Dienstag, 5. Juli 2016

Mut zur Lücke # Picknick die II.

Irgendwie kommt das Wetter nicht so richtig 
aus dem Knick. Da aber bekannterweise alles 
Jammern nicht hilft, haben wir am vorletzten 
Wochenende mal wieder Mut zur Lücke gehabt.

Jedes Jahr aufs Neue steht Ende Juni ein 
Termin bei uns im Kalender. Das 
Sonnenwendefest im Britzer Garten. 2 Mal
waren wir schon dort, aber meistens ist es 
an dem Wochenende kalt und verregnet.


Der Britzer Garten ist ein wunderschöner
Landschaftspark im Süd-Westen Berlins.
Er wurde 1985 für die Bundesgartenschau
angelegt und seit dem liebevoll gepflegt.

In den Sommerferien werde ich mal 
einen Extrapost darüber machen. Es 
lohnt sich wirklich. Es gibt dort so viele
schöne Ecken, alles thematisch fein sortiert.


Die ganze vorletzte Woche war es ja
so knalleheiß und ich habe mich schon
wie ein Schneekönig darauf gefreut, dass
es nun dieses Jahr endlich mal wieder 
klappen wird mit dem Sonnenwendefest.

Während ich also am Samstag in der
Küche stehe und Fladenbrot für das Picknick
belege, geht mein besorgter Blick immer 
wieder zum Himmel. Der wird immer dunkler.

Auf einmal Weltuntergang. Starkregen,
Donner und Hagel. Mmmmm...
Ich mach erstmal weiter und verpacke 
alles nett für unser Picknick mit Freunden.


Die wollen lieber bei uns im Garten
bleiben und in der Nähe des Hauses, denn
für den frühen Abend wurde eine 
Unwetterwarnung für Berlin rausgegeben.

Aber wir haben alles schon im Auto,
der Himmel reißt auf und die ganze 
Familie steht in den Startlöchern.
Also los! Risiko und Mut zur Lücke!
Wird schon gutgehen!

Als wir nun im Britzer Garten ankommen,
mit Bollerwagen und der ganzen Kinder-
scharr, ist es dort total leer. Normalerweise
spielen überall Bands, Leute tanzen
und feiern. Essen und trinken.


Viele waren offenbar nicht so mutig
wie wir und sind zu Hause geblieben
und auch der Mann meiner Freundin
ist noch nicht ganz überzeugt.

Der Vorteil: freie Platzwahl!
Überall stehen freie Liegestühle und 
wir bauen uns ein gemütliches Lager
auf dem Hügel mit Blick auf den See.

Und langsam kommen auch die Leute.
Am anderen Ufer brennt das riesige Feuer
und ab und an laufen wunderschöne
Fabelwesen durch die Gegend.


Ein freundlicher Baum mit lustiger
Buchsbaumfrisur und kleinem Krönchen.
So liebevolle Kostüme und so tolle
Schauspieler. Genau wie die kleine 
Elfe, die Glasmurmeln als Wunsch-
Steine an die Kinder verteilt.

Die Sonne geht langsam unter und die
Luft ist ganz mild. Die großen Kinder
sind zum Festplatz geschlendert um 
beim Public-Viewing das Achtelfinale
Kroatien gegen Spanien zu sehen.


Das schöne Wetter hat gehalten!
Wir essen und quatschen und warten
auf den Höhepunkt des Abends. 
Das Feuerwerk auf dem See.
Wunderschön mit Musik unterlegt
und richtig lange. Bestimmt 15 min.


Wir liegen in unseren Liegestühlen
und träumen in den bunten Nachthimmel.
Die kleinen Kinder haben durchgehalten 
und freuen sich. Es war ein unvergesslicher
und toller Tag mit Freunden und Familie!

Ich hoffe ihr nutzt die schönen Stunden 
auch und hab einfach Mut zur Lücke!


Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

P.S. Schmeißt bloß keine Erdbeerkörbchen
weg. Diesmal habe ich unser Picknick darin
verpackt und angerichtet. Was man noch damit
machen kann, habe ich schon mal in diesem
*Post* gezeigt!


Verlinkt bei 

 "Notes of Berlin"


Kommentare:

  1. Liebe Doreen,
    in diesem Sommer muss man einfach Mut zur Lücke haben, sonst sitzt man wirklich die ganze Zeit zu Hause rum, nur weil wieder schlechtes Wetter gemeldet wurde.
    Euer Ausflug scheint wirklich sehr gelungen gewesen zu sein und dann mit so herrlichen Leckereien...köstlich.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen
    Ahh sieht das lecker aus! Gut dass ihr den Mut hattet doch zu gehen. Bei uns ist das Wetter auch recht unbeständig. Wir nehmen es Tag für Tag.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Schön das der Tag noch so gut geworden war!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Doreen, ja manchmal wird Mut zur Lücke eben belohnt! Es freut mich, dass ihr so ein tolles Picknick hattet. Ich glaube ich muss mir auch mal einen festen Picknicktermin in den Kalender eintragen, damit ich unser angedachten Picknick nicht immer verschiebe und der Sommer dann vorbei ist. Wünsche dir eine schöne Woche. Sei lieb gegrüßt. Christine
    PS.: Bin schon auf den Post vom Park gespannt. Muss wirklich toll sein.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen,
    es freut mich, dass ihr so einen schönen Tag hattet. Ich lasse mich auf keinen Fall von einer Unwettermeldung abschrecken, wenn ich was vor habe. Sicher ist das nicht immer gescheit, aber ich liebe die "Gefahr" und man muss auch eben Mut haben. Mut zur Lücke und manchmal kommt auch was Wundervolles dabei raus!Deine Leckereien schaun fabelhaft aus. Mmmmm...lecker!
    Dir alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Tja, manchmal passte, und manchmal wird man doch nass 😉 alles schon erlebt!
    Aber ihr habt einen wunderschönen Tag erlebt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doreen, das hört sich nach einem wundervollen Nachmittag und Abend an :) Toll, dass euer Mut belohnt wurde. Ich liebe den Britzer Garten und war auch schon unzählige Male dort. Vielleicht wird es aber wieder mal Zeit für einen Ausflug dorthin. Danke für die schönen Eindrücke und hab noch eine wundervolle Woche. Allerliebste Grüße aus dem Norden ;)
    Kama

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen meine liebe Doreen,
    viel Mut habt ihr ja bei eurem Picknick bewiesen und wie man sieht hat es sich auch gelohnt. Ich liebe Picknicks und auch wir halten öfters welche ab; manchmal sogar bei strömenden Regen mit riesigen Schirmen. Ist halt Abenteuer und Entspannung pur....
    Ich wünsche Dir eine schöne und sommerliche Woche
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Als eingefleischte Camper (im Zelt) muss man mit jedem Wetter zurecht kommen. Wir sitzen auch gern bei Regen unterm Sonnenschirm!!! Und meistens ist im Sommer so ein Regen doch nur eine Momentsache!!
    LG Gundi
    PS: Hast Du meine mail bekommen??

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein Glück in eurem Fall. Und es muss ja für eine Unternehmung nicht immer strahlender Sonnenschein sein. Dein Picknick Proviant sieht ja sehr köstlich aus. Da würde ich mich für den nächsten Ausflug gleich mal "anmelden" :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    PS Ich hatte Dir auch schon vor einer Weile gemailt, fürchte jedoch die Nachricht ist gar nicht bei Dir angekommen, oder?

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doreen,
    machmal braucht man einfach Glück!!
    Wenn ich Dein "Picknick-Food" sehe, knurrt mir der Magen. So schön verpackte Schnittchen und Co. würden mir auch gefallen. :-)
    Alles Liebe für Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    jetzt krieg ich Hunger bei den tollen Picknickschlemmereien.
    Obwohl ich bin mit dem Wetter sehr zufrieden. Nicht zu heiß gut leider manchmal etwa schwül aber es passt ganz so heiß mag ich es gar nicht.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doreen,
    Glück ist immer ein guter Begleiter!!!
    Du hast mich mit deinen wunderbaren Schlemmereien so angemacht,
    dass ich es jetzt ohne Mittagessen wirklich nicht mehr aushalte...
    Toll sehen sie aus, die Wirkung hast du hier gleich im Doppelpack gesehen, schön....
    Alles Liebe dir,
    herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  14. Ja du hast recht Doreen, da hilft alles Jammer nicht. Augen zu und durch. Sieht wirklich aus, als hättet ihr doch noch einen tollen Tag gehabt. Das Feuerwerk - WOW! Ich musste gerade erst nochmal gucken wg. der Erdbeerkörbchen. Ich hab sie tatsächlich weggeschmissen, ich Blödi ☺ aber die nächsten werden gebunkert.

    glg nicole

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön alles angerichtet ist liebe Doreen! ♥ Ja man muss wirklich die Gunst der Stunde nutzen und dann wird es oft noch viel viel schöner als erwartet :) Solche tollen Erbeerkörbchen gibt es gar nicht bei uns.... Ich muss mal echt ein wenig Ausschau halten....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Ich glaube auch, dass wir diesen Sommer wirklich jeden kleinsten Sonnenstrahl oder jeden regenfreien Tag nützen müssen.
    Ihr hattet jedenfalls super GLück und es war dann doch noch ein toller Ausflug.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Recht habt ihr:-) Sonst kommen wir dieses Jahr vielleicht zu gar keinen Sommererlebnissen, wenn wir die kleinen Möglichkeiten nicht nutzen...Das war bestimmt fantastisch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doreen,
    wie schön, dass ihr für euren Mut belohnt worden seid.
    Wäre auch schade, um deine Leckereien gewesen.
    So ein toller Abend.
    Ja, Mut zur Lücke und Flexibilität sind dieses Jahr gefragt,
    wenn man etwas Sommer erleben möchten und schnelle Beine, falls es doch schief geht.
    Ich hör da am besten auf meinen Mann, der hat da immer den richtigen Riecher. Wenn er sagt, also wenn an den See, dann gleich, sollten wir schnell rauf auf die Rösser.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen,
    schön, dass ihr so viel Glück gehabt habt. Die Leckereien sehen ja fabelhaft aus. Da wäre ich auch gerne Gast gewesen.
    Ja dieses Jahr macht das Wetter echt eas es will, schön, wenn man die Sonnenstrahlen ausnutzen kann.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  20. Was für einen wunderschönen Blog du hast! :)
    da werde ich zukünftig nichts mehr verpassen. Ich bin ganz neu in der Bloggerwelt, und würde mich ganz sehr freuen wenn du vielleicht mal vorbei schaust. Bei mir geht es hauptsächlich ums kochen, und einen gesunden Lebensstil.
    Ganz viele liebe Grüße, Chiara :-)

    http://kochtoepfchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Genau, richtig so:) Mut muss man zeigen diesen Sommer. Sieht wirklich nach einem tollen Erlebnis aus. Bin gespannt auf mehr Fotos. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doreen, recht hattest du mit deinem Mut zur Lücke! Das sieht nach einem wunderschönen Abend aus. Und wieviel Mühe Du dir wieder mit dem Picknick gemacht hast ❤️ Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende! Liebste Grüße Kerstin B. Ps: Danke für den Tipp mit den Erdbeerkörbchen!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doreen,
    alter Falter, da mag aber jemand die neuen Nachbarn nicht, oder??? Ich hab mich gerade kaputt gelacht.
    Ja, derzeit braucht man wettertechnisch starke Nerven und Mut, aber wie schön, dass es sich so gelohnt hat!
    Das Picknick sieht klasse aus und Dein Feuerwerkbild ist sooo toll. Habe gestern das erste Mal versucht, Feuerwerksbilder zu machen. Naja, Übung macht den Meister. Leider ist anscheinend gerade die SD Karte abgerauscht und alle Bilder sind weg. Also sooo schlimm waren die jetzt auch nicht! *lach*!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen