Samstag, 12. November 2016

Herbst am Meer # 1.Stralsund

Mensch, jetzt ist November und ich
hab mich hier noch nicht einmal
blicken lassen - immer auf Achse.

Davon habe ich euch heute 
mal ein paar Bilder mitgebracht.
In der ersten Herbstferienwoche 
haben wir nämlich Familienkurz-
urlaub in Stralsund gemacht.


Weiter ging es dann nur mit den
Kindern und unserer Kirchengemeinde
nach Rügen. Den Papa haben wir wieder
nach Hause geschickt. Einer muss ja
die Penunzen ranschaffen.

Dafür gab es dann nach den Ferien
ein wundertolles Elternwochenende
in Amsterdam. Auch das muss mal sein.
Ihr seht, es gibt noch viel zu erzählen.
Und viele Bilder zu zeigen.


Heute zeige ich euch also Stralsund.
Wir beginnen unseren kleinen Spaziergang
durch diese tolle und idyllische Stadt im Hafen.
Dort steht neben historischen Speichern
auch das moderne Gebäude des Ozeaneums.
Davon habe ich ja im Frühjahr schon


Diese schönen bunten hanseatischen 
Häuser und die engen Gassen. 
Einfach wunderhübsch anzusehen.


Bei unserem Streifzug haben wir ein
ganz tolles Restaurant gefunden.
Obwohl wir eigentlich noch gar nicht
so hungrig waren, hat uns das schöne
Gebäude angelockt. Das Essen war
köstlich und wir haben unsere Wahl
nicht bereut. Was für ein Ambiente.


Gut gestärkt ging es weiter zum Marktplatz.


Wen wundert es da, das die gesamte Innenstadt
zum UNESCO - Weltkulturerbe gehört.
Dort steht auch das beeindruckende Rathaus.


In dem auch das Standesamt untergebracht ist.


Absolut schön. Man kann direkt durch 
diese Arkaden laufen und sich an der
außergewöhlich schönen Architektur
und den tollen Farben erfreuen.


In Stralsund gibt es drei Kirchen und in
die Größe von ihnen würde ich euch jetzt 
gerne mitnehmen. Die St.-Marien-Kirche.


 Wie sieht es bei euch so mit Höhe aus?
Ich würde nicht direkt sagen, dass ich 
Höhenangst habe und tendenziell stelle
ich mich auch mutig meinen Ängsten.
Also ich habe kein Problem damit auf
eine Leiter zu steigen, aber so richtige Höhe 
empfinde ich schon als sehr unangenehm.

Ich weiß gar nicht wie ich darauf 
gekommen bin, den Kindern vorzuschlagen
den Kirchturm zu besteigen. Mein Mann
konnte nicht, der hatte Rücken. Also
haben wir uns an den Aufstieg gemacht.


Über eine schmale Wendeltreppe ging
es steil nach oben. In dem schmalen Gang
angekommen habe ich erstmal Ausschau
nach der Herz-Lungen-Maschine gehalten.
War aber keine da. Die Kinder hatten derweil
einen neuen Gang entdeckt und weiter ging 
es aufwärts. An den Glocken vorbei...


...die Leitern wurden immer schmaler
und es war klar, das der Abstieg nur
rückwärts zu bewältigen war, so steil
waren sie. Alter Schwede! EinSpruch,
der übrigens aus Stralsund stammt.


Oben angekommen, wurden wir
dann aber mit einem traumhaften Blick 
über die Stadt belohnt. Die Kinder sind
gleich ganz nach vorne ans Geländer
gerannt, während ich mit weichen Knien 
in der Mitte stehen geblieben bin.


Dort ganz, ganz oben in schwindelerregender
Höhe in diesem kleinen schwarzen Ding da 
haben wir gestanden und über die Stadt gesehen.

Das war es auch schon. Genau an der Kirche 
ist der Busbahnhof. Dort haben wir meinen
Mann abgesetzt - Richtung Berlin und wir
sind weiter Richtung Rügen - ein Katzensprung.

Davon erzähle ich euch dann am
nächsten Wochenende. Ich habe aber 
noch etwas anderes Schönes, was ich 
euch unbedingt zeigen will.


Ich hab nämlich gewonnen, bei Cora.
Ihr kennt sicher ihren Blog. Ganz anders
als mein Stil. Ganz clean und minimalistisch
und (fast) immer in weiß. Ich liebe diese
reduzierte Art bei ihr. Nur mal so zum
anschauen. ☺☺☺ Ich lese den Blog
seit dem ich selbst angefangen habe.

Ja was hab ich denn nun gewonnen?
Blumen. Um genau zu sein ein Abo für
3 Lieferungen von Bloomy Days. Ich bin
total begeistert. Man kann sich den Liefer-
tag aussuchen, den Intervall in dem
geliefert werde soll und ob lange oder
kurze Blumen. Ich bekomme jetzt also
alle 2Wochen Blumen und lass mich
überraschen. Das geht nämlich auch.


Vorgestern Abend kam hier jedenfalls
ein riesiges Paket an. Richtig schick!
So wie man das aus Filmen kennt. Wenn
Frauen Blumen von unbekannten Verehreren
geschickt bekommen. Der Strauß, ganz nobel
in Seidenpapier verpackt. Anbei lagen
noch Pflegetipps und Karten zu den Blumen.


Ich musste erstmal schauen, ob ich
überhaupt so eine große Vase habe.
Was heißt Eine? In Eine hat der Strauß
gar nicht reingepasst. Ich musste ihn auf
zwei Vasen aufteilen. Ich finde die
Blumen so wunderschön! Heute sind
die Lilien und Amaryllis aufgegangen.
Also hab ich den Strauß gerade in den
Keller gebuckelt - für ein neues Foto.


Also Cora, damit hast du mir eine
richtig große Freude gemacht!
Danke!


Das war es dann erstmal für heute und
ich hoffe, das ich in den nächsten Wochen
wieder mehr Zeit habe, zum posten.
Und vor allem auch auf euren Blogs
vorbeizusehen!


Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Verlinkt bei:
Samstagsplausch
Friday Flowerday
SchwarzWeissBlick

 "Notes of Berlin"



Kommentare:

  1. Liebe Doreen,
    das sind sehr interessante Eindrücke aus Stralsund und krass-schöne Bilder,
    so mystisch angehaucht.
    Die Blumen sind auch wunderschön und passen perfekt bei dir rein.
    Solch eine Freude kann man derzeit im grauen November gut gebrauchen.
    Einen schönen Sonntag für dich, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die schönen Stralsundbilder und Glückwunsch zum Gewinn!

    GlG
    elma

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Doreen!
    Wow, Deine Stralsundbilder sind genial. Auch wenn ihr ja echt einen dramatischen Himmel hattet, aber so ist das nun einmal im Herbst...
    Hihihi, ich kann mich ja auch immer halten, wenn es etwas zu entdecken oder die Aussicht auf tolle Bilder gibt, aber so manchmal frage ich mich auch, warum???? Aber anscheinend hat es mit dem Abstieg ja Gott sei Dank geklappt! Und Deine Blumen sind soooo toll!!!
    So, ich muss mich langsam fertig machen, hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen,
    Deine Bilder sehen einfach nur genial aus. Danke für die tollen Eindrücke von Stralsund. Mich hättest Du zum verecken nicht auf den Kirchturm bekommen...Hoch ist kein Thema, aber oben stehen und auch wieder runterkommen wäre niemals nie gegangen.
    Gratulation zu diesem wundervollen Gewinn, ich würde mich wohl auch überraschen lassen mit den Blumen. Bin gespannt was Dir das nächste mal ins Haus flattert.
    Jetzt schaue ich mal bei Cora vorbei
    Liebe Grüße und fühl Dich einfach mal gedrückt
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder aus Stralsund. Und ich kenne das durch zahlreiche Dienstreise auch alles.
    Die Blumen sind sowas von toll!!! Und in den zwei Vasen vielleicht sogar noch schöner als in nur einer vase!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doreen!
    Stralsund scheint sehr schön zu sein. So schöne bunte Häuser. An Türmen auf die man hinaufklettern kann, komme ich auch nie vorbei und wenn ich ein Bauwerk um mich herum habe habe ich auch keine Höhenangst. Auf Leitern bin ich nicht so mutig. :)
    Deine Blumen sind ein Traum. So ein schöner Strauß, das ist doch ein toller Gewinn.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Da ich noch nie im hohen Norden war, zeigst du mir einen wunderbaren Eindruck von Stralsund. Wäre sicher einmal eine Reise wert.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doreen,
    Glückwunsch zum tollen Gewinn.
    Solche Blumenpakete sind immer klasse. Und ja, die Kartons sind einfach riesig.
    Stralsund ist ein hübsches Städtchen, da möchte ich auch mal durchschlendern.
    Dir einen schönen Abend, genieße die tollen Blumen und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen,
    Stralsund sieht nach einem lohnenden Ausflug aus.
    Puh, der Kirchturm ist ja der Hammer - und es gab nicht mal ein Sauerstoffzelt oder so? Lach! Nix für mich - und dann auch noch rückwärts zurück..Neenee. Danke, dass du ein Bild von oben gemacht hast. Das reicht mir vollkommen.

    Deine Blumen sind toll, ich bin gespannt, was da noch so bei dir ankommt. Sehr spannend.

    machs dir gemütlich. Schönen Abend und glg
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen, wie schön die Bilder zum anschauen sind. Fast wie aus einer anderen Welt.
    Deinen Gewinn finde ich fantastisch!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Moin liebe Doreen,
    Respekt für so viel Mut - ich habe auch Höhenangst und mir hättest Du ein Bild von da oben mitbringen können - ach ja, hast Du ja. Lieben Dank, dann muss ich da nicht selbst rauf.
    Schönen Gewinn hast Du da, ich LIEBE Blumen im Herbst/Winter.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doreen,
    sooo tolle Bilder :) wenn du uns immer so was tolles zum Anschauen mitbringst kannst du gerne weiter so häufig auf Achse sein ;D
    Scheint ein toller Ausflug gewesen zu sein.. Bei der Höhe des Turms wär mir wohl auch etwas mulmig geworden ;)
    Dafür ist der An- und Ausblick um so schöner :)
    Hab eine tolle Woche und gaaaanz viel Freude mit dem Blumenabo - ein wirklich toller Gewinn.
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doreen,
    vielen Dank für diese wunderschöne Tour durch Stralsund und diesen tollen Blick vom Kirchturm.
    Auch wenn grauer Himmel zu sehen ist, sind die Bilder spektakulär geworden.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Blumen-Abo.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doreen,
    einen fernweh-erzeugenden und herzerwärmenden Beitrag hast du uns hier mal wieder geliefert. Was für schöne Bilder von eurem Trip nach Stralsund, was für hübsche Blumenfotos! Hach, jetz hab ich ein Lächeln im Gesicht (und denke mir, dass ich unbedingt mal nach oben in den Norden muss...). LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doreen,
    DAS ist so ein toller Gewinn!
    Herzlichen Glückwunsch.
    Deine Reise durch Stralsund gefällt mir sehr. Mehr noch freue ich mich allerdings auf Tulpen - äh Fotos aus Amsterdam. Der ältere Sohn war gerade zum 2.x dort und ist schwer begeistert. Ich möchte auch unbedingt ganz bald mal in diese schöne Stadt.
    Erwartungsvoller
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Du "Weltenbummlerin", schöne Fotos hast Du mitgebracht. Ich freue mich sehr, dass Du Dein Abo schon eingelöst hast und es Dir viel Freude bereitet. Die Blumen sind ja grandios!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  17. Da hast du eine Menge um die Ohren. Hoffentlich hast du Zeit diesen tollen Strauß zu bewundern.
    Urlaub ist aber auch wichtig. Und man kann davon auch gar nicht genug bekommen.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (die mit dem kommentieren auch hinterher hinkt. Die Renovierung hat mich etwas in der Zeit zurück geworfen)

    AntwortenLöschen
  18. Oh Doreen,

    ich freu mich so für dich!
    Das ist ja ein Supergewinn und
    das sind wunderschöne Fotos!
    Danke für's zeigen! Megaaaa

    Liebe Grüße aus dem
    verschneit verregneten Erzgebirge
    Gaby

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doreen,

    ui, Stralsund sieht ja wirklich richtig richtig schön aus. Das hätte ich mir so gar nicht vorgestellt. Die Fotos sind aber auch echt richtig toll gelungen, gerade der Himmel macht da so eine ganz besondere Atmosphäre♥ Toll! Toll ist natürlich auch Dein Gewinn, ein ganz besondere wie ich finde, nun kannst Du Dich bald wieder auf neue Blumen freuen :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen