Dienstag, 26. Januar 2016

Erleuchtet! Plissee´- Anhänger DIY

Überall bei uns in der Wohnung und im Haus
wird derzeit gewerkel. Das Gästezimmer ist 
auch noch nicht ganz fertig. Die Planung 
ändert sich manchmal von Tag zu Tag.

Eigentlich hatten wir einen superschönen
Kronleuchter für das Gästezimmer 
gekauft, da war aber der neue Platz für den 
Beamer noch nicht final abgeklärt.


Tja und als endgültig feststand, wo der Beamer
installiert wird... war auch klar, dass der Leuchter
dort nicht hängen kann, weil er sonst mitten
im Bild hängen würde. Also wohin damit?

Wir haben ja einen schönen Hausflur und ich
fand, dort würde er doch auch ganz toll 
aussehen. Wenn Frau eine Idee hat, ist das 
ja oft mit erweiterten Arbeitsaufwand für
den Liebsten verbunden - *hi,hi*


Also hieß es Kabel, samt Kette verlängern.
Und jetzt komme wieder ich ins Spiel.
Nachdem das Kabel mittels einer 
Lüsterklemme verlängert war, musste diese
noch verdeckt werden. Da hatte ich doch 
sofort die passende Idee.


Schon lange wollte ich diese tollen 
Plisse-Anhänger nachmachen, die ich bei
Astrid gesehen habe. Aber ihr kennt dass ja.
Zuviele Ideen - zuwenig Zeit.


Obwohl, solange dauert das gar nicht.
Und es macht richtig viel Spaß!
Ich hab bei Youtube ein gutes Video dazu
gefunden. Das Beste daran ist, das man mit
dieser Methode nicht hunderttausend 
Striche anzeichnen muss.


Man kann es natürlich noch enger falten,
für den Leuchter fand ich es jetzt besser es
nicht so schmal zu falten. Es war auch etwas
schwierig anzubringen. Sonst zieht man ja 
nur einen dünnen Faden durch die Mitte.

In meinem Falle ein dickes Kabel.
Das war etwas knifflig, deswegen 
hängt es auch nicht ganz gerade. 


Mit dem Ergebnis, bin ich trotzdem 
absolut zufrieden und werd nun sicher 
noch einige Anhänger produzieren.

Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust 
bekommen. Wenn ja, dann wünsche ich 
euch viel Spaß dabei.


Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Kommentare:

  1. Hallo Doreen
    der Luster passt super in euren großen Flur. Eine tolle Idee die Klammer auf diese Art und Weise zu verdecken.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Flur, beeindruckender Leuchter, dem Plissee bin ich eh verfallen. Nur das YouTube-Video kannte ich noch nicht - vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doreen,
    das sieht wirklich toll aus - und zwar der Leuchter, der Flur und der Anhänger! :-)
    Einen schönen Tag und viele liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen!
    Das sieht ja traumhaft schön aus.
    Der Lüster hat jetzt wahrlich alle Ehre zuteil bekommen, die ihm gebührt.
    Genauso könnte ich mir das zukünftig auch bei uns im neuen Zuhause vorstellen. Und ich habe auch schon so meine Ideen dazu ;-)
    Der Pliseeanhänger ist ja eine tolle Bastelei, die ich mir als Dekoration vielerorts prima vorstellen kann.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Leuchter im Flur...
    traumhaft schön liebe Doreen.
    Einen ganz lieben Gruß an dich von
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doreen,
    der Lüster ist wie gemacht für den Flur und auch mit dem Plissee gefällt mir das super.
    Wenn man´s mit den Plissees einmal raus hat, geht´s oder?
    Meine ersten beiden sind auf direktem Wege in der Tonne gelandet - lach.

    Liebe Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  7. Passt wunderbar zusammen!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doreen,
    ein Kronleuchter ist immer ein schöner Hingucker und er ist wie gemacht für euren Flur!
    Der Plissee-Hänger ist noch das i-Tüpfelchen dazu!
    Hab noch einen schönen Tag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen,
    was für ein Schatz.....der Kronleuchter ist wunderschön...
    Und mit dem Plissee....ich bin begeistert....
    Begeisterte Grüße schickt dir
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht ja klasse aus, liebe Doreen!
    Ein Kronleuchter mitten im Treppenhaus - sehr schick!
    Dein Plisseeversteck ist echt gut! Mal schauen, ob ich mich auch irgnedwann mal ans Falten wage :)
    Schau dich mal zu mir rüber - ich hab gute Neuigkeiten für dich :)
    Ganz lieben Gruß und noch einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doreen!
    Der Platz ist für den Kronleuchter doch perfekt und die Idee mit dem Anhänger ist super. Im Täuschen und Tarnen bin ich auch ganz groß. Muss man wohl auch, wenn man im Altbau wohnt. Da gibt es immer irgendwas zu verstecken.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doreen,
    der Lüster ist klasse.
    Er sieht super bei Euch aus.
    Und die Idee mit dem Anhänger ist genial.
    Ich bin da allerdings faul...grins. Ich kaufe sie mir immer fix und fertig...da verknote ich mir wenigstens nicht die Finger...
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Oh Doreen, was für eine geniale Lösung! Ich finde es fantastisch wie es sich zusammen fügt, als wäre jedes Detail schon längst geplant ...einfach nur schön! Danek auch für deinen lieben Besuch, ich freue mich von dir zu lesen! Herzlichst, hab es fein, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  14. liebe Doreen,
    einen schöneren Platz glaube ich hast Du gar nicht finden können.
    Schaut wunderschön aus!
    Die Idee mit dem Anhänger ist toll!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. ..............eine tolle Idee von dir, die Klemme so zu verstecken.
    Übrigens, der Kronleuchter ist super schön.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  16. Der Leuchter sieht im Flur so klasse aus liebe Doreen! ❤️ Super Platz!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. So ein Plissee-Anhänger würde ich auch gerne einmal falten, mal sehen! Der Kronleuchter hängt da wirklich gut - Deine Gäste werden jetzt also herrschaftlich begrüßt!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen, der Leuchter ist ja ein Traum.
    So etwas könnt ich ja auch noch gebrauchen.
    Und im Treppenhaus sieht er super schön aus.
    Ja, und na klar musst du als Perfektionistin auch noch die Lüsterklemme so creativ verstecken.
    Aber echt, Beamer im Gästezimmer?
    Ich glaub, ich leb hier echt hinterm Mond.
    Ganz lieb, Jana
    (Ist doch kein schlechter Jahrgang - oder?;))

    AntwortenLöschen
  19. wow- die Lampe ist super und deine Kabelverkleidung perfekt!

    GLG von Elma

    AntwortenLöschen
  20. Der Leuchter ist eine Wucht,super schön und mit dem Plisseeanhänger sieht es auch toll aus,ganz großes Kino.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doreen,
    das war eine super gute Idee von Dir, der Platz ist ideal für den Leuchter.
    So kann ihn jeder sehen, der reinkommt. Und im Gästezimmer sieht ihn nur der Gast. In Amerika ist es so üblich, das so toll Lüster im Eingangsbereich hängen. Das fand ich immer schon super toll. Hat was von einer Villa finde ich. auch Euer Treppenaufgang ist traumhaft so hell und freundlich. Immer wieder schon, einblicke von Deinem Haus zu bekommen.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  22. ich nochmal,
    ein Stoff-Schlauch hätte mir auch gefallen.
    Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, auch eine gute Idee. Allerdings ist der Leuchter ziemlich schwer, ich weiß nicht ob es ohne die Kette gehen würde und mit wäre der Schlauch wahrscheinlich zu dick.

      Löschen
  23. der Kronleuchter wirkt im Treppenhaus super, hat dort viel Raum
    und die Idee, einen Plissée-Anhänger als Verkleidung zu nutzen ist klasse
    danke auch für den Link, das Video muss ich mir unbedingt anschauen (und Plissée endlich mal ausprobieren)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doreen,
    mir gefallen ja diese Plissee-Anhänger auch total gut, aber ich muss gestehen, ich hab mich da noch nicht dran getraut.
    Dein Leuchter sieht echt super schön aus!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Boah ey, ist der Lüster g..l - so einen hätt ich auch so gern im Schlafzimmer - aber mein Liebster meint, dann hätt er Queen-Mum neben sich im Bett ;-)
    WAS ist denn mit Betty????
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doreen,
    durch die ganze Renoviererei bin ich auch nicht ganz up to date. Wär ja auch nicht schlimm, nur fast hätte ich das hier verpasst. Bin begeistert. Der Leuchter ist ein wunderbarer Partner zu dem schlichten Treppenhaus. Und obwohl es mir so schon gefällt, wird es durch den Leuchter nochmal enorm aufgewertet. Toll, dass dein Liebster die "Sperenzien" mitmacht.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen