Freitag, 7. Oktober 2016

Meine große Liebe

Herbst!!!

Ich liebe den Herbst. Mehr als jede
andere Jahreszeit. Viele sagen dann:
Ach nöööö! Herbst ist doch doof!
Da regnet es immer. Es ist kalt und 
hässlich, matschig und trübe! 
Er ist so deprimierend.

Morgens wenn man aufsteht ist es noch 
dunkel und überhaupt, Herbst? Nee danke! 

Jetzt sag ich euch mal, warum ich den 
Herbst so mag. Weil er so gemütlich ist!
 Meine große Tochter mag den Herbst 
auch nicht, meinte aber heute zu mir:

"Weißt du was meine schönste 
Herbst-Kindheitserinnerung ist? 
Wenn wir morgens vor der Schule 
immer zusammen beim Frühstück 
gesessen haben und du eine Kerze 
angezündet hast. Das ist für mich der
 Inbegriff von Gemütlichkeit!!!"


Ich bin eben einfach nicht der Typ der 
bei strömenden Regen aufspringt und 
sagt: " Jauuu, jetzt erstmal ne schöne
große Runde mit dem Hund..." Liegt 
vielleicht auch daran, das ich keinen 
Hund habe, nie einen haben wollte.
Genau aus dem Grund. Ich will nicht 
raus! Ich bin eine absolute Couch potato.

Jawoll und ich steh dazu!
Blöder Sommer. Nie kann man ohne 
schlechtes Gewissen in der Bude bleiben.

"Waaaas??? Du warst heute noch gar nicht
draußen??? Wir waren schon mit dem 
Rad in Rostock-Warnemünde" Pffff.
Na und, macht doch. Mir gefällt mein
Zuhause! Sehr sogar!


Wenn im Herbst so schön der Nebel
wabert, dann sag ich zu meinem Schatz
(der Hummeln im Hintern hat) ich sag:
"Schahatz machst du uns den Kamin an?"
Dann mach ich uns ne schöne Tasse
Kakao und wir kuscheln uns aufs Sofa.
Einfach herrlich! 

Ich bastel und werkel, friemel und
lese. Bücher, Blogs, irgendwas.
Ja, ja der Haushalt, der kommt nicht
zu kurz. Keine Angst. Wird alles brav
erledigt. Mama-Ehrenwort! 

Ich bin nicht getrieben. Hier ein neuer
Film im Kino, dort eine Ausstellung
wo ich unbedingt noch hin muss. Auf
jeden Fall noch ins Fitnessstudio, damit 
man in Form bleibt und den Beitrag 
nicht umsonst bezahlt hat...
(Ha, ha, ha, Fitnessstudio, 
guter Witz. Aber das nur am Rande)

Na ja ich bin auch gerne mal unterwegs.
Hab aber keine Angst was zu verpassen. 


Nein. Ich liebe mein Zuhause. Da kann
ich ganz ich selbst sein. In Jogginghose 
und Kuschelpulli. Da ruh ich in mir, oder 
ich ruhe einfach nur so und das total gerne.

Aber der Herbst hat ja noch viel mehr zu 
bieten als Rumgammelei. Dafür geh ich
dann doch auch gerne mal vor die Tür.
Für die klare Luft, den blauen Himmel,
die bunten Farben. Das Rascheln der
Blätter, der Wind der an den Haaren
zieht und die Wangen rot malt.
Das magische Licht.

Ja auch das Schwermütige gefällt mir.
Sich den Gedanken über sein Leben 
hingeben. In Erinnerungen schwelgen.
Still sein und andächtig. Langsam
Abschied nehmen vom Jahr und sich
gleichzeitig auf die schöne Vorweihnachts-
zeit freuen. Und wir reisen viel im Herbst.
Da ist es nicht so heiß und die Städte sind
nicht so voll wie im Sommer.


 Was aber nicht heißen soll, das ich den 
Sommer nicht mag. Ich liebe jede 
Jahreszeit. Ich liebe den Frühling mit
seinem satten ersten Grün. Ich liebe 
den Sommer mit seinen lauen Nächten
und ich liebe den Winter mit Frost
und Schnee. Aber am allerallerliebsten 
mag ich eben den Herbst ♥

Ach übrigens. Gestern war ich bei IKEA.
Brauchte so dies und das, na ihr kennt 
das ja. Dort wurde jetzt die Markt-
halle komplett neu gemacht. Monatelang.
Alle weißen Regale raus und Kiefer,
soweit das Auge reicht ... viel Spaß beim 
schleifen Mädels ☺☺☺

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen


Verlinkt bei:


"Notes of Berlin"


Sorry liebe Bayern, ich bin gern bei euch!

Kommentare:

  1. Viel Spaß beim Schleifen Mädels.... Doreen du bist so klasse...lach.... Ja aber du hast recht, ganz viele werden das jetzt tun, nur ich nicht ;)) Ich hab mein Weiß in der Wohnung weil es mir gefällt, vor allem weil meine Räume klein sind und niedrig..... und nicht weil es gerade mal Mode ist. Ich weiß noch vor eta 20 Jahren hat man alles lackiert abgebeizt und was noch alles, damit alles natur ist..... vor einigen Jahren hat dann der Trend zu weißen Möbeln... wurde alles lackiert....lach
    Den Herbst finde ich ja auch gemütlich und ich bin auch keine so Aktivmaus... ganau wie du.... ich glaube wir verstehen uns ;))
    Wünsch dir ein gemütliches Sofawochenende liebe Doreen und liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. jajaaaaa du hast es ja immer gesagt. Holz ist viel schöner, als immer alles weiß pinseln. Is ja gut - lach!!!!
    Ein Loblieb auf den Herbst, also. Du hast vollkommen recht. Da kann Frau auch mal ungestraft ein bisschen zu Hause rumlümmeln und sich freuen, gerade jetzt nicht raus zu müssen.
    Alles hat eben seinen Reiz.
    Bei mir steht für dieses Wochenende ja ohnehin Extremcouching auf dem Programm.

    Machs dir gemütlich
    liebe Grüße & dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich doch, dass ich einen gesunden Mix von allem habe. Sogar in Farbe *lach*

      Löschen
  3. Hallo meine liebe Doreen,
    wat für schöne Herbstgedanken; ike find se janz schön jeschrieben..... so, jetzt hoffe ich Du denkst nich, dass ich "einen ander Waffel" habe....
    Ich kann Dir nur zustimmen, denn ich hab' es mir heute auch schön kuschelig zu Hause gemacht; Kachelofen an, Kerzen auf dem Tisch, einen Riesenpott Cappuccino (na ja, paar Plätzchen waren auch dabei) und natürlich meine geliebte Häkelnadel durfte auch nicht fehlen.
    So meine Liebe, jetzt wünsche ich Dir noch eine schöne Herbstzeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen,
    Kiefer - och nee! Wie kommen die denn darauf?
    Auch weiß kann doch gemütlich sein, oder? Auf eine andere Art als braun, aber mit Weiß hat man eine schöne helle Basis - evtl. auch zusammen mit etwas braun.
    Schön hast Du das geschrieben, liebe Doreen! Ich bin auch gerne Zuhause - ohne dass ich Angst habe etwas zu verpassen. Ich fühle mich rundum wohl und auch bei mir gibt es Tage, an denen ich nicht raus komme - außer mit dem Hund! ;-) Ja, ich habe unser Flöckchen - zum Glück - denke ich deshalb manchmal! :-) Dieser Zwang muss manchmal bei mir einfach sein. :-)
    Ich wünsche Dir ein kuscheliges Wochenende vor dem Kamin mit der Tasse Kakao in Deiner Hand! :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich!! Ich will auch einfach machen, was ich will.... Deshalb keinen Hund. Und ja, ich kann auch drinnen sein bei schönem Wetter. Das geht. Gut sogar. Danke für dein Statement!
    Und ich freue mich auch auf den Herbst! Auch wenn ich ein Sommerkind bin, das auch gerne drinnen ist
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Dein Herbst klingt wirklich sehr schön. liebe Doreen. Ich mochte den Herbst nicht, aber jetzt mit meinem lichten Dachgeschoss und meiner Geheimwaffe, den Kaminofen, freue ich mich auf die gemütlichen Tage.
    München ein Kaff, ich glaube es ja nicht ;) !
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  7. Du hast so recht, im Sommer ist man ja glatt gezwungen, raus zu gehen. Aber dem Wetter ist es urgemütlich zu Hause zu bleiben.Ich verpasse auch nirgenwo etwas und bin bei der vielen Arbeit gerne mal zu Hause. Hab ein gemütliches Wochenende .....
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe den Herbst genauso wie du.....
    Wunderschöne herbstliche Bilder.....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag den Herbst auch liebe Doreen, wenn es nur nicht so kalt wäre. Denn ich hasse Strümpfe, laufe lieber barfuß, und das bei dem Wetter, geht gar nicht.
    Dein Herbstarrangement ist super, die Idee mit dem Kürbis finde ich schön.
    Und Kerzen gibt es sogar im Sommer bei uns zum Frühstück.
    Dir einen schönen Kuschelabend auf der Couch mit Kakao, lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen,
    ich mag den trockenen Herbst auch,aber dieses nasskalte Wetter momentan geht gar nicht.
    Hab die Woche schon genug gebibbert auf dem Fußballplatz beim Training v. Sohn..
    Da kuschel ich mich doch auch lieber bei Kerzenschein und mit Kuscheldecke auf die Couch:)
    Deine Herstdeko ist toll!So schön natürlich!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doreen, nun bin ich aber erfrischt und amüsiert...mal wieder :) Das nenne ich eine gesunde und lockere Einstellung zum Herbst und Wetter allgemein. Deine Deko ist wundervoll und das Kerzchen bezaubernd.
    Hab noch weiterhin eine wundervolle Zeit und ganz ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doreen,
    ach wie ist das schön...endlich noch eine, die einfach zu gibt, das sie gerne rumgammelt...das hat ja mit Faulheit nichts zu tun. Ich bin gerne auch mal unterwegs, aber einfach sein Zuhause genießen so wie man will, liebe ich am meisten. Ich habe aus diesem Grund auch keinen Hund, sondern Katzen, die passen sich so herrlich an...extremchilling pur sozusagen.
    Deine Blümchen sind wieder mal super schön
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doreen---ich bin auch gern daheim und mag nicht jeden Tag irgentwo hin! Ab und an mal ok--aber ich geniesse meine Wohnung auch
    Herbst mag ich auch sehr- am liebsten von allen Jahreszeiten

    GLG
    elma

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doreen,
    jaaaaaaa, ich bin auch ein totaler Herbsttyp. Du hast mir gerade aus dem Herzen gesprochen. Eine schöne Kaminzeit.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. Du sprichst mir aus der Seele! Nur der Kamin fehlt mir:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen,
    Was für ein schönes Plädoyer für dendlich Herbst! :-) Du hast ja sooooo recht! Die Regentropfen am Fenster, die frische Luft und in der Wohnung riecht es nach Zimt und Kerzen. Einfach wunderbar!
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  17. Nur gut das bei mir schon alles in Natur ist!
    Nee, den Herbst mag ich nicht. Aber ich bin auch ein Draußenmensch. Ich habe Hummeln und brauche Bewegung. Kein Fitnessstudio, aber draußen...
    Ich hummel dann mal weiter,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Beim durchlesen erkenne ich mich bis auf I..., der kann es mir nicht. Also geniessen wir die gemütliche Zeit, vor dem Stress bis Advent!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  19. Schönes Loblied auf dem Herbst. Ich mag ihn auch gern, es gibt so viele schöne Farben. Dir ein gemütliches Wochenende. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja der Herbst, ich liebe ihn auch! Ein sehr schöner Blogpost. :)

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  21. Aus all diesen Gründen mag ich den Herbst auch sehr gerne.
    Ich muss zwar zwischendurch eine Runde mit dem Hund raus, aber danach ist das nach Hause kommen doppelt schön.
    Vorallem gibt es im Herbst die schönste Deko aus der Natur.
    Und schon beim Frühstück Kerzen anzuzünden ist wirklich Gemütlichkeit pur.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Du sprichst mir aus dem Herzen. Ich bin auch gerne zu Hause. Bei uns heißt es immer "My Home is my castle und da verschanze ich mich" hihi. Der Herbst hat von allen Jahreszeiten die schönsten Farben. Und ja ich habe keine Angst etwas zu verpassen und ja ich mache auch immer Kerzen und Tee fertig für die kuschel stunde.
    Schönes Home Wochenende
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  23. Wie schön! Ich mag den Herbst auch sehr gerne. Die ersten zwei Tage grau und Regen sorgen immer für etwas schlechte Laune, aber jetzt habe ich mich wieder mit der Gemütlichkeit der Wohnung angefreundet und freue mich, endlich wieder ausgiebig Zeit zum Lesen, Nähen und Basteln zu haben :)

    Alles Liebe,

    Julia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doreen,
    ich mag den Herbst auch - wenn der Kamin brennt und es schön kuschelig ist und ich mir der Chipstüte auf die Couch
    liegen kann (mach ich natürlich ohne Chips :-). Aber ich geh auch im Herbst gerne raus. Ich mag auch den Sommer total, find aber halt den Herbst gemütlicher, weil man einfach mehr zuhause ist :-).
    Ich schick Dir liebe Grüße von meiner Couch, Christiane

    AntwortenLöschen
  25. Moin liebe Doreen,
    was für ein erfrischender Post, selten so gelacht und mich überall wieder gefunden... Außer das mit dem Hund rausgehen... Hat auch was schönes, wenn man wieder nach Hause kommt, bei Regen sogar noch schöner...
    Ich wünsche Dir einen kuscheligen Abend, liebe Grüße und bis ganz bald.
    Lotte

    AntwortenLöschen
  26. Hallöchen liebe Doreen,
    nee, habe ich jetzt erst gelesen :-)

    Ich habe ja alles mögliche und auch gerne Holz. War schon immer mein Element für Gemütlichkeit zu Hause. Mittlerweile ist zwar meine orange Wand auch weiß, aber Farbe findest du dennoch bei mir.

    Ich musste gerade ein wenig schmunzeln.
    Habe ich doch genau heute noch zu meinem Broemmel gesagt "So ein gutes Wetter. Mist -Wolken wären mir jetzt lieber. Dann hätte ich kein schlechtes Gewissen, weil ich drinnen arbeite." Ich finde dieser Herbst ist bislang sehr schön und ein toller goldener Oktober.

    Ich lass noch liebe Grüße hier und
    wünsche dir eine gute Nacht.
    Naddel

    AntwortenLöschen
  27. Ach Doreen, das hast du schön geschrieben! Und du hast so Recht! Ich mag den Herbst auch so gern. Auch zum gemütichen daheim kuscheln oder häkeln, nähen, basteln oder was auch immer. Aber auch gern zum Spazieren gehen. Es ist endlich nicht mehr so heiß (das ist übrigens ne gute Ausrede für den Sommer, wenn du nicht raus willst:))
    Ich liebe es, wenn Bruno viel lebendiger draußen rumspringt und die Bäume schön bunt werden!
    Dann wünsch ich dir noch ein gemütliches Faulenzer-Wochenende und schick dir nen dicken Knutscher aus Bayern :)
    Trixi

    AntwortenLöschen
  28. Ich verstehe das. Ich bin auch gerne zu Hause, obwohl man bei mir den Eindruck haben kann, ich bin nur unterwegs. Nein so ist das nicht!Q
    Und eine schöne Deko zeigst du wieder. Dein Händchen dafür bewundere ich immer!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    jede Jahreszeit hat so etwas Besonderes und Schönes, wir müssen es einfach nur für uns entdecken. Beim Herbst liebe ich die Farben. Wenn sich sattes Grün in rot, orange und braun verfärbt. Das Laub unter den Füßen raschelt, das hat schon was. Was ich gar nicht mag am Herbst, ist dieses grau in grau, dieses Matsch /Patsch Wetter, da könnte ich ne Krise kriegen, aber wozu habe ich ein schönes zu Hause. Da werden jede Menge Teelichter angemacht, fleißig Tee gekocht und schon ist es richtig kuschelig da Heim. Ich kann es so gut nachvollziehen, wie du einen Trip durch kühle Gefilde zu Fuß oder per Rad dankend ablehnst :-)))
    In diesem Sinne wünsche ich dir einen wunderschönen und kuscheligen Herbst Sonntag :-)
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Den Herbst als Jahreszeit mag ich auch ganz besonders gerne. Und wie bei Euch wird auch hier morgens und abends beim Essen eine Kerze angezündet. Dieses Ritual läutet hier meist die neue Jahreszeit ein.
    Liebe Doreen, ich wünsche Dir einen rundum gemütlichen Herbst und viel Zeit zum Genießen, Lesen, Tee trinken und für kreative Basteleien!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Ich kann jeder Jahreszeit etwas tolles abgewinnen, jetzt im Moment genieße ich es, wieder mehr am Basteltisch zu sitzen und in der Küche neue Rezepte auszuprobieren!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  32. wunderschön geschrieben liebe Doreen. Ja, ich mag auch jede Jahreszeit und kann auch im Sommer ganz herrlich bis mittags im Schlafanzug auf der Terrasse sitzen ohne dass ich das Gefühl habe nichts gemacht zu haben oder jetzt ganz dringend irgendwo hin muss. Die Seele baumeln lassen nenne ich das dann immer. Heute hatten wir auch so einen Gammelsonntag die liebe ich !!!

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. Deine Sicht auf den Herbst gefällt mir sehr. Deine Einstellung zum Wohlfühlbereich liegt meiner sehr nahe und Glimmen und Kerzen, Gemütlichkeit und co schätze ich auch sehr.
    Aber ich habe einen Hund und der macht nunmal nur in Gesellschaft... mit Wimpernklimpern schicke ich jedoch den Herr und das Herrliche allein nach draußen... meistens.. oft... ;-)

    Einen super Start in die neue Woche,
    liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  34. Ich habe mit Schmunzeln und Kopfnicken deine Herbstgedanken gelesen. Da geht es mir an vielen Stellen genauso. Unsere Couch hat momentan eine dicke Pattex Schicht, sitzt man einmal drauf, gibt es kein Entrinnen. Aber es ist ja auch so schön gemütlich. Kamin an, Ipad auf dem Schoss und zwischendurch ein Nickchern. Aber manchmal fehlt mir dann am Ende doch irgendwo die Zeit. Ein gesunder Mix muss es dann richten.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Silke

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Doreen ...
    Ich Habe mich doch in vielen Punkten wiedergefunden :)), obwohl ich einen Hund habe ,muss ich nicht immerzu durch die Botanik toben . Ich genieße auch die " Gammelstunden " auf dem Sofa - herrlich :)), schaue mir im Pad neue Dekoideen an und dekoriere in Gedanken schon um .
    Schicke Dir liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doreen!
    Ac ich kann Dich nur zu gut verstehen. Ich liiiiiebe den Sommer, aber irgendwie dreht in der letzten Zeit im Sommer doch jeder am Rad. Das ist fast so wie mit Silvester: Besser, höher, schneller, weiter, lauter....
    Und ja, auch ich genieße es gerade, dass man ohne schlechtes Gewissen zu Hause sein darf, aber da bin ich trotzdem gerade durch de Umstände viiiel zu wenig, schnüff!
    Ich hoffe auf Änderung!
    Tja, dann lass mich raten, wo Du gerade bist.... :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen