eine gelungene Renovierung!
    ☆☆☆☆☆☆☆
    Märchen gehören absolut zu dieser Zeit, da hast du wohl recht. Nun ich habe ja neulich schon mal von meinem Lieblingsmärchen ein bisschen erzählt.
    Aber ganz besonders beneide ich dich um den Besitz eines so alten Märchenbuches.
    Genieße die Adventszeit mit deiner Familie!
    ☆Susanne☆

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen,
    Dein Schlafzimmer sieht mit der Tapete richtig chic aus, und die perfekt passenden Weihnachtskugeln sind der Knaller!
    Deine Deko mit dem alten Schlitten gefällt mir sehr, sehr gut. Und weisst Du was? Bei mir daheim steht ein ganz ähnlicher Schlitten, der aber noch auf seine Renovation wartet! Mein Freund hat ihn kürzlich aus dem Sperrmüll gerettet, und nun muss die Sitzfläche erneuert und die Holzfarbe von braun auf weiss geändert werden - und dann wird er nach Weihnachten als Winterdeko dienen. Ich freu mich schon richtig darauf.
    Dein Lieblingsmärchen kenne ich noch gar nicht, diese Wissenslücke muss ich unbedingt bald füllen. Welches mein Lieblingsmärchen ist, ist gar nicht so einfach zu sagen. Sicher gefällt mir "Sterntaler" wahnsinnig gut, aber auch die traurige Geschichte vom kleinen Mädchen mit den Schwefelhölzern. Aber grundsätzlich mag ich fast alle Märchen gerne. :-)
    Einen schönen Tag und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doreen,
    Dein Schlaftimmer ist richtig schön geworden, erinnert
    mich ein wenig an ein Schloss, mit dieser wunderschönen
    Tapete. Und so viel Deko im Schlafzimmer. Dafür hab ich
    leider nicht so viel Platz im Schlafzimmer, da unseres nicht
    ganz so groß ist und das meiste in der Ankleide steht.
    Und Deine Plätzchen sind sicher auch der Hammer, sie hören
    sich sehr lecker an.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Schön ist dein Schlafzimmer geworden! Und die Schlittendeko ist Spitze

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Die Tapete sieht sooo edel aus! In die hätte ich mich auch auf der Stelle verliebt :)
    Der Schlitten und dieses kostbare alte Buch passen perfekt zusammen.Sogar mit altdeutscher Schrift.
    Ich liebe alle Märchen von Grimm, da könnte ich mich jetzt auf kein spezielles festlegen. Meine Oma hat mir stundenlang daraus vorgelesen. So ein altes Exemplar habe ich noch von meiner Mama :)
    Eine traumhaft schöne Deko!
    Hab eine schöne Restwoche.
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Doreen!
    Das ist ja eine beeindruckende Verwandlung! (versteckt sich hinter der Bett eine Tür, habe ich das richtig gesehen?)
    Mein Vermieter hat auch seinen alten Schlitten vergessen, den hole ich aich noch ins Haus und parke dann den Baum und Geschenke darauf.
    Das Märchenbuch ist toll - ich kann dir gar kein Lieblingsmärchen sagen, ich mag' sie alle gern!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doreen,

    bei Euch kann man sich wirklich wohlfühlen, und vor allem das Schlafzimmer ist einer der wichtigsten Orte auch wenn man da "NUR" nachts (in der Regel) verweilt. So schön gestaltet und mit liebe dekoriert. Da würde ich mich glatt ne weile rein legen nur um die Atmo zu fühlen.
    Ich bin übringens ein Märchen Liebhaber und habe einge Bücher zuhause. Darunter auch ein uraltes aus 1001 Nacht.

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doreen,
    kuschelig hast Du es jetzt, und zwar vom Feinsten.
    Zuerst habe ich mich mit den Tapeten etwas schwer getan, aber je länger ich schaue, umso besser gefällt es mir.
    Und Deine Deko mit Schlitten und Co. ist fantastisch.
    Fühl dich wohl und hab eine schöne Zeit, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doreen,
    tolle Tapete. Das Schlafzimmer wirkt gleich ganz anders. Deine Weihnachtsdeko und die Geschichten dazu hab ich auch sehr genossen.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doreen, euer Schlafzimmer ist aber wirklich schön geworden! Und dein Dekoidee mit dem Schlitten ist ja so schön! Liebste Vorweihnachtsgrüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen,
    die Tapete sieht sehr edel aus!
    Der Kranz und die Deko mit dem Schlitten.......wunderschön!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doreen,
    das sieht ganz toll aus! Danke für die schönen Eindrücke!
    Der Schlitten aist auch sehr dekorativ, schön, daß die ehm. Besitzer ihn euch zurück gelassen haben :D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen,
    diese Verwandlung ist euch wirklich sehr gut gelungen. Das Schlafzimmer sieht sehr gemütlich aus und die weihnachtliche Deko dazu wirkt wirklich kuschelig.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen,
    wooww! Einfach Klasse - sehr edel und gemütlich sieht Dein neues Schlafzimmer aus!
    Die Deko mit dem Schlitten und dem Buch gefällt mir sehr! Das vermutlich gleiche Buch sollte ich auch noch irgendwo am Speicher haben. Ich habe es von meiner Großmutter - und dreimal darfst Du raten, welches immer mein Lieblingsmärchen war........ ;-) Schön hast Du es!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doreen!
    Euer Schlafzimmer sieht jetzt noch gemütlicher aus und deine Schlittendeko ist sooo schön.
    Ganz ♥liche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doreen,
    da hätt ich mich auch gleich verliebt. Toll geworden!! Das Schlafzimmer und die Dekoration. Mein Lieblingsmärchen?? Aschenputtel!!
    Viele, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doreen
    Bei dir im Schlafzimmer sieht es aus wie in einem Luxushotel. Wahnsinnig edel!
    Du hast ja mein Schlafzimmer gesehen und kannst sicher verstehen, dass ich dich um eure grosszügigen Platzverhältnisse beneide.
    Und hab ich schon erwähnt, dass mir euer Boden so gut gefällt? Und auch deine Deko ist ganz nach meinem Geschmack. Das alte Märchenbuch ist der absolute Hit. :-)
    Herzliche Grüsse aus dem verschneiten Thun.
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doreen,
    ja mach du´s dir auch kuschelig in deinem schicken neuen Schlafgemach.
    Toller Adventskranz und die Weihnchtskugeln gefallen mir besonders gut.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doreen,
    na,das ist euch aber sehr gelungen und ein Schmuckstück geworden!
    Ihr habt soooo viel Platz,davon kann ich hier nur träumen...
    Die Schlittendeko ist auch megaschön und das alte Märchenbuch ein echter Familienschatz!
    Dann schlummer fein!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  25. Ha!!! Meine Weihnachtsgeschenke :) Danke für das traumhafte Rezept....
    Morgen, Kinder, wird gebacken :)
    Und das Schlafzimmer hat sich gemausert, donnerwetter!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  26. Ihr schlaft ja wie die Königsfamilie, König Ludwig wäre neidisch geworden, da kommt doch sein Himmelbett nicht annähernd mit.
    Herzliche Grüße, liebe Doreen.
    Cora

    AntwortenLöschen
  27. WOW! Das ist mal 'ne Tapete! Euer Schlafzimmer sieht damit richtig herrschaftlich aus.! Mit dem Himmel darüber muss man sich wie eine Königin fühlen *hi hi*
    Wirklich wunderschön und einfach mal was anderes!
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  28. Da fehlt jetzt nur noch die Dienerschaft finde ich! :-)) Vor Weihnachten macht ihr aber noch ganz schön viel. Toll ist es geworden, auch toll ist das Cantucci-Rezept ! Vielen Dank dafür, liebe Doreen und ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    da hat sich die ganze Arbeit ja gelohnt...es ist toll geworden... :) amallerbesten gefällt mir aber der Schlitten mit der Deko drauf... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  30. Unfassbar schön, liebe Doreen! So geschmackvoll, nostalgisch, edel und traumhaft wunderbar. So, und noch viel mehr schön. Ein Traum, ehrlich.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Doreen,

    jetzt hat es mich echt von den Socken gehauen! So toll ist dir/ euch das Umstyling gelungen! Eigentlich sah es vorher schon toll aus aber mit der Tapete ... wahnsinn! Viel edler!! Man sollte doch öfter mal etwas wagen!

    Auch dein Schlitten mit dem Rest der Deko ist einfach nur toll ... gehört definitiv in ein Wohnmagazin!!

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen Doreen,
    herzlichen Dank für deine Teilnahme an meiner Verlosung.
    Toll ist euer Schlafzimmer geworden ...
    Und die Deko mit dem Schlitten finde ich wunderschön.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Doreen,
    euer Schlafzimmer sieht echt edel aus - super die neue Tapete -
    deine Adventsdekoration gefällt mir sehr - genau mein Geschmack -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Doreen,
    wow, was für eine Veränderung!
    Es sah ja vorher schon toll aus, aber mit der neuen Tapete ist
    es was ganz Besonderes geworden!
    Deine Deko gefällt mir auch super!
    Wie kann man denn so einen schicken Schlitten stehen lassen?♥

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  35. Der Hammer, soooo edel sieht es jetzt aus , euer Schlafgemach, ach nee ist ja auch Wohnzimmer *hihi*
    und die Idee mit dem Schlitten und deiner Deko ist wundervoll.
    So ein altes Märchenbuch hab ich auch noch und ich liebe es.
    Ich wünsche dir mit deinen Lieben ein wundervoll, kuscheliges Wochenende und grüße dich gaaaanz <3lich ;O)

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doreen,
    Dein Schlafzimmer ist wunderbar geworden. Die Tapete ist sehr stilvoll.
    würde auch bei mir gut aussehn.
    So einen Schlitten hatte ich auch als Kind.
    Der Schlitten macht sich gut mit Deiner Deko.
    Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Doreen,
    ein Schlafzimmer für eine Prinzessin und ihren Prinz.......wundervoll habt ihr das gemacht! Deine Deko....kann nur sagen märchenhaft!!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. Huhu Doreen :)
    Hach ist das Schlafzimmer toll geworden, da haben sich die "Strapazen" ja gelohnt ;)
    Und deine Deko ist ganz bezaubernd! DAs alte Märchenbuch ist ja der Knaller, wie gern würde ih mal schmökern :)

    Viele liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Doreen,
    die Tapete ist ja wirklich der Hammer!! Toll sieht euer neues Schlafzimmer aus! Sehr edel aber gleichzeitig auch gemütlich! Da hat sich die Arbeit aber mal richtig gelohnt!
    Danke dir auch für die leckeren Rezepte! So einen kleinen Cantuccini hätte ich jetzt gerne zu meiner Tasse Tee! :-))
    Ich wünsche dir noch einen schönen 3. Advent!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  40. wow, sooooo schön und edel!
    und deine adventsarrangements sind zauberhaft!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Doreen,
    wow! Ich kann verstehen, das du verliebt bist :) Dein Schlafzimmer gefällt mir auch. Es ist sehr edel und mit dem Stoff drüber total romantisch. Die Idee mit der Deko ist toll, dass du so viele verschiedene Komponente miteingeflossen hast. Da musste ich überlegen, was für mich zu Weihnachten gehört...
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Lg Anna *Glitzerperle*

    AntwortenLöschen