Freitag, 13. Juni 2014

Zuckersüße Blumen in der süßen Zuckerdose


Kommt euch die Zuckerdose bekannt vor?
Wer öfter bei mir ließt, kennt sie aus *diesem Post*

Heute ist sie mal kein Kerzenhalter sondern eine Blumenvase. 
Uns soll ja nicht langweilig werden.


Ich habe wieder im Garten geräubert.
 Meine Hortensienhecke ist nun langsam so weit 
dass ich sie euch bald in voller Blüte zeigen kann.
Eine musste schon mal dran glauben. 
Ein wenig Efeu drum herum drapiert.
Fertig!


Gestern war im Kindergarten "Oma & Opa - Tag". 
Die Eltern wurden gebeten Kuchen zu backen 
und die Kinder haben den Omis und Opis ein Liedchen geträllert. 
Ich habe wieder einen *NY Ceesecake* gebacken.
Meine Mutter sagte Ostern, nachdem sie ihn das erste Mal gegessen hatte, 
dass es der beste Kuchen sei den sie je gegessen hat 
und das obwohl sie gar keinen Kuchen mögen würde...
Also wenn meine Mutter MICH für irgendetwas lobt, 
dann ist das vergleichbar mit einem Schneesturm in der Wüste. 
Damit will ich nur sagen, er scheint zu schmecken :-)


So, dass war es dann heute auch schon von mir.
Im nächsten Post zeige ich euch mein erstes Korbtaschen DIY.
Ich habe zwar immer noch nicht die passende Korbtasche für meine Schätze aus Italien gefunden, aber dafür ist mir eine andere über den Weg gelaufen. 
Davon berichte ich euch dann am Sonntag.

Und jetzt gehe ich zu Hega Holunderblütchen um mir eure Blumen anzusehen.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Kommentare:

  1. Hallo Doreen,
    irgendwie bin ich auf deine Seite gestolpert und was soll ich sagen --->gefällt mir bei dir, so dass ich gern wieder reinschaue.
    Bis bald und viele Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,
    das sieht aber wirklich hübsch aus mit der Hortensie. Und Du hast eine ganze Hecke? Da werde ich richtig neidisch, meine wollen nie so richtig blühen, aber man kann halt nicht alles haben!
    De Kuchen sieht mega lecker aus.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Leider ist Helga noch gar nicht da, ich warte auch auf sie....
    Dafür habe ich Deine tolle Hortensie bewundert...eine schöne Kombi so in Weiß und Grün. Gefällt mir super.
    Und wenn Oma meint, der Kuchen sei gut, dann kann er einfach nur grandios sein...so sind Omas eben ☺
    Hab einen schönen Freitag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Doreen,
    ich freue mich schon auf die Fotos von der Hortensien Hecke.
    Die sieht sicher fantastisch aus....

    Und die Kombi Hortensie und Efeu mag ich auch.....

    Jaaas die lieben Mütter. ...Wir haben uns ja schon mal darüber unterhalten gell....
    Ich erinnere mich an die ersten Buchteln aus Hefeteig die ich gemacht habe...
    Sie waren wirklich nicht schlecht aber meine Mutter musste natürlich sofort kritisieren das Salz fehlt....
    :-)

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Doreen,
    Ich bin ein großer Fan von der Zweckentfremdung verschiedenster Gegenstände zu Vasen! Und deine süßen Zuckerdose mit der Hortensie ist wunderschön. Gefällt mir sehr gut!
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Du Liebe,
    das sieht ganz zauberhaft aus in Deiner Zuckerdose!
    Dieser Kuchen kommt auf jeden Fall auf meine To-Bake-Liste....;-)
    und auf Dein DIY bin ich schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. De Zuckerdose ist ja sowas von niedlich.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Doreen!
    Sehr sehr süß!!! Die Zuckerdose ist wunderschön und vielleicht gucke ich mir das ganze mal ab. Ich hab da auch noch irgendwo so ein tolles Schätzchen ☺
    Darf ich doch, oder ?
    Ich wünsche dir ein wunderschönes WE mit viiiiel Sonnenschein und schicke dir viele liebe Grüße
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen,
    wie süß, deine Idee mit der Zuckerdose und ein Engel lugt auch hervor:)
    Hortensien mag ich ja auch besonders gern!
    Einen Oma und Opa Tag gibt es hier auch in der Kita.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen,
    die weisse Hortensienblüte in deiner Zuckerdose ist wunderschön dekoriert - ich mag die Kombination weiss-grün bei Blumen fast am Liebsten - pur und edel !
    Dein Kuchen sieht mal wieder superlecker aus, da höre ich schon meinen Magen knurren...

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doreen,
    ich liebe weiße Hortensien - meine sind noch nicht
    ganz so weit! Schön, sie heute bei Dir zu sehen.
    Dein Kuchen sieht super aus, also ich glaube mit den
    vielen leckeren Rezepten auf den Blogs hab ich Ende
    des Jahres die 10 Kilo, die ich abgenommen habe,
    wieder drauf. Das geht gar nicht anders. Egal, wird
    trotzdem probiert :-))
    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doreen,
    hast du eine Nachtschicht eingelegt? Solche Oma-Opa-Nachmittage kenne ich auch. Da war deine Torte, auch noch mit Girlande, bestimmt der Renner.
    Für die Hortensienhecke beneide ich Dich ja sehr. Ich hab zwar auch zwei Sträucher, sind aber etwas kümmerlich. Die Idee mit Efeu in der Dose ist schon sehr originell. Sieht auch ganz toll aus!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  13. Oh, Doreen! Mir geht gerade das Herz auf :-)
    Ein Engelchen neben einer traumhaften weißen Hortensienblüte...*seufz*
    Es ist so liebevoll arrangiert und ich könnte das gerade aus dem Bild nehmen.
    Und dein Kuchenrezept ist gigantisch. ...ja das weiß ich ganz sicher, denn ich habe es vor einiger Zeit eigens ausprobiert.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Doreen,

    die Zuckerdose ist sehr süß mit der Hortensienblüte. Der NY Cheescake sieht sehr lecker aus. Hi hi dass über deine Mama hat mich amüsiert. Ich wünsch dir ein wundervolles, sonniges Sommerwochenende.

    Liebe Grüße nach Berlin

    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doreen,
    ich schmeiß mich weg, der Spruch über deine Mutter ist so lustig!
    Der Kuchen schaut aber auch so lecker aus! Schade das ich so weit weg wohne, da hätte ich glatt einen Abstecher zu dir gemacht um mir ein Stückchen zu genehmigen.
    Du hattest im übrigen Recht mit meiner Hortensie, sie wird wohl erst im nächsten Jahr wieder blühen! Dafür sieht die Blüte von dir ganz zauberhaft aus!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doreen!
    So eine Zuckerdose ist wirklich vielseitig einsetzbar. Als Blumenvase gefällt sie mir auch sehr gut. Ich habe heute auch die ersten Hortensien aus dem Garten gepflückt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doreen,
    klasse sieht der Kuchen für den
    Kindergarten aus! Oma und Opa
    sowas gab es bei meinen Kindern nicht
    als sie klein waren. Eine schöne Idee!
    Süß sind auch deine Blümchen!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee, die Zuckerdose als Blumenvase zu verwenden!

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  19. Du scheinst ein Allround-Zuckerdöschen zu haben. Schön sieht sie als Vase aus. Zusammen mit den Hortensien und dem Efeu versprüht Dein Arrangement ein Hauch Nostalgie!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Doreen,
    ich finde ja immer das Auge isst mit ... hätte bestimmt von deinem Kuchen probiert ... So liebevoll verziert wie der war ...
    Die Zuckerdose als Blumenvase umzufunktionieren ist eine witzige Idee ...

    Hab ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Gold-weiß-grün ist schön, so eine edle Kombination!
    Schönes Wochenende
    Ulla

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Doreen, sehr hübsch hast Du das wieder gemacht. Jetzt kann das Wochenende beginnen :-))) Nochmals schönes Wochenende wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  23. Richtig schön nostalgisch schaut's aus, dein Zuckerdöschen mit der Hortensie!
    Eine hübsche Idee, einfach ein bisschen Efeu dazuzunehmen - sieht richtig klasse aus.

    P. S.: Die Nachbarn waren glaube ich ziemlich angenervt von der Schleiferei - mich hat's diebisch gefreut ;-)

    Liebe Grüße vom verrückten Huhn, von der frisch lackierten Bank ;-)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Doreen,
    wie romantisch-nostalgisch! Hach, ein echtes Träumchen Dein Arrangement heute! Könnt' ich mir auch bei mir hier sehr gut vorstellen :o)))) Und das lecker Rezept hab' ich mir auch gleich gemoppst - danke auch dafür!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Doreen,...ich bin schon ganz aufgeregt und gespannt wie deine Korb-Taschen wohl aussehen :) und dein Kuchen ist ne Wucht...jam jam....
    Wünsche dir einen "Blumendufte" Freitag Abend.
    Liebe Grüße
    Betty(immer noch total kaputt) ;)

    AntwortenLöschen
  26. ich liebe weiße Hortensien.....weiße Blumen überhaupt. hübsches, sehr feines Stillleben :-) lg mickey

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Doreen,
    deine Hortensien-Deko sieht wunderschön romantisch aus und dazu noch ein kleiner Engel,so schön verspielt.
    Ich freue mich auf deine Hortensienecke. Gestern habe ich mal meine fotografiert. Post kommt demnächst.
    Der Kuchen sieht aber auch lecker aus, und warum sollen Mütter immer nur an ihren Töchtern rumnörgeln?
    Meine beiden sind mittlerweile so gute Köchinnen und Bäckerinnen, da lobe ich sehr gerne.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende in die Hauptstadt.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doreen,
    der Kuchen sieht aber lecker aus und die Blümchen in der Zuckerdose wirklich zuckersüß :).
    Sieht sehr niedlich aus und hast du schön dekoriert.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  29. Das Blümchen in der Tasse sieht wirklich toll aus.
    Ich glaube, ich engagiere dich als meine persönliche Deko-Assistentin.
    Nein, niemals würde ich frech werden :D
    Bist du denn schon Ü40?? Ich dachte, du wärst 25?!?
    Ja, meine Meinung über Maxikleider hab ich nach Jinx Fotos geändert,
    und ärgere mich grad schwarz, dass ich mir keine bestellt hab!!!!
    Lg,
    Marli

    AntwortenLöschen
  30. Mein liebes Doreenchen . . . was für ein zuckriges Arrangement ;O)
    Diesen "Kaaskuacha" (Käsekuchen) möchte ich schon die ganze Zeit machen und komm einfach nicht dazu . . . muss mich gleich wieder mit der Machete bewaffnet durch meinen Dschungel kämpfen . . . das nimmt einfach kein Ende . . . so wird aus Gartenlust schön langsam Gartenfrust ;O)
    Einen ganz lieben Gruß,
    Doris

    AntwortenLöschen
  31. Uch.... jetzt hab ich es fast verpasst! dein Freitags-Blümchen! und das wär ja so schade gewesen, denn es sieht ja wieder bezaubernd aus! Mit wie wenig man doch eine wundervolle Deko zaubern kann! Wundervoll, hast du das wieder gemacht! Altes Geschirr liebe ich und so wird es auch bei mir immer wieder zweckentfremdet!!!! Tassen, Zuckerdosen, Milch-Kaffeekannen und Suppentöpfe eignen sich wirklich super um Blumen darin zu präsentieren!
    Wünsche dir ein sonniges Wochenende!
    As lieabs Grüassli us Basel
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Der Kuchen sieht tatsächlich suuuuuuuuper lecker aus! Vielen Dank auch für deinen Kommentar zu meinem Hai... hat mich sehr gefreut! Hab noch ein schönes Wochenende. LG, Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  33. Dein Freitags-Blümchen macht sich echt gut in der zweckentfremdeten Zuckerdose!
    Ein schönes sonniges Wochenende und liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Doreen,
    So einen NY-Cheesecake habe ich auch zu meinem Geburtstag gebacken. Alle Gäste waren begeistert, obwohl er bei mir schon seeeeeeehr kalorienreich war.
    Deine Blümchen sehen in der Zuckerdose so romantisch aus, total schön.
    Liebe Grüsse
    Ani

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Doreen,
    von deinem Ceesecake hätte ich jetzt auch gern ein Stückchen ... mhmmm der sieht köstlich aus! Super schön finde ich auch deine Hortensie in der Zuckerdose, eine sehr schöne und hübsche Idee!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  36. hhaaalölee liabste DOREEN...
    gaaanz liab schaut des BLUMAL in der ZUCKADOSN
    aus,,, wird i ma merken;hob ja ah einige
    VON dene RUMSTEH;;;ggggg
    mei und der KUACHA;;;;
    UIIII des hätt i jetzt gern,,
    hob heit leiiiii an SALOT gessn,,,
    hobs no fein und DANKE für de liabe NACHRICHT
    volleeeee nett... BUSSALE bis bald de BIRGIT
    H

    AntwortenLöschen
  37. Hallöchen Doreen :)
    Wie toll sind den deine Hortensien bitte?
    Meine gehen gar nicht auf, weil sie von den Schnecken immer sofort aufgefressen werden *heul*... Naja dann betrachte ich ebend deine :)
    Wie süß ist das denn Oma+Opa Tag? Wenn deine Mutter so mit Kommentaren spart, dann hat das ja wirklich was zu bedeuten, dass du so gelobt wurdet *grins*
    Der sieht aber auch lecker aus! Also ich llieebbe Kuchen :)
    Ich wünsch dir noch ein tolle Rest WE
    Deine Bella

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Doreen,
    hast ja wieder toll dekoriert die Hortensie.
    Das mit dem Oma und Opa Tag finde ich eine gute
    Idee, werde ich gleich mal vorschlagen bei meinen Kolleginnen.
    Schönen Sonntag noch Ursula

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Doreen,
    vielen lieben Dank für deinen Kommentar zu meinem Maxikleid :-) Ja, da hatte ich echt Glück, dass meine Mama zufällig in einem kleinen Laden in München eine Korbtasche gefunden hatte :-) Ist doch wie verhext - immer wenn man etwas bestimmtes sucht und eine genaue Vorstellung hat, was man möchte, findet man es nicht! Ging mir jedenfalls auch schon ganz oft so...
    Bin jetzt schon total gespannt auf dein DIY! Und wünsche dir noch ganz viel Glück bei der Korbtaschen-Suche ;-)

    Liebe Grüße
    Jinx

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Doreen,
    hübsch sieht Deine Blüte in der Zuckerdose aus. ;-)
    Wir waren in Zingst an der Ostsee. Es war wirklich traumhaft.
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  41. Das ist ja eine süße Zuckerdose (im wahrsten Sinne des Wortes). Eine tolle Idee, sie mit der schönen Blüte zu dekorieren.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  42. Mensch Doreen....jetzt bin ich endlich im Kommentarfeld angekommen und weiß schon nicht mehr, was ich schreiben wollte....
    Hortensienhecke , hab' ich richtig gelesen ??? Das ist ja Wahnsinn !!! Und der Kuchen...oh...ich könnte ihn gerade verputzen :-))
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Doreen, dein Kuchen sieht soooo lecker aus. Da läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen ;-)
    und deine Hortensienblütenarrangement ist toll !! Ich liebe Hortensien ;o)
    Zum letzten Post : grillen mag ich als Vegi nicht so aber so einBlogbuch musste ich mir auch anlegen.
    Bin auch eine echte, wie schreibst du so süß " Hirselbirne " *hihi*
    Der Ausdruck gefällt mir soooo gut, dass er auch in dem Buch ein Plätzchen gefunden hat
    ;o) ......

    AntwortenLöschen